Katzenklappe für grosse Katzen

  • Autor des Themas misty14
  • Erstellungsdatum
misty14

misty14

Beiträge
159
Reaktionen
0
Hallo zusammen
Wer kann mir helfen, welches die beste Katzenklappe für grössere Katzen sind? Microchip nicht zwingend, aber sollte schön dicht sein gegen Wind. Wer kann mir einen Tipp geben?
Ergänzung ()

Ach ja; zum Einbau in ein Fenster!
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.201
Reaktionen
475
Wir haben die Haustierklappe von Sure Petcare, die ist schön groß. Ob sie jetzt 100%ig Winddicht ist, kann ich jetzt nicht sagen, aber sie ist geeignet für Fenster. Bei uns geht sie zur Waschküche raus und da hat´s im Winter außentemperaturen und wir merken nicht wirklich, dass viel Kälte dadurch ins Haus kommt.
 
Baboo

Baboo

Beiträge
20
Reaktionen
1
Hier ist die SureFlap Haustierklappe XXL Connect im Wohnzimmer im (bodentiefen) Fenster eingebaut. Sie hält recht gut dicht.
 
misty14

misty14

Beiträge
159
Reaktionen
0
könnte die SureFlap theoretisch auch nur mechanisch betrieben werden, dh ohne Chip/Batterien? Ich brauche die Klappe als Ausgang ins Aussengehege und scheint die einzige zu sein, die für grosse Katzen brauchbar ist.
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.201
Reaktionen
475
könnte die SureFlap theoretisch auch nur mechanisch betrieben werden, dh ohne Chip/Batterien? Ich brauche die Klappe als Ausgang ins Aussengehege und scheint die einzige zu sein, die für grosse Katzen brauchbar ist.
Das geht auch ohne Chip, man kann sie auf dauerhaft offen stellen. Ist halt für diese Standardfunktion in meinen Augen zu teuer.
Ergänzung ()

XXL Klappe
Dafür reicht doch sowas völlig aus
 
misty14

misty14

Beiträge
159
Reaktionen
0
Das geht auch ohne Chip, man kann sie auf dauerhaft offen stellen. Ist halt für diese Standardfunktion in meinen Augen zu teuer.
Ergänzung ()

XXL Klappe
Dafür reicht doch sowas völlig aus
danke für die antwort. ich hab mit dem handwerker gesprochen und er empfiehlt sureflap, weil die einfach auch gut gegen zugluft geschützt sind. für grosse katzen sagt er ist es momentan das einzig brauchbare modell. aber leider wirklich sehr teuer. catmate hab ich auch angeschaut, aber die ist nicht für fenster gedacht. leider.
 
Pinoi_mum

Pinoi_mum

Beiträge
160
Reaktionen
92
catmate hab ich auch angeschaut, aber die ist nicht für fenster gedacht. leider.
Nicht diese aber genau einen Typ habe ich im Fenster. Die Scheibe wurde allerdings ausgetauscht. Oben Scheibe und unten ca. 20 cm Alu oder so. Darin ist die Katzenklappe.
Funktioniert gut. Beim nächsten mal muss ich etwas mehr darauf achten, dass die Klappe weniger Zugluft rein lässt. So wie diese hier mit Magnet wird wohl werden. Wenn es stürmt, steht unsere Klappe waagerecht - wegen Wind. Das ist nicht optimal.
 
IsiBerlin

IsiBerlin

Beiträge
1.041
Reaktionen
29
Zum Zugluftproblem kann ich nichts sagen, aber noch ein Entscheidungskriterium beisteuern: Katzenklappen können ganz schön laut zufallen. Solche Modelle sollte man vermeiden, wenn die Klappe beispielsweise ins Schlafzimmerfenster eingebaut wird.
 
Catlady706

Catlady706

Beiträge
10
Reaktionen
1
Ich kann mich euch nur anschließen, wenn ihr die Klappen von surepetcare.com meint. Die gibt es auch mit Batterie und einer "Batterie schwach"-Anzeige. Finde die Katzenklappe mit Chip auch empfehlenswert. Außerdem haben die sehr viel Auswahl. Hoffe du findest etwas Gutes :)
Liebe Grüße
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.034
Reaktionen
198
Ich habe immer wieder mal große Kater, deshalb habe ich eine Sureflap-Klappe für kleine Hunde eingebaut. Meine Terrassentür ist allerdings in der Küche.

Könnte im Wohnzimmer aber auch etwas nervig werden, wenn die regelmäßig ihre Quadratschädel in den Tunnel stecken, sich aber nicht entscheiden können, ob sie rein wollen oder nicht. "klack... klack... klack... klack...klack..." usw. usf.
 
misty14

misty14

Beiträge
159
Reaktionen
0
sie wird bei uns in ca 1 Woche eingebaut. ich werde dann berichten, was ich davon halte :)
 
K

Katzen-Yvi

Beiträge
12
Reaktionen
1
Kannst du schon von deinen xxxxxxxxx berichten? Ich suche auch gerade nach einem passenden Modell.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
misty14

misty14

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich bin im grossen und ganzen zufrieden. Letze Woche hat es sehr gestürmt und es war kein Temperaturunterschied zu merken. Zugluft ist also nicht schlimm. Die Klappe ist etwas laut,im Schlafzimmer würd ich sie nicht haben wollen. Die Katzen hatten sich auch schnell dran gewöhnt, auch wenn der Widerstand vom Magnet am Anfang etwas Übung braucht und sie sich vorher eine andere Klappe gewöhnt waren, die kein Widerstand hatte. Auch die Grösse (ich hab für die Coonies das Modell Haustierklappe) ist tiptop: Fazit: ich würde sie wieder kaufen, trotz hohem Preis. Hab sie zum Aktionspreis kaufen können und so ist der Preis auch in Ordnung. Daumen hoch :)
 

Schlagworte

groser katzenklappe fur scheiben

,

große katzenklappe auch für kleine katzen geeignet

,

katzenklappe große katzen chip

Ähnliche Themen