• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Unser Balou hat HCM

  • Autor des Themas Katzenfreundin58
  • Erstellungsdatum
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Hallo liebe Forengemeinde, ich hatte bisher gsd keinen Grund hier zu scheiben, aber heute möchte ich mich doch einmal an euch wenden und hoffe auf etwas Unterstützung, Erfahrungen.

Unser
Balou, 7 Jahre hat jetzt eindeutig HCM und soll ab Montag Atenelol nehmen. 4 Tage eine achtel und dann auf Dauer eine viertel.
Balou hat einen niedrigen Puls und ist recht ruhig und wenn er dann mehr schläft, müssen wir uns mit der Kardiologin und unseren Tierärzten noch einmal beraten, so hat man es uns gesagt .

Hat hier jemand Erfahrungen mit der Erkrankung und mit dem Medikament ???????
Ich habe Angst um mein Bärchen und würde mich über jede Rückmeldung freuen .

LG Gabi

IMG_4006.JPG
 
23.02.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unser Balou hat HCM . Dort wird jeder fündig!
Ilvy

Ilvy

Beiträge
12.823
Reaktionen
3.605
Hallo, ich hoffe, dir kann hier noch jemand Tipps geben. ich drücke fest die Daumen, dass deinem Balou gut geholfen werden kann. Deine Sorgen kann ich sehr gut verstehen. Liebe Grüße!!
 
Noira

Noira

Beiträge
3.628
Reaktionen
545
Atenolol ist ein Betablocker und soll die Herzfrequenz senken.
In der Ruhephase sollte Dein Balou nicht mehr als 45 pro Minute haben.
Man muß vermehrt auf Salz achten und sehr Anstrengendes wie Laserpointer Jagden vermeiden.
Ganz wichtig, wenn das Tier hechelt oder Lähmungen in den Beinen hat, ab zum TA als Notfall, da es eine Thrombose sein könnte. In dem Fall gilt lieber einmal mehr als zu wenig.
Ich wünsche Dir und Balou alles Liebe
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
@ Noira, was es für ein Medikament ist, ist mir bewusst.
Ich danke dir für deine Worte, wir werde ihn auf keinen Fall überfordern.
Man merkt ihm zur Zeit gsd nicht an, das er krank ist, geschlafen hat er schon immer viel .

Wenn ich im Schlaf, die Atemzüge in einer Minute zähle, komme ich auf 21/ 22 , also am unteren Limit.
Das macht uns auch etwas Angst wegen des Medis das er nehmen werden muss.
Ergänzung ()

@Ilvy
@Tina,

ich danke euch für die lieben Wünsche und die Links, die mir schon etwas gebracht haben .
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.084
Ich kann leider nur Daumen drücken, dass Ihr das gut hinbekommt mit der Medieinstellung.
 
Iris 1203

Iris 1203

Beiträge
87
Reaktionen
12
Mein Kater Tyler hat auch HCM, bekommt aber andere Medikamente. Die Diagnose haben wir vor ca 1,5 Jahren bekommen und er kann, dank der Medikamente, gut damit leben. Er ist von Natur aus auch ehrer ruhig, ist aber seit er die Medikamente bekommt lebhafter geworden und ist ein fröhlicher, lustiger Kater.
Ich drücke euch die Daumen, dass die Einstellung auf die Medikamente problemlos verläuft.
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Mein Kater Tyler hat auch HCM, bekommt aber andere Medikamente. Die Diagnose haben wir vor ca 1,5 Jahren bekommen und er kann, dank der Medikamente, gut damit leben. Er ist von Natur aus auch ehrer ruhig, ist aber seit er die Medikamente bekommt lebhafter geworden und ist ein fröhlicher, lustiger Kater.
Ich drücke euch die Daumen, dass die Einstellung auf die Medikamente problemlos verläuft.
Liebe Iris, danke für deinen ermutigenden Bericht . Darf ich fragen, nimmt dein Tyler auch Bettablocker ?

LG Gabi
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Tyler bekommt keine Betablocker, er bekommt Fortekor (ACE-Hemmer) Furotab (zur Entwässerung)und Prilactone.
Danke für deine Antwort Iris.
Ergänzung ()

Balou hat jetzt den 2. Tag mit einem achtel Atenolol und es sind uns bis jetzt keine negativen Sachen aufgefallen.

Er schläft nicht mehr als wir es kennen , wenn er wach ist, fordert er wie gewohnt seine Aufmerksamkeit und ich bilde mir sogar ein, er frisst etwas besser.
Jetzt noch zwei Tage und dann müssen wir auf ein viertel erhöhen, bin gespannt wie er sich dann verhält.

Ich danke euch alle für eure Rückmeldungen und fürs Daumen drücken .
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.011
Reaktionen
1.425
Unsere Daumen und Pfoten habt ihr auch. Knuddel den Balou von uns
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
@ClaudiaLara
@ Rina

ich danke euch fürs Daumen drücken.

Heute ist der 3. Tag und er war gut.
Er nimmt das Medikament morgens , wenn wir vom Training kommen, ohne Probleme , zerdrückt in etwas Margarine/ Butter.
Er bekommt es gegen 9 Uhr, weil es 1. bevor wir um 7 fahren zu stressig/ unruhig ist und 2. weil er dann schon etwas gefressen hat und das Medi nicht auf leeren Magen nimmt.
Er hatte auch heute einen Atemfrequenz von 20, das scheint sich auch wieder zu bessern, er frisst besser und ist wacher .
Mein Mann meinte eben, das Medi wirkt wie Doping bei ihm.
Bin nur gespannt wie es am Samstag mit einer viertel Tablette sein wird.
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Ich wollte mich noch einmal bei euch für eure Unterstützung bedanken.
Wir sind jetzt schon einige Tage bei einer viertel Tablette und Balou geht es gut, gsd.

Ich habe mit der Kardiologin telefoniert, sie sagte mir, das Balous Werte noch recht gut sind. Es besteht noch KEINE Thrombosegefahr oder Gefahr für Lungenödem. Davon wären wir noch weit weg und deshalb bräuchten wir auch keine anderen Medikamente. Wenn das Medikament jetzt gut anschlägt, würde es hoffentlich nicht zur weiteren Verschlechterung kommen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.663
Reaktionen
4.861
Liebe Gabi!
Ich habe diesen Thread erst jetzt entdeckt. Ich wünsche deinem Balou alles Gute und hoffe, dass er weiterhin gut mit dem Medikament klar kommt und dass keine weiteren Probleme auftreten. Schön, dass eure Tierärztin euch beruhigen konnte und dass die Werte recht gut sind. So soll das auch bleiben. :)
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.044
Reaktionen
3.235
Das liest sich doch gut! Alles gute für Balou!!!
🍀
 
Katzenfreundin58

Katzenfreundin58

Beiträge
9.145
Reaktionen
71
Liebe Sabine ,
liebe Claudi,
danke für eure lieben Worte.

@sabine, die Ärztin die den Herzultraschall macht ist spezialisiert auf Hunde, Katzen und Kleintiere.
Internistisch und kardiologisch spezialisiert, und mitder Ultraschalldiagnostik hat sie eine eigene Praxis, sie arbeitet aber mit mit der TK zusammen , in deren Räumen und ist ein echter >Glücksgriff.

Wir hoffen sehr das es so bleibt wie es ist, außer der zu hohe Herzwert hat er noch keine ernsteren Probleme.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen