• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Aktive Katze nach Kastration

jollyholli

jollyholli

10
1
Hallo
, meine kleine Holli wurde heute kastriert. Ist alles gut verlaufen und sie ist auch schnell wieder aufgewacht. Eine Bekannte hatte uns einen Body gegeben, welchen
der TA ihr auch angezogen hat.
Als sie aus ihrer Box rauskam war sie schon ziemlich gut auf den Beinen (ist zwar getaumelt, war aber schnell). Sie wollte sich nicht so ganz ausruhen und wir haben leider auch keinen Raum der ruhig und sicher ist. :/ Ich bleibe mindestens die nächsten zwei Tage daheim, um auf sie aufzupassen, aber ich weiß echt nicht, wie ich sie vom springen abhalten kann.
Was kann ich tun, damit ihr nichts passiert?
 
26.03.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Patentante

Patentante

28.850
362
Hallo und willkommen,

schön, dass die Kleine die OP gut überstanden hat. Wichtig wäre nach Möglichkeit halt den Kratzbaum abzubauen oder umzulegen und auch andere sehr hohe Möglichkeiten zu springen zu sichern. Je mehr sie jetzt springt umso mehr Schmerzen hat sie die nächsten Tage. Wirklich aufreißen tut wohl selten was. Wenn sie MAL vom Fensterbrett springt oder sowas würde ich vermuten dass nicht viel passiert (außer eben Schmerzen). Aus zwei Meter Höhe sollte sie die nächsten Tage auf keinen Fall springen.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

10.041
622
Hallo und herzlich willkommen jollyholli :f040:
Sylvia hat schon was gutes dazu geschrieben. Nimm ihr soweit es geht, die Möglichkeiten hoch zu klettern und runter zu hopsen. Ganz viel mehr kannst du nicht machen. Ab und an mal die Naht begutachten und wenn da nix auffälliges ist , wird’s schon gut gehn.
Bekommt sie noch Schmerzmittel?
 
jollyholli

jollyholli

10
1
Hallo und herzlich willkommen jollyholli :f040:
Sylvia hat schon was gutes dazu geschrieben. Nimm ihr soweit es geht, die Möglichkeiten hoch zu klettern und runter zu hopsen. Ganz viel mehr kannst du nicht machen. Ab und an mal die Naht begutachten und wenn da nix auffälliges ist , wird’s schon gut gehn.
Bekommt sie noch Schmerzmittel?
Ja, sie bekommt noch Schmerzmittel, aber die Naht könnte ich mir morgen erst anschauen, weil sie ja noch ein Pflaster drauf hat, was ich morgen erst abmachen soll. :)
 
claudiskatzis

claudiskatzis

10.041
622
Wenn sie schon wieder recht aktiv ist, wird’s wohl gut sein.... sonst wäre sie eher träge oder schlapp. Ach ! Das wird schon!
 
claudiskatzis

claudiskatzis

10.041
622
..... und wenn sie fit ist, möchten wir Fotos sehen, das ist hier Pflicht 😉
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen