• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Hautausschlag bei meiner Sphynx!

Cleo&Caja

Cleo&Caja

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich hoffe mir kann hier jemand einen Tipp geben, da bisher alle Ratschläge von meinem Tierarzt zu nichts geführt haben😪
Ich habe 2 Sphynx Katzen und die eine hat seit nun
ca 4 Wochen immer wieder einen Hautausschlag, welcher dann auch mal wieder weg geht und plötzlich wieder kommt! Bei der anderen ist nichts...
Es sind wie so kleine Pusteln besonders im Halsbereich. Durch das gegenseitige putzen der beiden gehen sie immer wieder auf wodurch sich dann Krusten bilden.
Nach Rücksprache mit meinem Tierarzt habe ich die Lotion zum Baden gewechselt und auch das Futter...
mir ist es ein Rätsel das es ohne das irgendetwas anders ist der Ausschlag immer wieder weg geht und dann aber wieder kommt!
Über Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar!
 
11.04.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hautausschlag bei meiner Sphynx! . Dort wird jeder fündig!
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.440
Reaktionen
6.343
Hallo und Herzlich Willkommen! :)

Hat der TA mal einen Abstrich gemacht und wie wurde bisher behandelt?

Liebe Grüße
Melanie
 
M

Max22

Beiträge
30
Reaktionen
2
Hallo.

Meine Tochter hat auch eine Sphynx mit den gleichen Symptomen.
Es wurde einiges Untersucht und leider eine Allergie gegen Milben entdeckt.
Da der Kater schon älter ist und eine Desensibilisierung wenig Aussicht auf Erfolg hat bekommt der Kater wenn es sehr schlimm ist eine Depotkortisonspritze.

Liebe Grüße Angela
 
Cleo&Caja

Cleo&Caja

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo.

Meine Tochter hat auch eine Sphynx mit den gleichen Symptomen.
Es wurde einiges Untersucht und leider eine Allergie gegen Milben entdeckt.
Da der Kater schon älter ist und eine Desensibilisierung wenig Aussicht auf Erfolg hat bekommt der Kater wenn es sehr schlimm ist eine Depotkortisonspritze.

Liebe Grüße Angela
Danke für die Antwort! Dann werde ich meine auch mal darauf testen lassen... vielleicht kann ich noch etwas machen, da sie erst 2 ist!
Ergänzung ()

Hallo und Herzlich Willkommen! :)

Hat der TA mal einen Abstrich gemacht und wie wurde bisher behandelt?

Liebe Grüße
Melanie
Bisher wurde noch kein Abstrich gemacht, da er meinte ich soll zuersteinmal schauen ob es am Futter oder der Lotion zum Baden liegt...
Bin aber zum Entschluss gekommen das es daran nicht liegen kann, weil sich nichts geändert hat!
 
IsiBerlin

IsiBerlin

Beiträge
1.218
Reaktionen
116
Bin aber zum Entschluss gekommen das es daran nicht liegen kann, weil sich nichts geändert hat!
Eine Allergie entsteht auch ohne Veränderung. Ein allergieauslösender Stoff kann vom Körper durchaus eine Weile toleriert werden. Sie entsteht erst mit wiederholtem Kontakt mit einer allergieauslösenden Substanz und dann ist sie mit einem Mal da. Obwohl man zuvor völlig problemlos Kontakt mit der Substanz hatte. Das ist bei der Katz nicht anders als beim Menschen. Daher macht der Vorschlag vom Arzt durchaus Sinn.
 
Cleo&Caja

Cleo&Caja

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich habe jetzt für Montag einen Termin, bei welchem der TA einen bluttest machen möchte um festzustellen gegen was sie allgergisch ist!
Zudem hatte er vorgeschlagen ihr Antibiotikum zu geben das der Ausschlag abheilt... davon bin ich aber nicht so begeistert!

Danke für deine/ eure Hilfe!
 
Eni

Eni

Beiträge
37
Reaktionen
0
Ich habe jetzt für Montag einen Termin, bei welchem der TA einen bluttest machen möchte um festzustellen gegen was sie allgergisch ist!
Zudem hatte er vorgeschlagen ihr Antibiotikum zu geben das der Ausschlag abheilt... davon bin ich aber nicht so begeistert!

Danke für deine/ eure Hilfe!
Hallo.
Habe das Thema jetzt erst gelesen und auf eine Futtermittelunverträglichkeit getippt. Wie ist es heute? Wurde etwas festgestellt?
 
NinK

NinK

Beiträge
6.716
Reaktionen
1.204
Könnte es vielleicht auch am Baden liegen? Ich meine das trocknet doch die Haut aus. Oder muss man diese Rasse zwingend baden?
 

Schlagworte

https://www.katzen-forum.de/threads/92705/

,

sphynix katze auschlg

,

sphynx hat pusteln

,
sphynx katze hautausschlag
, sphynx ausschlaf, sphynx ausschlag, sphynx hat allergie

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen