• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Leicht erhöhter SDMA Wert

  • Autor des Themas Paule
  • Erstellungsdatum
Patentante

Patentante

Beiträge
31.780
Reaktionen
765
Auch wenn es Deine Frage nicht beantwortet. Oskar hatte glaub auch mal nen deutlich erhöhten SDMA. Hab mich natürlich verrückt gemacht, obwohl meine TÄ gleich gesagt hat: da machen wir gar nichts. Wie so oft hatte sie recht. Bei der Nachtestung war er wieder gut in der Norm.
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
117
ja, aber Zimba wird 11 Jahre alt im September. Mein TA würde da jetzt auch noch nicht wirklich mit Kanonen auf Spatzen schiessen. Von daher suche ich etwas was die Nieren einfach etwas entlastet. Vom Alter her geht er ja jetzt durchaus in den Risikobereich.