• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zeitpunkt Nachimpfung

  • Autor des Themas Thymianduft
  • Erstellungsdatum
T

Thymianduft

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo zusammen :)

Bei meinem Kater steht die Auffrischung der Grundimmunisierung an, im Impfpass steht der 27 August,
genau ein Jahr nach der zweiten Impfung. Nun meine etwas blöde Frage: ist es schlimm wenn ich schon vorher gehe? Würde mir besser passen, denn es sind immer lange Wartezeiten und ich habe gerade frei. Kommt mir selbst etwas übertrieben vor zu fragen, aber wer weiß.

Danke schon mal und liebe Grüße
 
05.08.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zeitpunkt Nachimpfung . Dort wird jeder fündig!
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.364
Reaktionen
565
Hi,

du musst nicht punkt genau 365 Tage nach der letzten Impfung gehen. Mach dir keinen Kopf und mach einfach einen Termin

LG
 
NinK

NinK

Beiträge
6.162
Reaktionen
911
Hey!

Da der Impfstoff quasi eine Art Feuerübung ist, die das Immunsystem auf das „Feuer“ (also die Krankheit) vorbereiten soll, sind die Abstände nicht ganz so wichtig. Ich stimme hannibal zu- du kannst ruhig eher gehen.

Ich persönlich (aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden!) habe mich intensiv mit dem Thema beschäftigt und werde meine Katzen nicht mehr jährlich impfen lassen.
 
T

Thymianduft

Beiträge
20
Reaktionen
0
Huhu, danke euch. Das mit dem nicht jährlich impfen habe ich auch gelesen, aber ich hatte es so verstanden, dass man ein Jahr nach der Grundimmunisierung nochmal impfen sollte. Oder würdest du davon auch abraten?
 
Sternenreiterin

Sternenreiterin

Beiträge
393
Reaktionen
62
Hallöchen, doch, 12 Monate nach der Grundimmunisierung (also Impfe mit 8 und 12 Wochen) sollte auf jeden Fall nochmal nachgeimpft werden (Auffrischungsimpfung). Wenn du magst, hier ist ein toller Artikel dazu: Hunde und Katzen richtig impfen: Eine Positionsbestimmung - Ulm / Neu-Ulm - Kleintierpraxis Ralph Rückert

Edit: muss mich korrigieren. Die dritte Impfung nach 12 Monaten gehört noch zur Grundimmunisierung. Immer diese Begriffe :LOL:! Was auch noch wichtig ist: wenn gegen Tollwut geimpft werden muss (Freigängerkatzen) dann sollte ein anderer Impfplan eingehalten werden, der geht aber aus dem entsprechenden Impfstoff hervor.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thymianduft

Beiträge
20
Reaktionen
0
Danke, ja so hatte ich das auch im Kopf, habe mich hier im Forum ein bisschen eingelesen. Danach würde ich wahrscheinlich alle 3 Jahre impfen lassen. Den Artikel nehme ich mir aber später auch nochmal vor :)
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.364
Reaktionen
565
Wie haben Freigänger und haben uns auch dazu entschieden alle drei Jahre impfen zu lassen. Jährlich wäre mir auch Zuviel
 
T

Thymianduft

Beiträge
20
Reaktionen
0
Das Edit hatte ich gar nicht mehr gesehen. Es sind Wohnungskatzen, nur gegen Seuche und Schnupfen geimpft. Dann passt es ja wenn ich die Woche nachimpfen lasse und dann ist erst mal Ruhe :)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen