Kittenfütterung

  • Autor des Themas Toochi
  • Erstellungsdatum
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und suche gerade Rat. Seit Donnerstag ziehe ich einen ca. 2-3 Wochen alten Kater auf, dessen Mutter ihn auch nach Stunden nicht wieder geholt hat.
Erstmal ist alles gut, ich war
bei beim Tierarzt und er ist soweit ein gesundes, lautes, heranwachsendes Kätzchen.
Allerdings hat er seit vorgestern Abend angefangen beim Trinken wild mit seinen Pfoten zu hauen, an seinem Gesicht vorbei auf das Fläschen und meine Hände. Inzwischen ist es so weit, dass er sich mit den Krallen etwas Haut an seiner Lefze runter gehackt hat.
Ich gehe zwar morgen ein weiteres Mal zum Tierarzt (Entwurmung ist jetzt angesagt), aber vielleicht weiß hier jemand wie ich damit umgehen kann, oder ob irgendwas falsch sein könnte. Ich bin wirklich ratlos und ihn in Stoff einzuwickeln hilft auch nicht, weil er sich immer rauswindet...
Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
 
27.08.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kittenfütterung . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
14.481
Reaktionen
1.758
Hi und herzlich willkommen hier :f040:
Ich hab so leider gar keine Ahnung von Kittenaufzucht, hoffe aber das Erfahrene Foris sich noch melden.
Da hast du ja einen ganz winzigen Knirps .
Ergänzung ()

Vielleicht kann dir @Geek helfen?
Ergänzung ()

Ich hab dir das mal rausgesucht...
www.katzeninfo.com - Handaufzucht
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi und herzlich willkommen hier :f040:
Ich hab so leider gar keine Ahnung von Kittenaufzucht, hoffe aber das Erfahrene Foris sich noch melden.
Da hast du ja einen ganz winzigen Knirps .
Ergänzung ()

Vielleicht kann dir @Geek helfen?
Ergänzung ()

Ich hab dir das mal rausgesucht...
www.katzeninfo.com - Handaufzucht
Vielen, vielen Dank für die liebe Unterstützung :) Ich werde es beim nächsten Mal nochmal probieren ob die Fütterposition aus dem Link doch besser ist ^^
 
Geek

Geek

Beiträge
2.977
Reaktionen
255
Hi,
sicher dass der Wurm erst 2-3 Wochen alt ist? Rauswinden und Hauen klingt nach älter.
Wieviel Gramm bringt der Kleine denn auf die Waage?
 
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hi,
sicher dass der Wurm erst 2-3 Wochen alt ist? Rauswinden und Hauen klingt nach älter.
Wieviel Gramm bringt der Kleine denn auf die Waage?
Das kam jedenfalls als Einschätzung der Tierärztin und es schien logisch. Seine Augen sind zwar schon offen, aber die Ohren entwickeln sich jetzt erst, er fängt langsam an wackelig zu laufen und Zähne sind auch noch nicht in Sicht. Er wiegt etwa 290 Gramm.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.690
Reaktionen
758
Moin, schön dass du den Zwerg aufziehst. Wie positionierst du den Kleinen beim Füttern. In Stoff einwickeln finde ich persönlich auch nicht so optimal.

Also etwa ist gerade beim Kitten keine gute Angabe.... du solltest regelmäßig wiegen um zu kontrollieren ob er gut zunimmt. Welche Aufzuchtmilch verfütterst du?

lg
Verena
 
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Moin, schön dass du den Zwerg aufziehst. Wie positionierst du den Kleinen beim Füttern. In Stoff einwickeln finde ich persönlich auch nicht so optimal.

Also etwa ist gerade beim Kitten keine gute Angabe.... du solltest regelmäßig wiegen um zu kontrollieren ob er gut zunimmt. Welche Aufzuchtmilch verfütterst du?

lg
Verena
Hallo Verena,
Ich halte ihn meist in einer aufrechten Position, und den Kopf etwas nach hinten gelegt, da sonst aus der Flasche nichts rauskommt. Mit der Hand unterstütze ich seinen oberen Rücken und den Kopf (und nehme sie momentan auch für die Zurückhaltung der Pfötchen).

Und ja das mit dem Gewicht ist mir auch aufgefallen als ich es geschrieben habe, er wiegt 312 Gramm inzwischen. :)
Ich habe von meiner Tierärztin eine Aufzuchtsmilch von Royal Canin bekommen, kann allerdings nicht sagen welche genau, sollte es mehrere geben. Ich habe „nur“ eine gute Portion extra abgepackt bekommen, ohne die original Verpackung.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.690
Reaktionen
758
Noch ein paar Fragen... wie rührst du die Ersatzmilch an? Mache es mal ein wenig dünner am besten Fencheltee dazugeben.... ist auch gut für den Magen- Darmtrakt. Und wie oft fütterst du? Weißt du ob euer Wasser geeignet ist um Säuglingsnahrung anzurühren? Bei der Gemeinde nachfragen.

Es gibt sicher geeignetere Aufzuchtersatzmilchen.....die musst du über das Internet beziehen. Schau nach einer auf Ziegenmilchbasis.....

lg
Verena
 
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Noch ein paar Fragen... wie rührst du die Ersatzmilch an? Mache es mal ein wenig dünner am besten Fencheltee dazugeben.... ist auch gut für den Magen- Darmtrakt. Und wie oft fütterst du? Weißt du ob euer Wasser geeignet ist um Säuglingsnahrung anzurühren? Bei der Gemeinde nachfragen.

Es gibt sicher geeignetere Aufzuchtersatzmilchen.....die musst du über das Internet beziehen. Schau nach einer auf Ziegenmilchbasis.....

lg
Verena
Hm ich versuche die Milch nicht zu dünn und nicht zu dick anzurühren, auf 3 der Vorgegebenen Esslöffel kommen bei mir 30g Wasser, falls dir das was sagt. Ich versuche es das nächste mal etwas dünner. Kann man Fencheltee auch nehmen wenn augenscheinlich mit dem Magen-Darm-Trakt alles okay ist?
Und ich füttere ihn alle 3-4 Stunden, manchmal auch früher, wenn er schreit. Unser Wasser sollte für Säuglingsnahrung geeignet sein, für normale Babynahrung kann man das auch nehmen.
Wegen der Aufzuchtsmilch gucke ich mich dann nochmal um, ob ich was gutes finde :)

LG Ella
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.690
Reaktionen
758
Hm ich versuche die Milch nicht zu dünn und nicht zu dick anzurühren, auf 3 der Vorgegebenen Esslöffel kommen bei mir 30g Wasser, falls dir das was sagt. Ich versuche es das nächste mal etwas dünner. Kann man Fencheltee auch nehmen wenn augenscheinlich mit dem Magen-Darm-Trakt alles okay ist?
Und ich füttere ihn alle 3-4 Stunden, manchmal auch früher, wenn er schreit. Unser Wasser sollte für Säuglingsnahrung geeignet sein, für normale Babynahrung kann man das auch nehmen.
Wegen der Aufzuchtsmilch gucke ich mich dann nochmal um, ob ich was gutes finde :)

LG Ella
Hallo Ella,

ich fand die Royal Milch immer zu fest und pappig.....Ist nicht meine Wahl....Kleinchen sind nun mal empfindlicher und für mich ist normal Fencheltee dazu zu geben....fördert auch die Verdauung, denn jede Ersatzmilch ist eben nur ein Ersatz.

Versuche mal eine andere Fütterhaltung. Zb. Auf den Oberschenkel seitlich vor den Vorderpfoten ein Wickelauflage aufgerollt. Mit der weichen Seite nach außen ....dann kann der Zwerg treteln und auch den Kopf hochhalten und dann die Flasche geben.

lg
Verena
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
14.481
Reaktionen
1.758
Wie läufts mit dem Stöpsel? Nimmt er gut zu?
 
T

Toochi

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Ella,

ich fand die Royal Milch immer zu fest und pappig.....Ist nicht meine Wahl....Kleinchen sind nun mal empfindlicher und für mich ist normal Fencheltee dazu zu geben....fördert auch die Verdauung, denn jede Ersatzmilch ist eben nur ein Ersatz.

Versuche mal eine andere Fütterhaltung. Zb. Auf den Oberschenkel seitlich vor den Vorderpfoten ein Wickelauflage aufgerollt. Mit der weichen Seite nach außen ....dann kann der Zwerg treteln und auch den Kopf hochhalten und dann die Flasche geben.

lg
Verena
Hallo Verena,
Danke für die ganzen tollen Tipps, ich hab jetzt ganz einfach mal eine bessere Flasche geholt und sein Trinkverhalten ist gleich viel besser! Er ist zwar noch übermütig und gierig am Anfang aber im Gesamten hat sich die Situation sehr verbessert.
Hab vielen Dank nochmal für die Ratschläge.
LG, Ella
Ergänzung ()

Wie läufts mit dem Stöpsel? Nimmt er gut zu?
Haha ja er hat in einer Woche gute 80 Gramm zugelegt! Bis auf seine Abneigung des Klogangs ist er auch super im verhalten, schläft viel und ist sehr neugierig in den wachen Stunden. Mit der neuen Flasche funktioniert die Fütterung auch um einiges besser als vorgestern!
Danke für eure Unterstützung :)
LG, Ella
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.690
Reaktionen
758
Hallo Ella,

Wie geht es dem Zwerg? Wächst und gedeiht er weiterhin gut. Welche Flasche nutzt du? Und ganz wichtigggggggg
Foto von Zwergnase.

Schönes Wochenende
lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen