• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Nierenkranker Kater mit Blasenproblem und Harnstau

  • Autor des Themas Tigerstern
  • Erstellungsdatum
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Max braucht alle Daumen. :cry:

Er ist herz- und nierenkrank und bereits 16 Jahre alt.
Bis jetzt hatten wir das gut im Griff.

Jetzt allerdings hat er wohl eine Blasenentzündung (hoffentlich keine Steine!) und hatte einen Harnstau.
Das hat die Nierenwerte in astronomische Höhen getrieben.
Ihm ist schlecht, er hat gespuckt und liegt nun in der Tierklinik.
Aufgrund seiner Herzerkrankung kann man auch nicht so viel Infusion durchlaufen lassen, wie er jetzt bräuchte.

Heute nach dem Geschäft besuche ich ihn und hoffe, daß doch noch eine Wende eintritt.
__________________
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Oh je ich fühle so doll mit dir und drücke alle Daumen und Pfoten die mir zur Verfügung stehen!
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.824
Reaktionen
1.268
Wir drücken feste mit 🍀🍀🍀
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Max hatte eben eine US und es ist ganz viel verklumptes Eiweiß in der Blase.
Er bekommt jetzt einen Katheter gelegt mit einer Narkose für alte, herzschwache Tiere. In der Hoffnung, daß er die Narkose überlebt und die Nierenwerte wieder runtergehen.
Aber so kann man das definitiv nicht lassen.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
31.780
Reaktionen
765
Ohje, armes Kerlchen. Ich drücke alles was ich finde.
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Heute abend um acht soll ich mal anrufen, wie es ihm geht.
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Katheter legen hat geklappt, er ist noch etwas benommen von der Narkose, aber die Hauptsache war erstmal, daß sich die Blase wieder entleeren kann.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.824
Reaktionen
1.268
👍wie lange soll er denn vorsorglich dort bleiben?
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Sehr gut das er es überstanden hat. Wie gehts jetzt weiter?
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Weiß nicht, daß Ergebnis der Urinprobe steht noch aus. Ich denke mal mindestens bis dahin bzw. bis sich die Nierenwerte bessern. Er hängt ja noch dauerhaft an der Infusion.
Morgen gehe ich ihn wieder besuchen.
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Ich drücke weiterhin die Daumen. Das wird ganz sicher wieder
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Jetzt dürfen sie nur heute Nacht nicht anrufen. :eek:

War ja gestern spätabends im Notdienst und konnte dann nachts fast nicht schlafen in der Befürchtung, daß ein Anruf kommt.
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Das kann ich so gut verstehen 🙈
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.046
Reaktionen
206
Maxi ist jetzt ein Sternchen. 😢
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
12.824
Reaktionen
1.268
Ich umarme dich mal herzlich :d038:
Komm gut rüber Max 🕯🌈
 
Kleine Mia

Kleine Mia

Beiträge
1.122
Reaktionen
84
Ach nein 😢 ich hab so mit euch gehofft, es tut mir so leid. Fühl dich gedrückt!
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
18.929
Reaktionen
1.383
Ich habe es gerade erst gelesen.
Es tut mir unendlich leid und ich weine mit dir.😢
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.124
Reaktionen
354
Es tut mir sehr leid, dass Maxi es nicht geschafft hat. Er hat es jetzt geschafft und muss sich nicht mehr quälen.
Komm gut an, kleiner Max, dir geht es jetzt wieder gut.
 

Ähnliche Themen