Britis?h Kurzhaar

  • Autor des Themas Tanja Blecha
  • Erstellungsdatum
T

Tanja Blecha

2
0
Hallo zusammen, ich möchte mir gerne in näherer Zukunft
eine Katze kaufen und hätte mich für eine British Kurzhaar entschieden. Kann mir jemand eine seriöse Züchtung im Bayerischen Wald empfehlen?
Vielen lieben Dank.
LG Tanja
 
01.11.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
zorro007

zorro007

505
55
Persönlich kenne ich keine Züchter in Deiner Nähe. Eine Möglichkeit wäre bei den verschieden Katzenzuchtverbänden oder IG-BKH nach Züchtern in Deiner Ecke zu schauen. Bei einem guten Züchter darfst Du auch vorbei kommen und die Zuchttiere kennen lernen und einfach mal schauen. Eine gute Seite Britisch Kurzhaar Katze kaufen
Hier findest Du alle Informationen über den Katzenkauf und wichtige Tipps. Aber auch der Kauf einer Rassekatze von einem guten Züchter mit Zuchtverbandanschluss schützt nicht vor kranken Katzen. Mein Montagsmodell Sue ist ein Beispiel dafür.
 
Ilvy

Ilvy

8.322
496
Hallo Tanja, herzlich willkommen.

Schön, dass du dich vorher informierst!
Vorab meine Frage; hast du bereits eine Katze?
Das liest sich nicht so ..
Kein seriöser Züchter wird dir ein Kitten verkaufen, wenn es dann bei dir allein bleibt, denn das ist für das Kätzchen grausam und keineswegs artgerecht.
Deine Freude wird sehr groß sein, wenn du 2 glückliche Miezen bei dir hast.
Und wenn dir über Ebay etc. jemand ein Einzelkitten verkauft wirst du die zigfache Summe an TA- Kosten berappen müssen - denn diese Miezen sind so gut wie nie gesund-und leiden unter der Einsamkeit noch dazu..
Wir haben hier übrigens 3 BKH, bzw. sind davon 2 zauberhafte " lookalike BKH", da keine Papiere und aus dem Tierschutz.
Die haben den TA schon oft sehen müssen- aber sind nun als Gruppe einfach grandios.
Ich finde es prima, dass du nach seriösen Züchtern fragst.
Wenn du bitte dabei bleibst:
Zu denen fährt man dann ja auch mal größere Strecken- denn es geht ja schließlich um neue Familienmitglieder.
Liebe Grüße, berichte doch mal von deinen weiteren Überlegungen
 
Tinaho

Tinaho

16.047
804
Ich weiß meine Antwort gehört nicht unbedingt zum Thema,
aber ich möchte mich Ilvy anschließen und trotzdem noch meinen "Senf" dazu geben.

Du schreibst "eine" Katze kaufen und denkst dabei vermutlich an ein Kitten.
Wie Ilvy schon geschrieben hat wird dir kein seriöser Züchter ein Kitten geben, wenn nicht mindestens eine andere Katze in deinem Haushalt wohnt.

Ich habe vor fast genau einem Jahr einen BKH (ohne Stammbaum) aus dem Tierschutz übernommen. Justus war zu diesem Zeitpunkt knapp 1,5 Jahre alt. Sein Besitzer hatte ihn "alleine" gekauft, obwohl er Vollzeit berufstätig war. Er war vernünftig genug den Kater dann beim Tierschutz abzugeben......so ist er schließlich bei mir und seinem Kumpel Sherlock gelandet.
Er blüht förmlich auf und ich bin immer noch damit beschäftigt die Verhaltensauffälligkeiten, die sich durch die Einzelhaltung entwickelt haben, auszubügeln.

Bitte nimm zwei Kitten, falls du dies nicht sowieso schon geplant hast. Die Katzen werden es dir danken......

20190522_103701.jpg
...und Justus sagt auch "Danke".
20191031_221930.jpg
 
T

Tanja Blecha

2
0
Vielen Dank für Eure aufschlussreichen Antworten. In der Tat habe ich bis dato noch keine Katze, daher bin ich für jeden Tip dankbar.
Bin im Internet auf die „Ilztal-Züchterin“ gestoßen. Hat vielleicht zufällig jemand Erfahrung? Ist sie seriös?
Vielen Dank im Voraus. LG Tanja
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.929
823
Hallo und herzlich Willkommen :)

Schön, dass Du Dich vor dem Katzenkauf informierst. 👍

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen.
Bitte nimm unbedingt zwei Kitten und als Tipp noch dazu, am besten ist es wenn sie gleichgeschlechtlich sind.
Da Kater und Katze im späteren Verlauf oftmals ein unterschiedliches Spielverhalten zeigen und es dann zu Problemen kommen kann.

Für mich sieht die HP auf den ersten Blick gut aus
bkh-vom-ilztal - Über uns

Liebe Grüße
Melanie
 
Ilvy

Ilvy

8.322
496
Ich find auch, dass die HP gut wirkt, aber mich stört, dass ich nirgendwo- oder überlese ich es- den Hinweis lese, dass sie Kitten nur zu 2. oder zu einer Katze dazu vermitteln.
 
Ilvy

Ilvy

8.322
496
Ps Bislang hast du noch nicht verraten,ob für dich- hoffentlich- 2 Kitten infrage kommen??
Ergänzung ()

@Noira Das reicht mir aber nicht; dieses " entscheidet euch lieber für 2", das ist mir zu unverbindlich.
Die meisten seriösen Züchter sagen von vornherein, dass sie nicht in Einzelhaltung abgeben.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

11.159
878
Vielleicht könnte @Westpark-Nic dazu was schreiben? Sie ist Züchterin und kennt sich aus
 
NinK

NinK

5.546
571
Es kann ja durchaus sein, dass die Züchterin es im Gespräch dann deutlicher sagt.
 
R

Rosenberger

4
1
Hallo Tanja. Ich habe auch zwei und kann es auch nur empfehlen. Ich hatte damals auch die HP von der Ilztal Züchterin angesehen aber dann doch wo anders gekauft. Ich hatte schon ziemliches Pech mit zwei Katzen von einer Züchterin, hätte ich damals auch nicht für möglich gehaltenen dass das bei Züchter vorkommen kann — beide hatten FIP 😪 Lg
 
yodetta

yodetta

Moderator
30.929
823
Ich hatte schon ziemliches Pech mit zwei Katzen von einer Züchterin, hätte ich damals auch nicht für möglich gehaltenen dass das bei Züchter vorkommen kann — beide hatten FIP
Das Du schon zwei Tiere an diese grausame Krankheit verloren hast, tut mir von Herzen leid.
Leider kann FIP ja immer und zu jeder Zeit ausbrechen und dabei spielt die Herkunft keine Rolle.

Liebe Grüße
Melanie
 
Stefanie-

Stefanie-

2.122
226
Meine Lu stammt aus Erding, von BKH von Ataraxia. Allerdings weiß ich nicht, ob Frau Pardon noch züchtet.
Ich finde aber auch dass die Seite vom Ilztal gut aussieht.
 
Emil

Emil

26.111
356
Ich find auch, dass die HP gut wirkt, aber mich stört, dass ich nirgendwo- oder überlese ich es- den Hinweis lese, dass sie Kitten nur zu 2. oder zu einer Katze dazu vermitteln.
Habe mir die HP auch angeschaut und es sieht schon seriös aus, auch was die gesundheitlichen Untersuchungen betrifft. Es wird auch deutlich auf die Nachteile von Einzelhaltung hingewiesen, aber nicht direkt erwähnt, ob die Züchterin trotzdem ein Kitten in Einzelhaltung abgeben würde.
Ich würde sie einfach mal per Mail oder auch telefonisch kontaktieren und nachfragen. Dann wüsste die TE auf jeden Fall schon vorher, wie die abgebende Stelle sich dazu stellt. Wenn sie der Einzelabgabe zustimmt zustimmt sollte sie besser Abstand nehmen. Ich habe hier im Bekanntenkreis meines Vaters auch eine BKH-Züchterin. Sie gibt kein Kitten in Einzelhaltung ab. Nur zwei oder zu einer bereits vorhandenen altersmäßig passenden Katze.
Ergänzung ()

@Noira Das reicht mir aber nicht; dieses " entscheidet euch lieber für 2", das ist mir zu unverbindlich.
Die meisten seriösen Züchter sagen von vornherein, dass sie nicht in Einzelhaltung abgeben.
Das würde ich auch so sehen und daher wie schon geschrieben unbedingt vorher nachfragen.
Wobei ich irgendwie doch aus ihren Zeilen herauslesen würde, dass sie gegen Einzelhaltung ist und somit auch kein einzelnes Kitten abgibt. Hätte sie aber vielleicht direkt mit rein schreiben sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ilvy

Ilvy

8.322
496
@Emil Ich finde , dass die HP grundsätzlich viel " Katzenliebe" zeigt,
Vielleicht ist es ja wirklich so, dass im ersten Gespräch dann dieses Thema Einzelkatze käme.
Gut fände ich es trotzdem vorab klar formuliert.
D. h. Schon deutlich vorab keine Chance für diejenigen, die dauerhaft eine Katze allein halten wollen.
 

Ähnliche Themen