Umstellung von minderwertigen zu höherwertigem Futter

K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Hallo liebe Community,

ich habe seit kurzem eine neue Mitbewohnerin und möchte sie auf ein besseres Futter umstellen. Leider ist die kleine Diva ein Gewohnheitstier und nicht wie meine vorherige Katze ein Allesfresser....

Nachdem jetzt
schon leider einige Dosen in den Müll gewandert sind, da ich wohl zu "schnell" umstellen wollte, mische ich ihr jetzt das neue Futter unter ihr gewohntes.

Nun mein Anliegen:

Angenommen ich habe meine Diva soweit gekriegt, dass sie zum Beispiel Sorte X von Grau isst, aber ich möchte ihr zur Abwechslung mal eine andere Sorte von Grau oder etwas von MACs, Catz Finefood o.ä. geben, fange ich dann wieder bei Null an?

Sollte das neue Futter welches untergemischt wird, dann immer das selbe sein? Wie habt ihr das mit dem Umstellen hingekriegt? Vor allem möchte ich ihr unterschiedliche Sorten und Hersteller anbieten.


Viele Grüße

Mike
 
29.06.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Umstellung von minderwertigen zu höherwertigem Futter . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Hallo und herzlich willkommen Mike und kleine Diva :f040:
Mir hat das sehr geholfen:
Mäkelei & Umstellung des Futters

Ich würde ihr häufiger mal etwas vom neuen/ anderen Futter mit einmischen.
Tipp am Rande- nimm 200 oder 400 g Dosen und frier das Futter in Eiswürfel Behältern oder in einer Tüte (plattgedrückt) ein. Dann kannst du Mini Portionen entnehmen und es landet nicht so viel im Müll.
Magst uns Fotos von der Süßen zeigen? 😉
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Super, danke für den Tipp mit dem Eiswürfelbehälter. Werde dann erstmal das Futter plattdrücken und einfrieren bis ich mir einen zweiten Eiswürfelbehälter besorgt habe.

Kann ich ein Nassfutter welches 1,5 Tage offen im Kühlschrank war noch einfrieren? Sonst müssten wieder zwei kleine Dosen dran glauben?

Hier ein Foto von der kleinen Diva (sie heißt übrigens Maya):
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Was ne süße Puschelmaus 😍
Das aus dem Kühlschrank würde ich jetzt nicht mehr frosten. Das Einfrieren mit den Tüten find ich sogar besser , weil du dann kleine Stückchen nach Bedarf abbrechen kannst und es ist platzsparender. Mit der Zeit wirst du kein Futter mehr einfrieren müssen, dann ist der Eiswürfel Behälter eh über...😉
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Joa ist ne ganz Süße.

Schmecken die Sorten und Hersteller eigentlich so unterschiedlich für unsere Fellnasen?

Angenommen ich kann sie mit viel Geduld dazu bewegen eine bestimmte Sorte von Hersteller X zu fressen, sollte ich dann erstmal bei dieser Sorte und Hersteller bleiben.

Ich habe halt Bedenken, dass wenn ich ihr dauernd "Neues" auftische, sie sich gar nicht umgewöhnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Nimm vier / fünf verschiedene
Sorten/ Hersteller und biete das erstmal an. Wenn sie die gut nimmt, kannst du noch ein paar andere dazu nehmen. Da hast du dann den Vorteil falls sich eine Rezeptur ändert, hast du noch Auswahl die gefressen wird.
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Ok klingt gut. Würdest du dann erstmal nur eine Sorte vom gleichen Hersteller anbieten, bis sie die komplett annimmt, bevor man mit der nächsten startet?

Entschuldige für die vielen dummen Fragen....
 
Zuletzt bearbeitet:
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Am Anfang schon. Nimmt sie die gut und verträgt sie das Futter, dann ein neues dazu...
Das braucht Zeit. Ich hab ein halbes Jahr gebraucht um meine von Trofu auf Nafu zu bekommen. Dann nochmal fast ein halbes Jahr ,so das sie dann die von mir angebotenen acht ( oder 10 😚) Sorten Nafu
mit mehr oder weniger Appetit fressen. Jeder hat eine Sorte die immer besonders gut genommen wird. Das ist dann immer gut wenn sie mal nicht gut fressen , da kann ich schnell feststellen ob es ihnen nicht gut geht oder sie nur mäkelig sind 😉
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Ok.

Im Moment ist sie auch noch Trofu gewöhnt, d.h. sie isst quasi "kombiniert". Es wird ein bisschen Nafu gegessen und dann ein bisschen Trofu...

Soll ich das Trofu ganz wegstellen, weil das isst sie quasi zwischendurch (gebe ihr nur eine kleine Menge)?

Waren halt noch Angewohnheiten vom Vorbesitzer...
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Reduzier die trofu Menge nach und nach. Wenn’s ganz ohne geht , wäre prima. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, das sie was frisst, lass ihr erstmal ne Mini Portion davon . Oder pack ihr ab und zu ein paar in ein Fummelbrett dann hat sie einen Snack und was zu tun.
 
Vitellia

Vitellia

Beiträge
2.757
Reaktionen
1.121
Hallo @kawsaysacha7 ,

ich bin auch gerade dabei, unsere Katzen auf besseres Futter umzustellen. In unserem Fall von TroFu und Ergänzungsfutter zu Alleinfutter. Hab ziemlich viel herum probiert, dann aber wirklich mal ein paar Tage Trockenfutter gestrichen. Mir wurde gesagt, wenn sie täglich auch nur 20g fressen, muss man sich keine Sorgen machen wegen evtl. gesundheitlicher Folgen (man soll Katzen ja nicht länger hungern lassen, aber wenn sie eh schon gemischt frisst, sollte das kein Problem sein). Das war für mich härter als für die Katzen, aber mittlerweile sind wir soweit, dass sie (nach langem Suchen, welche Marke/Sorte NaFu sie denn nun gern fressen) das TroFu (das es derzeit eh nur in geringen Mengen im Fummelbrett gibt) für ihr NaFu links liegen lassen ...

Der Thread hier: Mäkelei & Umstellung des Futters hat mir übrigens auch sehr geholfen.

Viel Erfolg bei der Umstellung!
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Danke für die vielen Tipps.... dann will ich mal hoffen, dass die kleine Maya das neue Futter "schnell" annimmt...
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Hey Mike,
Magst uns mal Fotos von der Süßen zeigen? Wie heißt und wie alt ist sie eigentlich? Hat sie eine Kumpeline? 😉
 
K

kawsaysacha7

Beiträge
10
Reaktionen
1
Hab noch nicht so viele Fotos von der Kleinen. Ich sollte öfter einfach mal das Smartphone zücken hehe...

Meistens vergesse ich beim Spielen mit ihr auch mal Fotos zu machen haha...

Sie ist 1 Jahr und 8 Monate alt! Sie ist jetzt seit knapp einer Woche bei mir. Noch hat sie keine Kumpeline. Der Vorbesitzer hat mir den Vorschlag gemacht, sie noch einmal decken zu lassen und ein Kitten zu behalten, mit dem sie dann aufwächst. Was meint ihr?
Ergänzung ()

Bis auf das Foto weiter oben habe ich noch diese:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
5.681
Reaktionen
712
So eine Süße!
Für die Idee sie decken zu lassen, wirst du hier wohl keine Unterstützer finden, da hier Vermehrung außerhalb seriöser Züchten nicht unterstützt wird und der Tierschutz an erster Stelle kommt. Es gibt so viele wundervolle Katzen im Tierheim die ein Zuhause suchen!
Mein Rat wäre sie so schnell wie möglich kastrieren zu lassen und im TH oder bei einer Pflegestelle eine passende Katzenfreundin zu suchen und aufzunehmen.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
Hi Mike,
Die ist ja hübsch, definitiv zu wenig Fotos 😉
Bitte lass sie zeitnah kastrieren und nicht decken. Für eine Katze ist das unbändiger Stress rollig zu sein... und es gibt soviele Katzen die ein Zuhause suchen....
Such im TS nach einer gleichalterigen Katz mit ähnlichem Charakter wie deine ihn hat , damit ist ihr und Dir am besten geholfen.
 
Vitellia

Vitellia

Beiträge
2.757
Reaktionen
1.121
Wirklich eine ganz Süße deine Mieze :)

Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an. Bitte, bitte lasse sie nicht noch einmal decken, sondern suche ihr eine Freundin aus dem Tierschutz. Da kann man dir oft auch ganz gut sagen, welchen Charakter eine Katze hat und ob sie wahrscheinlich zu deiner Katze passt.
Zum Thema "Kitten kriegen, Kastration etc." finde ich diesen Link ganz erhellend :)

warum kein eigener Wurf? - warum eine Kastration zum Wohl von Tier und Halter beiträgt

Liebe Grüße

Frauke mit Willy und dem Bienchen
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.120
Reaktionen
2.785
..... und wie heißt sie? 😉
 

Ähnliche Themen