Lebende Mäuse im Haus

  • Autor des Themas Marie008
  • Erstellungsdatum
Marie008

Marie008

13
0
Hey ihr Lieben!

Ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir die nicht übel nehmt;)

Wir haben schon früh gemerkt, dass unsere Katze eine gute Jägerin wird und sie hat uns auch schon früh die ein oder andere Maus angeschleppt.
Ich weiß, dass das vollkommen natürlich ist und dagegen habe ich auch absolut nichts! Aber seit kurzem bringt sie lebende Mäuse mit ins Haus, ins Wohn- und auch Schlafzimmer....
Die Konsequenz ist, dass mittlerweile Nachts die Katzenklappe zu bleibt und Morgens und Abends die Tür unseres Abstellraums zu ist, damit sie nicht ins ganze Haus kommt. Damit bin ich aber nicht sonderlich glücklich glaube ich😕

Habt ihr vielleicht noch andere Ideen? Ich verurteile absolut nicht, dass sie welche fängt, sondern möchte nur keine lebenden im Haus haben😅 Sollten wir das so weiter machen oder kann man ihr beibringen das die nicht ins Haus gehören? Oder kennt ihr Tricks mit denen Katzen seltener auf die Jagt gehen?

Liebe Grüße Marie😊
 
23.05.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Kirchenmaus

Kirchenmaus

5.554
25
Leider kenne ich dazu auch keine Tricks, ich habe vor zwei Tagen auch nachts um halb zwei mit Schokoline eine Maus im Schlafzimmer gefangen, die sie mitgebracht hat.
Mir ist bei meiner Katze nur aufgefallen, jetzt wo sie älter wird, ist es seltener. Schoki ist neun und meist sind die Mäuse jetzt schon tot, was auch nicht schön ist, aber immerhin. Wie alt ist denn eure Katze?
Ansonsten finde ich die geschlossene Katzenklappe bzw. Tür die beste Lösung.
 
Stefanie-

Stefanie-

1.405
93
Ich hab mal gelesen dass die Katzen lebende Mäuse für ihre Jungen zum Üben mitbringen, bis die das Mäusefangen gelernt haben. Und dass sie also, wenn sie dir welche bringen, wollen dass du das Mäusefangen endlich lernst.
Da hättest du also eine sehr liebe fürsorgliche Katze 😻
 
Marie008

Marie008

13
0
. Wie alt ist denn eure Katze?
Ansonsten finde ich die geschlossene Katzenklappe bzw. Tür die beste Lösung.
Ach mist die sind gerade mal 1 1/2 😂
Trotzdem vielen Dank :)
Ergänzung ()

Da hättest du also eine sehr liebe fürsorgliche Katze 😻
Das ist auch ne liebe und anhängliche Katze dann meint sie es wohl wirklich nur gut😅 oder sie versucht es ihrem Bruder beizubringen der freundet sich nämlich lieber mit Vögeln und anderen Tieren an als sie zu jagen😜
 

Schlagworte

katze hat feldmaus im haus losgelassen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen