Ich habe ein Problem

  • Autor des Themas Feuerdrachin
  • Erstellungsdatum
Feuerdrachin

Feuerdrachin

20
4
Micky ist 12 Wochen alt. Er ist entwurmt, geimpft futtert für 3. Trinken davon hält er nix deshalb mache ich ins Futter
einen schluck Wasser. Nun er kackt und fährt Schlitten. Kein Durchfall der Stuhl ist fest zu fest meines erachtens denn der kleine Anus ist rot. Pantenolsalbe mache ich was drauf aber das hilft ja nicht gegen die Schlittenfahrt. Wie bekomme ich den Stüuhl nur was dünner alles probiert ich mache jetzt schon Naturjogurt 3,5 % einen klecks mit rein. Tip von einer Züchterin. Hat jemand eine Idee
 
24.10.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Blackmoon

Blackmoon

649
26
Warst du schon mal mit dem Wus beim Arzt deshalb ? Am besten mit Kotprobe von 3 Tagen und dann alles untersuchen lassen. Also Katerle und seinen Poop. Ich würde da nicht selber rum probieren wenn ich ehrlich bin. Können Untermieter sein,Entzündung am Po oder Analdrüse etc.
 
Feuerdrachin

Feuerdrachin

20
4
ich war am Dienstag zur Untersuchung und Impfung. Da war noch alles Ok aber seit Dienstagabend fährt er ab und an Schlitten. Heute Morgen nicht heute mittag wieder. Ich denke ich sammele jetzt bis Sonntag Kot und dann fahr ich noch einmal hin.
 
Blackmoon

Blackmoon

649
26
Würd ich in jedem Fall machen. Wo ist der Wus denn her ? Tierschutz oder Privat/Züchter ?
 
Puschel_92

Puschel_92

3.356
34
Ich wüsste jetzt auch keine bessere Idee als zum TA zu gehen.
Aber es ist bestimmt interessant zu wissen das du fütterst. Vielleicht fällt da jemandem etwas auf.

Lg Pia
 
claudiskatzis

claudiskatzis

11.159
878
Was verfütterst du denn?
Zum Futter darf auch gern ein wenig mehr Wasser dazu.... das hilft dann auch schonmal.
 
Patentante

Patentante

30.102
501
Wann war denn die letzte Entwurmung?
also ich würde mit entzündetem Anus jetzt nicht so lange warten. Und auf keinen Fall irgendwas draufmachen. Das macht es alles nur noch schlimmer und er braucht noch viel mehr Medikamente als jetzt vielleiht nötig wären.
 
Feuerdrachin

Feuerdrachin

20
4
Also die letzte entwurmung letzte Woche. Er kommt aus schlechter Haltung. Zur Zeit habe ich Premiere nassfutter. Trockenfutter kann er nicht richtig knacken. Keiner weiss genau wie alt er ist. Schätzungsweise 12 Wochen. Trinken nun ja das will er nicht so richtig. Habe heute mit der Tierärztin telefoniert ich soll 3 Tage kacke sammeln und am Montag mit ihm kommen. Er war ja erst Dienstag bei ihr. Bevor mich jemand erschlägt EBay Kleinanzeigen bei uns im Ort.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

11.159
878
Hier wird niemand erschlagen 😉
Das Trofu lass auch lieber weg. Nafu ist die bessere Option. Mach einfach mehr Wasser dazu, dann bekommt er die Flüssigkeit die er braucht. Du kannst auch Hühnchen ( ohne Gewürze) totkochen , ihm das abgezutzelte Fleisch und die Brühe anbieten. Vielleicht mag er die schlabbern.
Und ja- Kitten können Unmengen fressen, das sollen, dürfen und müssen sie auch😉