Perserkatze überängstlich

  • Autor des Themas Chaoskeks
  • Erstellungsdatum
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen....
Zunächst stellen wir uns mal vor, wir sind nämlich die nervigen neuen 🤗
Ich bin der Dosenöffner einer 3 Jahre alten Perserkatze die Fussel heißt und einer 6 Monate alten Heilige Birma der mit Pepper unterschreibt . 😉
Wir haben folgende Probleme :
1. Fussel frisst schon immer viel, viel zu wenig und dann auch noch das schlechteste Futter. Wenn überhaupt frisst sie ein Döschen Gourmet am Tag. Ich habe alles ausprobiert, sie verweigert alles andere erfolgreich, wenn es sein muss auch ne ganze Woche. Ich weiß mir keinen Rat mehr, wie ich sie zum fressen kriege.
2. Ist sie super ängstlich. Sie hat vor allem und jeden Angst. Die einzige die sich ihr in Zeitlupe nähern darf bin ich. Wenn es an der Tür schellt, seh ich sie den Rest des Tages nicht mehr. Ich könnte 24 Stunden am Tag die Wohnungstür auflassen, die würde keinen Schritt darüber machen, weil da draußen wilde Bären und Tiger im Hausflur sind. 🤣 Streicheln lässt sie sich nur unter höchster Anspannung, obwohl man genau merkt sie würde sich sooooo gerne einfach mal 10 Minuten den Bauch kraulen lassen. Aber sie steht ständig unter Strom. Ich weiß mir keinen Rat mehr. Wenn ich sie aus zweiter Hand hätte, würde ich sagen sie hat schlechte Erfahrungen gemacht. Aber da ich sie von klein auf habe kann ich das ausschließen.
Vielen Dank für euren Rat Sabine
 
Geek

Geek

Beiträge
2.803
Reaktionen
191
Hi,
willkommen und zum Problemkind hätte ich ein paar Fragen.
Fussel klingt ja wirklich wie der Angshase in Person.

Sind beide Katzen kastriert und wie ist denn das Verhalten untereinander?

Hast du beim Fressen wirklich alles ausprobiert?
Ich denke da an die nicht so üblichen Varianten wie rohes Fleisch, stinknormale Dose Thunfisch und auch mal einfach Sahne?

Und hat der TA schon mal auf Fussel geschaut?
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi,
willkommen und zum Problemkind hätte ich ein paar Fragen.
Fussel klingt ja wirklich wie der Angshase in Person.

Sind beide Katzen kastriert und wie ist denn das Verhalten untereinander?

Hast du beim Fressen wirklich alles ausprobiert?
Ich denke da an die nicht so üblichen Varianten wie rohes Fleisch, stinknormale Dose Thunfisch und auch mal einfach Sahne?

Und hat der TA schon mal auf Fussel geschaut?
Ergänzung ()

Vielen Dank für deine schnelle Antwort
Thunfisch im eigen Saft frisst sie, alles andere verschmäht sie von Anfang an. Egal was ich je gekauft, gekocht und probiert habe. Am besten frisst sie wenn ich ihr Gourmet Rind und Huhn in Tomate gebe. Dann sind es wenigstens 40 g die sie gefressen hat. Das ist viel zu wenig. Soll ich ihr jeden Tag nur Thunfisch geben? Ich meine gelesen zu haben das jeden Tag Fisch auch nicht das wahre ist. Neuerdings ist auch ihr Fell ganz Stumpf, aber irgendwelche Vitamin, Malz etc. Pasten frisst sie auch nicht. Beim Tierarzt waren wir auch schon alles in Ordnung. Fussel ist schon kastriert und der kurze ist ja noch zu jung mit seinen 6 Monaten.
Fussel ist wirklich überängstlich, da übertreibe ich kein bißchen. Ständig angespannt und nervös. Ich hab ihr ein Körbchen samt Treppe auf dem Schlafzimmerschrank gebaut, damit sie wenigstens da oben in Ruhe schlafen kann. Aber meistens macht sie sich entweder die Schranktür oder Kommodenschublade auf um zu schlafen. Die ist total niedlich und eine richtige Erzählkatze. Sie antwortet immer. 🤣 Nur entspannt ist sie nicht. Selbst bei den 40g Futter blickt sie sich ständig um, obwohl ich ganz ruhig in der Küche sitze. Sobald ich aufstehe ist es eh vorbei mit fressen.
Ergänzung ()

Ergänzung ()

Vielen Dank für deine schnelle Antwort
Thunfisch im eigen Saft frisst sie, alles andere verschmäht sie von Anfang an. Egal was ich je gekauft, gekocht und probiert habe. Am besten frisst sie wenn ich ihr Gourmet Rind und Huhn in Tomate gebe. Dann sind es wenigstens 40 g die sie gefressen hat. Das ist viel zu wenig. Soll ich ihr jeden Tag nur Thunfisch geben? Ich meine gelesen zu haben das jeden Tag Fisch auch nicht das wahre ist. Neuerdings ist auch ihr Fell ganz Stumpf, aber irgendwelche Vitamin, Malz etc. Pasten frisst sie auch nicht. Beim Tierarzt waren wir auch schon alles in Ordnung. Fussel ist schon kastriert und der kurze ist ja noch zu jung mit seinen 6 Monaten.
Fussel ist wirklich überängstlich, da übertreibe ich kein bißchen. Ständig angespannt und nervös. Ich hab ihr ein Körbchen samt Treppe auf dem Schlafzimmerschrank gebaut, damit sie wenigstens da oben in Ruhe schlafen kann. Aber meistens macht sie sich entweder die Schranktür oder Kommodenschublade auf um zu schlafen. Die ist total niedlich und eine richtige Erzählkatze. Sie antwortet immer. 🤣 Nur entspannt ist sie nicht. Selbst bei den 40g Futter blickt sie sich ständig um, obwohl ich ganz ruhig in der Küche sitze. Sobald ich aufstehe ist es eh vorbei mit fressen.
P. S. Pepper ist ein bißchen wild, aber damit scheint sie klar zu kommen. Wenn es zuviel wird kriegt er eins hinter die Ohren. 🤣 Pepper ist das ganze Gegenteil, Wohnungstür auf schwupps ist er draußen, der schläft seelenruhig bei den Nachbarn die auch eine Katze haben und turnt auf den Staubsauger rum wenn ich sauge. WENN ich sauge.... Das mach ich meistens nicht um Fussel nicht noch mehr zu stressen.
 
Zuletzt bearbeitet:
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.107
Reaktionen
423
Wie wurde denn festgestellt dass sie gesund ist?

Ich finde, dass sich das Verhalten deiner Katze nicht gesund anhört, die Futtermenge ist grenzwertig und stumpfes Fell spricht auch gegen gesund.
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich war schon ziemlich früh beim Tierarzt. Da war sie etwa ein dreiviertel Jahr. Beim ersten Mal hatte sie eine Zahnfleischentzündung weil sie schon ganz jung Zahnstein hatte. Aber selbst als das abgeheilt war, hab ich sie nie zum fressen bekommen. Selbst Züchter erzählen mir das Perser schlechte Fresser sind. Mag ja sein, aber 40g sind doch recht wenig. Das stumpfe Fell hat sie noch nicht so lange. Aber schönes Fell hatte sie auch noch nie, darum heißt sie ja Fussel. Sie sieht immer aus wie ein aufgeplatztes Sofakissen. Sie spielt ja auch mit Pepper und mir, soweit sie sich ablenken lässt ohne auf wilde Tiger und große Bären zu warten.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.108
Reaktionen
1.122
Ich würde zu einem BB raten und einer gründlichen Untersuchung.
Sie frisst viel zu wenig und stumpfes Fell hat einen Grund.
Beim Futter kannst du auch diesen Weg gehen:

Mäkelei & Umstellung des Futters


Hast du für zuhause den Feliway Stecker schonmal ausprobiert?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.071
Reaktionen
964
Hallo und Herzlich Willkommen! :)

Verstehe ich das richtig, dass sie nun seit zwei Jahren nicht mehr beim TA war?

Wenn ja, würde ich das unbedingt nachholen und mal ein großes Blutbild erstellen lassen. Also auch mit Schilddrüsen.- und Pankreaswerten, da die eigentlich nicht mit drin sind, in einem normalen Blutbild.
Die Nierenwerte sind gerade bei Persern auch immer sehr wichtig.

Ganz wichtig wäre es dann auch, die Zähne gründlich untersuchen zu lassen.
FORL, sollte das Stichwort sein.

Kennst Du Reconvales?

Liebe Grüße
Melanie
 
Geek

Geek

Beiträge
2.803
Reaktionen
191
Wenn ja, würde ich das unbedingt nachholen und mal ein großes Blutbild erstellen lassen. Also auch mit Schilddrüsen.- und Pankreaswerten, da die eigentlich nicht mit drin sind, in einem normalen Blutbild.
Die Nierenwerte sind gerade bei Persern auch immer sehr wichtig.

Ganz wichtig wäre es dann auch, die Zähne gründlich untersuchen zu lassen.
FORL, sollte das Stichwort sein.
Genau das ist auch meine Empfehlung, evtl auch einen Kottest wenn du sie nicht entwurmt hast.
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich würde zu einem BB raten und einer gründlichen Untersuchung.
Sie frisst viel zu wenig und stumpfes Fell hat einen Grund.
Beim Futter kannst du auch diesen Weg gehen:

Mäkelei & Umstellung des Futters


Hast du für zuhause den Feliway Stecker schonmal ausprobiert?
Nein.... Hilft der?
Ergänzung ()

Genau das ist auch meine Empfehlung, evtl auch einen Kottest wenn du sie nicht entwurmt hast.
Entwurmt werden sie regelmäßig
Ergänzung ()

Hallo und Herzlich Willkommen! :)

Verstehe ich das richtig, dass sie nun seit zwei Jahren nicht mehr beim TA war?

Wenn ja, würde ich das unbedingt nachholen und mal ein großes Blutbild erstellen lassen. Also auch mit Schilddrüsen.- und Pankreaswerten, da die eigentlich nicht mit drin sind, in einem normalen Blutbild.
Die Nierenwerte sind gerade bei Persern auch immer sehr wichtig.

Ganz wichtig wäre es dann auch, die Zähne gründlich untersuchen zu lassen.
FORL, sollte das Stichwort sein.

Kennst Du Reconvales?

Liebe Grüße
Melanie
Was ist Reconvales?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
32.071
Reaktionen
964
Kannst Du bitte Hannibals und auch meine Frage beantworten? :)
Also wie und was wurde untersucht und wann war Fussel das letzte Mal beim Tierarzt?
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.108
Reaktionen
1.122
Bei einigen Katzen wirkt der Stecker , bei einigen nicht. Es ist aber einen Versuch wert.
Aber vorab würde ich zuallererst zum TA ein großes BB machen lassen...
Das Reconvales Tonikum gibt man zur Unterstützung .
ReConvales Tonicum für Katzen
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Kannst Du bitte Hannibals und auch meine Frage beantworten? :)
Also wie und was wurde untersucht und wann war Fussel das letzte Mal beim Tierarzt?
Ich hab nachgesehen.... Letztes Jahr im Oktober zum Entwurmen. Er hört sie ab, tastet ab, schaut sich ihre Zähne an, wiegt sie und sagt bißchen schmächtig für ne Perserkatze. Aber es wäre alles in Ordnung. Das Problem ist, dass sie ja noch nie wirklich viel gefressen hat. Von klein an war sie mäkelig wenn es um Nahrungsaufnahme ging. Sie frisst gerne Thunfisch in Eigensaft, aber kann ich das jeden Tag füttern? Und nimmt sie davon zu?
Ergänzung ()

Sind beide Freigänger?

Was wurde denn damals genau untersucht? Wobei es eigentlich schon viel zu lange her ist.
Bitte lass deine Katze mal ordentlich untersuchen
Nein.... Beides Wohnungskatzen
Ergänzung ()

Bei einigen Katzen wirkt der Stecker , bei einigen nicht. Es ist aber einen Versuch wert.
Aber vorab würde ich zuallererst zum TA ein großes BB machen lassen...
Das Reconvales Tonikum gibt man zur Unterstützung .
ReConvales Tonicum für Katzen
Ich werde den gleich besorgen, ist das der den es bei Fressnapf gibt?
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.356
Reaktionen
52
Kann es sein, dass sie nicht gut riechen kann? Wie ist denn ihre Nase?

Thunfisch riecht ja stärker. Hast du mal von Cosma das Thunfisch Futter getestet? Das ist als einziges auch ein Alleinfuttermittel.

Wie viel mehr frisst sie denn vom Thunfisch im Gegensatz zum Gourmet?
 
Geek

Geek

Beiträge
2.803
Reaktionen
191
Sie frisst gerne Thunfisch in Eigensaft, aber kann ich das jeden Tag füttern? Und nimmt sie davon zu
Thunfisch allein ist nicht ausreichend, da fehlen Mineralien und Vitamine.
Wenn sie mehr als 40g fressen würde, dann kommen auch mehr Kalorien in die Katze, also nimmt sie zu.
Schon mal probiert den Thunfisch mit normalen Futter zu mischen?

Ansonsten gibt es die Möglichkeit ganz simpel Fertigsupplimente wie Fellini Complete über reinen Thun zu geben, dann gibt es keine Mangelerscheinungen.
Vollwert Thun-Katzenfutter gibt es wie z.B. Porta 21 Holistic oder ein paar Sorten von Almo Nature.
Du kannst ja mal bei Zooplus schauen, musst nur darauf achten, dass das Futter als "Alleinfutter" gekennzeichnet ist.
Fürs Zunehmen achte darauf, dass noch Fett zugesetzt wurde.
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Kann es sein, dass sie nicht gut riechen kann? Wie ist denn ihre Nase?

Thunfisch riecht ja stärker. Hast du mal von Cosma das Thunfisch Futter getestet? Das ist als einziges auch ein Alleinfuttermittel.

Wie viel mehr frisst sie denn vom Thunfisch im Gegensatz zum Gourmet?
Ihre Nase ist nicht platt. Und ich glaube in der Dose sind 200g und davon frisst sie die Hälfte. Also deutlich mehr.
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.356
Reaktionen
52
Hast du mal versucht minimale Katzenfuttermengen unter den Thunfisch zu mischen?
 
C

Chaoskeks

Beiträge
7
Reaktionen
0
Thunfisch allein ist nicht ausreichend, da fehlen Mineralien und Vitamine.
Wenn sie mehr als 40g fressen würde, dann kommen auch mehr Kalorien in die Katze, also nimmt sie zu.
Schon mal probiert den Thunfisch mit normalen Futter zu mischen?

Ansonsten gibt es die Möglichkeit ganz simpel Fertigsupplimente wie Fellini Complete über reinen Thun zu geben, dann gibt es keine Mangelerscheinungen.
Vollwert Thun-Katzenfutter gibt es wie z.B. Porta 21 Holistic oder ein paar Sorten von Almo Nature.
Du kannst ja mal bei Zooplus schauen, musst nur darauf achten, dass das Futter als "Alleinfutter" gekennzeichnet ist.
Fürs Zunehmen achte darauf, dass noch Fett zugesetzt wurde.
Ich habe die Befürchtung das sie das nicht anrühren wird. Ich hab wirklich schon alles aufgekauft was es zu kaufen gibt, bin nach Holland gefahren um dort Futter zu kaufen. Achja.... Bevor ichs vergesse.... Kondensmilch 7,5 %Fett die schleckt sie. Aber ist das gesund?
Ergänzung ()

Hast du mal versucht minimale Katzenfuttermengen unter den Thunfisch zu mischen?
Jepp..... Vergebliche Liebesmühe
Ergänzung ()

Thunfisch allein ist nicht ausreichend, da fehlen Mineralien und Vitamine.
Wenn sie mehr als 40g fressen würde, dann kommen auch mehr Kalorien in die Katze, also nimmt sie zu.
Schon mal probiert den Thunfisch mit normalen Futter zu mischen?

Ansonsten gibt es die Möglichkeit ganz simpel Fertigsupplimente wie Fellini Complete über reinen Thun zu geben, dann gibt es keine Mangelerscheinungen.
Vollwert Thun-Katzenfutter gibt es wie z.B. Porta 21 Holistic oder ein paar Sorten von Almo Nature.
Du kannst ja mal bei Zooplus schauen, musst nur darauf achten, dass das Futter als "Alleinfutter" gekennzeichnet ist.
Fürs Zunehmen achte darauf, dass noch Fett zugesetzt wurde.
Felini Complete.... Kommt direkt auf die Einkaufsliste... Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Geek

Geek

Beiträge
2.803
Reaktionen
191
Wenn sie Kondenmilch verträgt (viele Katzen haben eine Laktoseunverträglichkeit), dann spricht nichts dagegen.
Du kannst auch mal probieren normalen Speisequark(40%) und/oder ein rohes Eigelb unterzurühren. (und dann noch ein wenig Fellini Complete dazu)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen