• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Goldimplantation bei Spondylose - Erfahrungen?

  • Autor des Themas yodetta
  • Erstellungsdatum
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Hallo!:)

Wir kommen gerade mit Feivel vom TA , da wir ihn haben checken lassen (geriatrisches Blutbild, Zähne anschauen, abtasten, abhören).
Bei Feivi wurde ja vor einiger Zeit schon Spondylose diagnostiziert, aber in letzter Zeit läuft und springt er
wieder eher schlechter.

Mein Tierarzt hat mir jetzt gesagt, dass er zumindest schon bei Hunden, sehr gute Erfolge mit Goldimplantaten gemacht hat.
Teilweise waren sie nach dem Einsetzen des Goldes komplett schmerzfrei.

Hat hier Jemand Erfahrungen damit, bei Katzen?

Da Feivel das Metacam nicht mehr verträgt, wäre die Alternative Onsior auf lange Zeit, oder ein Cortison-Depot in den Rücken spritzen lassen.
Habt ihr noch andere Alternativen im Sinn?

Grünlipp-Muschel-Extrakt und Kollagen bekommt er schon.

Nächste Woche Donnerstag hat Feivi einen Termin zur Zahnsarnierung mit Dentalröntgen. Vermutlich müssen dann auch wieder Zähne gezogen werden.
Aber bei diesem Termin will mein TA ihm schon mal an die schmerzhafte Stelle, in Narkose, ein örtl Betäubungsmittel spritzen (ihn "quaddeln").

Liebe Grüße
Melanie
 
10.01.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
claudiskatzis

claudiskatzis

10.033
620
Ich hab leider k.A. aber Blue von Fussel69 hatte diese Krankheit auch. Sie kannst du mal fragen was sie gemacht haben
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Ja, ich weiß, dass Blue auch eine Spondylose hatte.
Aber ich kann mich nicht erinnern, dass Nicole, Gold hat implantieren lassen?
 
Fussel_69

Fussel_69

4.158
53
Nein...das ließ ich nicht machen.
Hatte mich zwar darüber belesen und mal mit 2 Tierärzten gesprochen aber durch die Blume hieß es mehr oder weniger *Glaube versetzt Berge*
Die ersten 1,5 Jahre bakam er dauerhaft onsior...bis es nicht mehr half. Dann dauerhaft Metacam bis am Schluss noch Cortison zum Einsatz kam
Dann halt auch grünlipp und all die Sachen kurweise.
Und Wärmekissen...und überall Aufstiegshilfen.
Bei Blue war ja kein Wirbel mehr ohne Befund.
Armer feivi...Gib ihm nen dicken Knutscher von mir ❤
 
abvz

abvz

Patin
4.173
205
Eine gute Freundin hat ihren Hund mit Arthrose die Goldimplantate setzen lassen. Er ist deswegen nicht schlagartig gesund aber kann gut ohne dauerhafte und wenn dann mal geringer Schmerzmedikation auskommen. Das sehe ich als Außenstehender, sie ist da etwas parteiisch und nennt es gerne übertrieben "dem Hund das Leben gerettet".:LOL:

Soweit ich das von !!! ihren Berichten !!! im Kopf habe ist das nicht mal wirklich alternative Medizin (die vom Glauben abhängig ist) sondern hat was mit Akupunktur zu tun. Nervenstimulanz ist eine belegte Methode für Schmerzlinderung so funktioniert ja auch Leitungsanästhesie.
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Danke für Eure Berichte!:)

Nein...das ließ ich nicht machen.
Hatte mich zwar darüber belesen und mal mit 2 Tierärzten gesprochen aber durch die Blume hieß es mehr oder weniger *Glaube versetzt Berge*
Die ersten 1,5 Jahre bakam er dauerhaft onsior...bis es nicht mehr half. Dann dauerhaft Metacam bis am Schluss noch Cortison zum Einsatz kam
Dann halt auch grünlipp und all die Sachen kurweise.
Und Wärmekissen...und überall Aufstiegshilfen.
Bei Blue war ja kein Wirbel mehr ohne Befund.
Armer feivi...Gib ihm nen dicken Knutscher von mir ❤
Mein TA hat eben auch gesagt, dass es noch keinen wissenschaftlichen Beweis gibt, wie das Gold wirkt.
Aber, dass es eben wirken würde.
Allerdings sagte er auch, dass man die größten Erfolge erzielt, wenn die Spondylose sehr früh erkannt wird.
Feivi hat es wohl schlimm erwischt, weil sich da was ins Kreuzbein drückt....so habe ich es verstanden. Er wird nächste Woche aber noch mal geröntgt.
Alles andere haben wir auf dem Schirm.
Danke, ich knutsche ihn gleich von Dir. :):love:

Soweit ich das von !!! ihren Berichten !!! im Kopf habe ist das nicht mal wirklich alternative Medizin (die vom Glauben abhängig ist) sondern hat was mit Akupunktur zu tun. Nervenstimulanz ist eine belegte Methode für Schmerzlinderung so funktioniert ja auch Leitungsanästhesie.
Genau das hat mein TA auch gesagt!(y)
Nur sind die Erfolge wohl nur noch mäßig, wenn der Schaden schon sehr groß ist.
 
scharly

scharly

889
1
Hallo unser Sternenkater Randy hatte einige Gold Implantate im Vordergelenk von unsere TA bekommen ,da er immer etwas vorn humpelte.
Es wurde nicht sofort besser aber ich fand nach einer Weile ging er wieder unauffälliger und schmerzfrei.
Gruß Udo
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Danke Udo, für Deinen Beitrag.:)
Das ist ja interessant.

Was hatte Dein Kater denn im Gelenk, also warum hat er gehumpelt?
Wenn es Arthrose war, wie weit war diese schon fortgeschritten?

Liebe Grüße
Melanie
 
scharly

scharly

889
1
Ja gute Frage ich weiß das auch nicht mehr so genau das ist schon 16jahre so her,ich kann dir nur sagen das er lange gehumpelt hat und das die TÄ dann das mit den Goldimplantaten vorgeschlagen hat.
Und ich weiß noch er hat einige Implatate im Vorderlauf bekommen.und es ging nach einiger Zeit immer besser,man hat ihm später fast nix mehr angesehen das er humpelt.
Und ioch glaube auch nicht das die Tä noch eine Kartei von Randy hat denn er ist ja schon einige Jahre Sternenkater und zur Zeit bin ich bei einer anderen TÄ. Ich schaue nochmal in meinen Akten nach ob ich was finde.
Gruß udo
 
Schischa

Schischa

5.698
84
darf ich was sagen?
ich muß zugeben, zuerst goldimplantation, nachschlagen gemußt zu haben.
gold ist gesättigt. welche reaktion soll es haben?

alles liebe und gute,
werner
 
scharly

scharly

889
1
Sorry leider habe ich nichts mehr von den Implantaten gefunden,tut mir leid.
Gru0 Udo
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Okay Udo, dass klingt ja so, als sei Dein Kater auch schon in einem späteren Stadium der Arthrose gewesen, da er schon lange Zeit zuvor gehumpelt hat.

Ganz lieben Dank, dass Du nochmal nachgesehen hast.:)
Ich werde das am Donnerstag nochmal mit meinem TA besprechen.

Hi Werner!
Logo darfst Du was sagen.:p

Die Goldkugeln sollen wohl wirken, wie eine Akkupunktur.
So habe ich meinen TA zumindest verstanden.
Aber da wir beim letzten Termin auch schon über die bevorstehende Zahn-OP gesprochen haben und ich aufgeregt war, habe ich nicht mehr alles auf dem Schirm.
*sich schämt*
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Wow!
Die Katze scheint auch schon einen schlimmen Befund gehabt zu haben!
Irre, wie sie danach wieder rumspringt.
Es liegen zwar Jahre dazwischen, aber Fei kann ja auch noch 10 Jahre leben.
Ich werde das definitiv nochmal zusammen mit meinem Tierarzt besprechen.

Danke Udo!
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
Das ist sehr nett Udo.:)
Mein TA arbeitet aber auch schon lange damit. Ich werde das mit ihm besprechen und teile dann mit, was er gesagt hat und wie wir uns entscheiden.(y)
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.129
693
So, wir sind wieder da und ich zeige Euch mal die Röntgenaufnahme von heute.

20190117_155023-1.jpg

Heute wurden ihm weitere 5 Forl-Zähne gezogen und an die schmerzhafte Stelle im Kreuzbeinbereich wurde eine lokale Anästhesie gespritzt.

Feivi ist ganz gut zurecht und hat erstmal alles gut überstanden.

Ich denke spätestens in 2-3 Wochen, werden wir Gold setzen lassen.

Liebe Grüße
Melanie
 
Zuletzt bearbeitet:
scharly

scharly

889
1
Hallo Melanie halte uns bitte auf den lafenden,
Gruß Udo
 
M4_Kitz

M4_Kitz

Moderator
10.015
99
Erst mal schön zu lesen dass es der Samtpfote so weit gut geht. Dicken Nasenknutscher von uns.
 

Schlagworte

Erfahrungen goldimplantate beim hund bei spondilose