Freigang Austauschthread

Dextro

Dextro

Beiträge
3.353
Reaktionen
2.936
Chili ist auf Patrouille.
Heute durfte Garfield mal ohne obligatorische Backpfeife mit im Garten chillen

CDD65285-C856-46C1-8A11-D46B9C885FE1.jpeg
 
MilosMama

MilosMama

Beiträge
627
Reaktionen
286
Okay dann werde ich das auch so machen. Ich glaube wenn es richtig warm ist liegt der eigentlich auch nur im Schatten. Das abends reingehen wird auch spannend werden :LOL:
 
sparkie

sparkie

Beiträge
517
Reaktionen
225
Ich überlasse das Tequila selbst und die Erfahrung hat gezeigt,dass er an heißen Tagen tagsüber lieber in der Wohnung bleibt und dafür die Nächte draußen verbringt.
 
Dextro

Dextro

Beiträge
3.353
Reaktionen
2.936
😄😄 Wie du siehst wissen sie ihr schönes Zuhause zu schätzen
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.840
Reaktionen
1.782
Irgendwie hab ich anscheinend keine Freigänger 🤭 Loui verbringt teilweise bis zu 8 Stunden drinnen bei dem tollen Wetter. Um sieben geht die Klappe auf und gegen 18 Uhr müssen/sollten sie rein. Die anderen flacken auch immer wieder drinnen für 1-4 Stunden...
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Also gestern hatte ich einige Stunden komplett katzenfrei. Ich wusste gar nicht wie mir geschieht :)
Gerade balanciere ich auf der Stuhlkante um Lillys Schönheitsschlaf hinter mir nicht zu stören, zwei anderen ratzen gemütlich neben mir vor sich hin.... der Rest liegt vermutlich im Garten und pennt :LOL:
 
NyanNyan

NyanNyan

Beiträge
175
Reaktionen
136
Hilfe! Meine Miley hat gerade diese Schlange durch den Zaun (haben nur ein Freigehe) aus der Hecke gezogen.
IMG-20220617-WA0000.jpg
Ist das eine Schlingnatter?
Für Menschen wohl nicht giftig... Für Katzen auch nicht? 🥺
Miley hat auf jeden Fall da rein gebissen. Es blutet. Ob es zurückgebissen hat, weiß ich nicht.
Ich traue mich definitiv nicht dieses Tier irgendwie anzufassen oder so...

Habe die (widerwilligen) Katzen erstmal reingeholt...
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.840
Reaktionen
1.782
Hi,
das sieht für mich nach einer Ringelnatter aus, bin aber nicht so fit was schlangen angeht.
Ist sie schwer verletzt die Schlange? :confused:
 
Pinoi_mum

Pinoi_mum

Beiträge
806
Reaktionen
589
Hilfe! Meine Miley hat gerade diese Schlange durch den Zaun (haben nur ein Freigehe) aus der Hecke gezogen.
Anhang 248135 betrachten
Ist das eine Schlingnatter?
Für Menschen wohl nicht giftig... Für Katzen auch nicht? 🥺
Miley hat auf jeden Fall da rein gebissen. Es blutet. Ob es zurückgebissen hat, weiß ich nicht.
Ich traue mich definitiv nicht dieses Tier irgendwie anzufassen oder so...

Habe die (widerwilligen) Katzen erstmal reingeholt...
Gelbe Halbmonde am Kopf sind m.E. die klassischen Kennzeichen der Ringelnatter. => Ungiftig
Kannst du die Schlange vorsichtig zurück unter die Hecke in Sicherheit befördern?
 
NyanNyan

NyanNyan

Beiträge
175
Reaktionen
136
Ich weiß nicht, wie schwer sie wirklich verletzt ist, Miley hatte sie kurz unterhalb des Kopfes gepackt... sie blutete dort auch und wand sich, nachdem wir Miley dazu gebracht hatten, abzulassen.
Die Schlange ist jetzt aber wieder davongeschlängelt, wohin auch immer.
Ich hoffe, sie überlebt den Angriff.
Ringelnattern stehen unter Naturschutz oder? Ach Miley...
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Ich drücke der Natter die Daumen. Ebenso wie der Blindschleiche, die mir gestern jemand angeschleppt hat und die ich ohne allzu große Hoffnung im Wald wieder ausgesetzt hab :(
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.658
Reaktionen
5.379
Eigentlich hätte ich um 15:30 einen Kontrolltermin beim TA mit Berti, weil ihm Mittwoch ein Zahn entfernt wurde.
Nun ratet wer seit 5 uhr unterwegs ist....:girl-mad:
Tja, hat wohl nicht zugehört, als ich sagte spätestens um zwei wieder hier sein...🥴
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Wieso, er hat doch noch ne Stunde Zeit *duckundweg*. Sie machen einen komplett meschugge
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen