Meine Maine Coon wächst nicht

  • Autor des Themas Lena S aus G
  • Erstellungsdatum
L

Lena S aus G

9
0
Hallo ihr Lieben

meine Kleine Maine Coon Katze ist nun ein Jahr alt und total
klein. Meine Freundin hat vor 3 Wochen auch 2 Kitten bekommen und die sind jetzt schon so groß wie meine. Ist das normal? Sogar mein Bengalkater ist um einiges größer.

Hänge ein Foto von der kleinen Maus an.

Danke schonmal für die Antworten.
 

Anhänge

11.05.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Kleine Mia

Kleine Mia

730
20
Huhu, ist sie denn wirklich vom Züchter mit Stammbaum und allem drum und dran? Sonst wäre sie ja nicht reinrassig und evtl. wird sie dann gar nicht so groß 🤔
 
L

Lena S aus G

9
0
Huhu, ist sie denn wirklich vom Züchter mit Stammbaum und allem drum und dran? Sonst wäre sie ja nicht reinrassig und evtl. wird sie dann gar nicht so groß 🤔
Ja sie ist vom Züchter mit allem drum und dran. Außerdem hab ich vergessen zu schreiben dass sie ein Mix aus Norweger und Coonie ist. Ihr Mama (Maine Coon) ist auch nicht besonders groß aber die kleine Belle ist schon extrem klein.
 
Noira

Noira

1.602
58
Als Norweger Coon Mix KANN sie nicht vom Züchter sein, eine F Verpaarung halte ich für unwahrscheinlich, insofern hat sie auch keine Papiere
 
saurier

saurier

27.011
965
Ja sie ist vom Züchter mit allem drum und dran. Außerdem hab ich vergessen zu schreiben dass sie ein Mix aus Norweger und Coonie ist. Ihr Mama (Maine Coon) ist auch nicht besonders groß aber die kleine Belle ist schon extrem klein.
Das geht nicht - WENN sie vom Züchter (=Vereinszüchter) "mit allem drum und dran" ist, besitzt sie einen Stammbaum, ausgestellt vom Verein, in dem der Züchter Mitglied ist, hatte beim Umzug ein Gesundheitszeugnis, das nicht älter als 48 Stunden war, dabei uns kann definitiv keinen Norweger als Vater haben, das ist ein Ding der Unmöglichkeit.
 

Ähnliche Themen