Sammys und Simbas Tagebuch :)

  • Autor des Themas Katzen Engel
  • Erstellungsdatum
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Da kannst du dich aber glücklich schätzen, Ceren🥰

Bei Tobi ist das sehr schrecklich. Wenn er den Korb sieht, wehrt er sich mit allen seinen Kräften. Es ist unheimlich anstrengend, ihn reinzukriegen. Und um so schlimmer ist es dann, wenn er das nächste Mal rein soll, weil er das ja in sooo schlimmer Erinnerung hat. Da hab ich immer keine Nerven mehr und bin fix und fertig😩

🌺🌺Gabi🐈🐈
Ohhh ja Gabi! Sammy und Simba sind sehr brav und hüpfen einfach so in den Korb.

Dein Tobi kommt mir bekannt vor mit der
Box! So war mein Jacky auch! Mit pfötenund knurren und fauchen wurde sich gewährt. Einmal musste die Tierärztin ihn sogar abholen kommen😪🙄😥

Dann wurde er mit clickertraining langsam an eine neue Box gewöhnt und das hat prima geklappt, dann nach dem nächsten ta Besuch war das ganze Training wie ausgelöscht... ach ja.

Aber wie gesagt Sammy und Simba sind da wirklich brav, es wird rein gehüpft und dann schön rausgeguckt 👀👀
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Da kannst du dich aber glücklich schätzen, Ceren🥰

Bei Tobi ist das sehr schrecklich. Wenn er den Korb sieht, wehrt er sich mit allen seinen Kräften. Es ist unheimlich anstrengend, ihn reinzukriegen. Und um so schlimmer ist es dann, wenn er das nächste Mal rein soll, weil er das ja in sooo schlimmer Erinnerung hat. Da hab ich immer keine Nerven mehr und bin fix und fertig😩

🌺🌺Gabi🐈🐈
Sag mal, kann man deine Box von oben öffnen? Versuche mal diese Box, da kann man die Katze einfach reinsetzen und dann schnell die Tür zu machen(theoretisch) 😃
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
6.271
Reaktionen
986
Unsere Box kann man oben und seitlich öffnen. Am besten geht es noch von der Seite, da muß man den Tobi „nur hinten“ anschieben. Von oben ist es so, daß er sich ja mit vier Pfoten spreizen kann und er dadurch noch größer ist. Dann ist es sehr schwer, ihn da reinzukriegen😩

🌺🌺Gabi🐈🐈
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Unsere Box kann man oben und seitlich öffnen. Am besten geht es noch von der Seite, da muß man den Tobi „nur hinten“ anschieben. Von oben ist es so, daß er sich ja mit vier Pfoten spreizen kann und er dadurch noch größer ist. Dann ist es sehr schwer, ihn da reinzukriegen😩

🌺🌺Gabi🐈🐈
Jaaa, der Tobi ist ja nicht doof🙄🤣

Ich frag mal ganz blöd, mit leckerlies probiert habt ihr schon?

Wie bekommt ihr den Tobi denn da rein, wenn er so gar nicht möchte?
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
6.271
Reaktionen
986
Die geliebten Leckerlies interessieren ihn da überhaupt nicht.
Man muß ihn mit dem Kopf voraus in den Käfig schieben, mit Gewalt den Po reindrücken. Das ist soo furchtbar für uns alle.
Gabi🐈🐈
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
487
Reaktionen
173
Die geliebten Leckerlies interessieren ihn da überhaupt nicht.
Man muß ihn mit dem Kopf voraus in den Käfig schieben, mit Gewalt den Po reindrücken. Das ist soo furchtbar für uns alle.
Gabi🐈🐈
Das erinnert mich total an unser Sternchen Susi, wenn nur die Box irgendwie in Sichtweite kam war sie über alle Berge. Wir haben sie dann in einen möglichst kleinen Raum locken müssen, in dem die Box versteckt war (z.B. eines der Kinderzimmer, Box im Schrank), Türe schließen und Katze irgendwie mit möglichst wenig Verletzungen für alle in die Box bekommen 🙈 Da haben auch keine Leckerlis oder irgendwas geholfen 😬
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
6.271
Reaktionen
986
Genau so!
Ich glaube, daß die Schnurris es spüren, was los ist, schon bevor es los geht. Wahrscheinlich hat der Mensch durch die Aufregung eine andere Ausstrahlung, die Mieze warnt.
Sie wissen ja auch sofort, wenn es uns schlecht geht und hängen dann auch rum.

🌺🌺Gabi🐈🐈
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Genau so!
Ich glaube, daß die Schnurris es spüren, was los ist, schon bevor es los geht. Wahrscheinlich hat der Mensch durch die Aufregung eine andere Ausstrahlung, die Mieze warnt.
Sie wissen ja auch sofort, wenn es uns schlecht geht und hängen dann auch rum.

🌺🌺Gabi🐈🐈
Davon gehe ich stark aus, Gabi. Wir sind ja auch angespannt, wir wir den die Miezen da reinbekommen und die Katzis sind noch mehr angespannt, weil wir angespannt sind.

Ein Kreislauf 😥
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
20210223_104302.jpg

Es gibt heute thuuunfisch ruft Sammy😃😃

Und dann werde ich mit neugierigen Augen angeguckt... er möchte bitte noch mehr haben!👀

Ab jetzt gibts öfter mal Thunfisch, normalerweise mag er keinen, aber Thunfisch ist voll sein Ding. Er hat sogar den Tellerwäscher gemacht und die tellerchen sauber geschlabbert 😃
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
20210223_124054.jpg

Simba jagd! Keine Ahnung, was. Aber da ist aufjedenfall irgendwas :)
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.482
Reaktionen
103
Sieht sehr niedlich aus.

Ich hab Titus auch mal beobachtet, er saß in einer Ecke am Fenster, und strich immer ganz, ganz vorsichtig gegen das Fenster und war ganz aufgeregt.
Streichelte und streichelte das Fenster 😂, bin dann ganz langsam hin, um zu gucken was da spannendes war, und es saß ein aufgeplustertes Rotkehlchen in der Decke auf dem Fenstersimms und sonnte sich.
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Sieht sehr niedlich aus.

Ich hab Titus auch mal beobachtet, er saß in einer Ecke am Fenster, und strich immer ganz, ganz vorsichtig gegen das Fenster und war ganz aufgeregt.
Streichelte und streichelte das Fenster 😂, bin dann ganz langsam hin, um zu gucken was da spannendes war, und es saß ein aufgeplustertes Rotkehlchen in der Decke auf dem Fenstersimms und sonnte sich.
Danke.

Mein Gott muss das niedlich gewesen sein!!😯❤❤🙊 voll das kopfkino gerade
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.482
Reaktionen
103
Ich hatte auch schon ein gefangenes Rotkehlchen in meinem Wohnzimmer, trotz Netz am Balkon.Jack hat es angeschleppt, und ich dachte zu erst, es wär ein Anhänger einer Angel, hab einen, der aussieht wie ein Rotkehlchen, aber der lag sicher im Karton.
Durfte dann einer Spur Federn folgen.
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.124
Reaktionen
1.463
Ich hatte auch schon ein gefangenes Rotkehlchen in meinem Wohnzimmer, trotz Netz am Balkon.Jack hat es angeschleppt, und ich dachte zu erst, es wär ein Anhänger einer Angel, hab einen, der aussieht wie ein Rotkehlchen, aber der lag sicher im Karton.
Durfte dann einer Spur Federn folgen.
Ohh man o man.

Sammy war auch erfolgreich, als er noch kleiner war, er hatte mal ein Vögelchen angeschleppt, lebte noch.. also das Vögelchen für eine Weile in einen Karton gepackt mit Löchern natürlich und Wasser und ein paar Körnern. Kurze Zeit sollte wurde es wieder lebendiger und konnte dann aus den Balkonen wieder entlassen werden 😊
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen