Änderung des Nicks?

  • Autor des Themas KaliShiva
  • Erstellungsdatum
NinK

NinK

Beiträge
6.162
Reaktionen
911
Ich kann es auch
echt nicht nachvollziehen. Vor allem den Ton nicht in dem es gefordert wurde.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.939
Reaktionen
727
Ich muss gestehen, dass ich den Wirbel, den dieses Ersuchen auslöste, etwas irritierend finde. Aber es gibt wohl unterschiedliche Prioritätensetzungen.
 
walliworld

walliworld

Beiträge
153
Reaktionen
38
Jeder, der sich hier im Forum angemeldet hat, der Regel, dass der Nickname nicht geändert werden kann zugestimmt. Aus welchem Grund sollte diese Regel jetzt überdacht werden?
 
NinK

NinK

Beiträge
6.162
Reaktionen
911
Ich auch. Bei Burger King akzeptiere ich ja auch die Regel, dass sie mir dort keinen Mc Chicken machen 😉
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Technisch ist das sicher möglich.
Ich wäre auch gegen eine stetige Änderung eines Nicknamens, aber manchmal hat man halt Gründe.
Z. B der Tod einer geliebten Katze, nach der man sich im Eifer des Gefechts benannt hatte und nun nicht mehr damit klarkommt, immer ihren Namen zu lesen.
Namen, die man im ersten Moment lustig fand, der einem aber jetzt peinlich ist (ja ich weiß, kann man vorher überlegen...).
Ich selber finde es nicht schlimm (ok, hab ich auch selber einmal gemacht ;)) und man kann es ja auch ankündigen.
Ich muss zugeben, so gehts mir und ich hatte daher auch schon mal nachgeschaut, ob man den Namen ändern kann. Auch wenn meine Mia schon so lange über die Regenbogenbrücke gegangen ist, ist es doch schwer sie im Namen zu haben. Da es aber nicht geht, ist es für mich auch kein Weltuntergang.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen