Welche Angewohnheiten/Ticks habt ihr? :)

  • Autor des Themas Katzen Engel
  • Erstellungsdatum
36 Pfoten

36 Pfoten

34.683
324
Keine Sorge, ich habe keinen Waschzwang oder sowas.:ROFLMAO:
Wenn ich von der Mülltonne komme, wasche
ich meine Hände auch nicht - obwohl es dann vermutlich eher angebracht wäre.
Ergänzung ()

Aber ich hab nochwas...:p:ROFLMAO: Zwar peinlich darüber zu schreiben, aber was solls. Wir sind ja unter uns.

In der Firma setze ich mich nie aufs Klo. Ich erledige das in der Schwebestellung.:ROFLMAO:
 
Katzen Engel

Katzen Engel

863
258
Keine Sorge, ich habe keinen Waschzwang oder sowas.:ROFLMAO:
Wenn ich von der Mülltonne komme, wasche ich meine Hände auch nicht - obwohl es dann vermutlich eher angebracht wäre.
Ergänzung ()

Aber ich hab nochwas...:p:ROFLMAO: Zwar peinlich darüber zu schreiben, aber was solls. Wir sind ja unter uns.

In der Firma setze ich mich nie aufs Klo. Ich erledige das in der Schwebestellung.:ROFLMAO:
Hahaha 😂 cool. Wir da doch unter uns Mensch 😂😁
 
Tigerstern

Tigerstern

766
60
Ich kann halboffene Schubladen oder Schranktüren gar nicht ab. Und mein Mann ist ein Meister darin. Aaaaargh! 😖
Ich schiebe die Stifte immer so hin, daß sie an einem Ende bündig sind.
Ich werde bei Fliegengesumme fast irre. Ich öffne die Fenster fast hundertmal, bis die Fliege/n draußen sind.
Ich kann es nicht ertragen, wenn zwischen Gardine und Vorhang ein Spalt ist, weil sie nach dem Lüften nicht richtig zurückgezogen wurde.
 
Rona

Rona

312
36
Ich habe hier so einiges gelesen, was mir nicht fremd ist.🙂
Händewaschen, wenn ich heimkomme, bevor ich die Katzen knuddel.
Das mit den Schubladen und Schranktüren ist mir auch nicht fremd.
Mit den Vorhängen geht es mir eben so.
Was ich auch nicht leiden kann, wenn die Rollläden, wenn sie nicht ganz offen sind, nicht die gleiche Höhe haben.
Ohne Ohrringe fühle ich mich nackt.
 
Katzen Engel

Katzen Engel

863
258
Ich würde niemals alleine im Dunkeln rausgehen, da hab ich zu viel Angst und ich bin 20 😂

Und Partys oder Shishabars waren nie so meins, da Chile ich lieber zuhause und guck mir einen Film an ☺
 
36 Pfoten

36 Pfoten

34.683
324
Ich würde niemals alleine im Dunkeln rausgehen, da hab ich zu viel Angst und ich bin 20 😂
Als ich 20 war und meinen Freund besucht habe, der im Nebenort wohnte, habe ich dann immer den Bus um 22 Uhr für den Nachhauseweg genommen. Von der Bushaltestelle bis zur Wohnung meiner Eltern führte so ein ziemlich dunkler Weg am Gebüsch vorbei. Da hatte ich auch manchmal Schiss und bin oft gerannt.:LOL:
Heutzutage würde ich mich noch nicht mal trauen, um diese Zeit alleine mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren...o_O
 
Katzen Engel

Katzen Engel

863
258
Als ich 20 war und meinen Freund besucht habe, der im Nebenort wohnte, habe ich dann immer den Bus um 22 Uhr für den Nachhauseweg genommen. Von der Bushaltestelle bis zur Wohnung meiner Eltern führte so ein ziemlich dunkler Weg am Gebüsch vorbei. Da hatte ich auch manchmal Schiss und bin oft gerannt.:LOL:
Heutzutage würde ich mich noch nicht mal trauen, um diese Zeit alleine mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren...o_O
Uyyy, das könnte ich niemals, nieee 😂😂😂

Ich bin 20 und ich würde nie! Im Dunkeln in unseren Keller gehen... nope keine Chance
 
36 Pfoten

36 Pfoten

34.683
324
und ich würde nie! Im Dunkeln in unseren Keller gehen... nope keine Chance
Hier auf dem Land und mit nur 6 Mietparteien im Haus, traue ich mich sogar nachts in den Keller.
Anders war es, als ich noch in einem "Wohnpark" im Hochhaus wohnte. Das waren die Kellergänge sogar tagsüber unheimlich und ich war auch immer froh, wenn ich aus der Tiefgarage raus war.:oops:
 
Schaefchen2310

Schaefchen2310

7.672
207
Oh aber mit Dunkelheit habe ich auch Probleme... Für mich war der Weg vom Auto zum Haus schon grausam, wenn es dunkel war.

Deshalb habe ich ja den Hund bekommen ;) Seitdem gehe ich auch morgens um 5 Uhr in den Wald und genieße die Stille. Wahnsinn oder?
 
gwend0line

gwend0line

4.539
47
Oh aber mit Dunkelheit habe ich auch Probleme... Für mich war der Weg vom Auto zum Haus schon grausam, wenn es dunkel war.

Deshalb habe ich ja den Hund bekommen ;) Seitdem gehe ich auch morgens um 5 Uhr in den Wald und genieße die Stille. Wahnsinn oder?
Ja mit Hund ist schon was anderes. Als wir damals unseren Balu geholt haben, einen prächtigen Alaskan Malamute, hatte ich auch nie Angst in der Dunkelheit.

Hier in München habe ich absolut keine Angst in der Dunkelheit irgendwo rumzulaufen, auf dem Dorf fand ich das schon beängstigender. 😅


Ein anderer Tick von mir: Bei so Eis mit Schokomantel (also Magnum oder so) muss ich immer erst die Schokolade abessen. 😁
 
Katzen Engel

Katzen Engel

863
258
Ja mit Hund ist schon was anderes. Als wir damals unseren Balu geholt haben, einen prächtigen Alaskan Malamute, hatte ich auch nie Angst in der Dunkelheit.

Hier in München habe ich absolut keine Angst in der Dunkelheit irgendwo rumzulaufen, auf dem Dorf fand ich das schon beängstigender. 😅


Ein anderer Tick von mir: Bei so Eis mit Schokomantel (also Magnum oder so) muss ich immer erst die Schokolade abessen. 😁
Ich auch, auch 🙋‍♀️🙋‍♀️!! 🤣
 
MamaDosi

MamaDosi

3.336
158
Eis? Hat jemand Eis gesagt?? Aber ja. Auch zuerst die Schoki drum rum Essen und dann das Innen. werd immer komisch angeschaut...
 
Katzen Engel

Katzen Engel

863
258
Ohhh noch was, ich kann nieeee mit Socken schlafen hihi 😁(hatte ich das schon genannt? )

Und ich wasche meine Haare nur dann, wenn es auch muss, also wenn sie auch fettig werden.
Ansonsten lasse ich sie in den Ferien für so 4 Tage auch mal ausfetten, dann wird richtig schön gewaschen. So werden meine Haare weniger fettig.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

34.683
324
Im Urlaub hab ich noch nicht mal Lust zum Duschen. Peinlich, aber ist so.
Da lasse ich mich so richtig gehen und laufe auch 3 Tage im selben T-Shirt rum.
Wo ist der Rot-werd-Smiley?
 

Ähnliche Themen