Regelmäßige Fütterung?

Sunbeamer

Sunbeamer

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und habe auch erst seit Montag meine erste Katze, aber einmal ist ja immer das erste mal :D
Hab grad auch schon im Forum durchgeblättert aber nichts wirklich hundert %tiges gefunden.
Mag
sein das ich es übersehen habe oder einfach nur blind bin, also wenn die Frage schonmal gestellt wurde, bitte ich um Nachsicht :wink:
Ok nun die Frage....Füttert Ihr Eure Katzen/Kater immer zur gleichen Tageszeit?
Ist bei mir noch nicht so ganz der Fall, weil noch alles neu ist und wie auch schon im anderen Threat von mir berichtet wurde, die Katze sich erst an die Hunde gewöhnen muss.
Sie frisst gut, kennt die Katzentoilette und trinkt auch, wenn sehr wenig.
Aber viel trinken tun Katzen ja nicht wie ich hier schon gelesen habe.
Weiß ja auch nicht inwiefern es wichtig ist das die Katze immer zur gleichen Zeit zu fressen bekommt!?

Liebe Grüße
Olli
 
03.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Regelmäßige Fütterung? . Dort wird jeder fündig!
M

Muna

Beiträge
344
Reaktionen
0
Ich füttere meine morgens zwischen 7 und 9 Uhr und abends zwischen 17 und 19 Uhr mit Nassfutter. Als sie noch fest mittags etwas bekamen, habe ich ihnen zwischen 12 und 13 Uhr NaFu gegeben. Jetzt fressen sie mittags fast nie und deshalb gekommen sie morgens und abends mehr und ich gebe ihnen mittags nur etwas, wenn sie mir zeigen, dass sie etwas haben wollen.

Trockenfutter steht allerdings immer da.

An mehr Regelmäßigkeit wollte ich meine nicht gewöhnen, da sie in der Natur auch nicht immer regelmäßig einen gedeckten Tisch vorfinden.
 
D

Daemia

Beiträge
657
Reaktionen
0
Wir haben uns auch nur auf 2 Mahlzeiten am Tag festgelegt, morgens Nassfutter und am späten Nachmittag Trockenfutter. Allerdings nicht zu festen Zeiten, zumal wir beide im Schichtdienst arbeiten. Das ist aber m.E. auch nicht nötig.
Bei uns wird das Futter abgemessen, da einer unserer beiden sonst kugelrund würde.

Zum Thema Trinken würde ich dir raten, in der Wohnung mehrere Näpfe mit Wassser aufzustellen, an Stellen wo die Katze oft vorbeikommt. Das animiert die meisten Katzen dazu, mehr zu trinken.
Eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist extrem wichtig, da sonst schnell Harngrieß oder Nierenschäden auftreten können.
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
Hallo Olli,

ich füttere auch zweimal am Tag morgens 7 Uhr in der Woche und abends zwischen 18 und 21 Uhr. Am Wochenende füttere ich morgens auch später, und zwar wenn es die Fellnasen nicht mehr aushalten und vor der Schlafzimmertüre stehen und jammern. Dann steh ich auf füttere im halbschlaf und geh wieder ins bett :)

Wassernäpfe habe ich auch mehrere rumstehen und seit ich das machen merke ich das aus dem einem mehr getrunken wird :)

Liebe Grüße Anne
 
Jafu

Jafu

Beiträge
244
Reaktionen
0
Hallo Olli!

Wir füttern morgens , nachmittags und abends (bevor wir ins Bett gehen).
Dabei gibt es aber keine festen Zeiten. Ja nach dem wer morgens als erstes aufsteht (Abhängig vom Arbeitsbeginn) füttert alle Tiere.
Wenn der Hund am WE sein "Sportprogramm" hat, müssem auch die Katzen leiden und bekommen erst dann etwas, wenn der Hund gefüttert werden kann. Bis jetzt gab es da keinerlei Probleme.

Morgens NaFu, Nachmittags TroFu oder BARF, Abends gibt es eine klitzekleine Kleinigkeit an TroFu.

Gruß
Jafu
 
N

Nadine86

Beiträge
119
Reaktionen
0
hätte dazu gleich mal eine frage:
und zwar schaffe ich mir 2 kitten an. Sie sind noch klein und so, was muss ich bei der nahrung beachten?? bestimmtes futter? in welcher Menge??
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
Hallo Nadine,

wie alt sind denn die beiden die du dir holen möchtest?
Es gibt spezielles Kittenfutter für bis zu einem Jahr.
Babykatzen dürfen eigentlich soviel fressen wie sie wollen da sie ja noch im Wachstum sind.

Liebe Grüße Schnurzi
 
Sunbeamer

Sunbeamer

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich habe für meine beiden Kleinen auch Kittenfutter, und die knuspern auch wann sie wollen.
Bin auch der Meinung das sie so lange sie um Wachstum sind ruhig so viel fressen sollten wie sie wollen, damit sie auch groß und stark werden :wink:
So ab dem 2. Jahr denke ich sollte man die Fütterung eher regelmäßiger gestalten.
Aber denke das stellt sich bei jedem automatisch ein mit der Zeit!

Gruss
Olli
 
N

Nadine86

Beiträge
119
Reaktionen
0
danke für die lieben antworten

meine beiden sind (wenn ich sie bekomme) nun nicht mehr als 8 wochen alt :) also immer schön futter anbieten ja?

gut zu wissen, nicht, dass es ihnen schlecht geht bei mir
 

Schlagworte

katzen regelmäßig füttern

,

katze regelmäßig füttern

,

katzen regelmäßige fütterung

,
regelmäßige fütterungszeiten katze
, Katze ab wann regelmäßig futter, wann füttert ihr eure katze, regelmäßige fütterungszeiten wichtig für katzen?, warum katze regelmässig füttern?, regelmäßige futterzeiten wichtig, hund regelmäßiges füttern wichtig, kater an regelmäßige fütterungszeiten gewöhnen, katze futtern regelmäßig essen, soll man katzen zu regelmäßigen zeiten füttern, katze immer zur gleichen zeit fûttern, wann füttert ihr eure katzen uhrzeit

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen