Meine Katze pinkelt nicht ins Katzenklo

  • Autor des Themas Lukas Kraft
  • Erstellungsdatum
Lukas Kraft

Lukas Kraft

2
0
Hallo zusammen,
Ich habe eine europäisch Kurzhaar Katze, weiblich und 9 Jahre alt.
Vor zwei Wochen bin ich umgezogen
und ich habe leider das Problem, dass sie auf Vorleger oder auch auf den Boden pinkelt. Meist an der gleichen Stelle.
Ihr großes Geschäft macht sie problemlos ins Katzenklo.
Hab auch das zweite Katzenklo mal an die Stelle gestellt, wo sie regelmäßig uriniert. Leider ohne Erfolg.
Wäre sehr dankbar, wenn jemand dazu einen Tipp hat 😊
LG Lukas
 
05.11.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
claudiskatzis

claudiskatzis

11.159
878
Hi Lukas,
Es kann sein das für deine Katze der Umzug und die Eingewöhnung purer Stress ist. Einige Katzen reagieren da gerne mal mit ner Blasenentzündung. Dann verbinden Katzen das Klöchen oft mit Schmerz. Ich würde dir raten das mal vom TA checken zu lassen.
Ergänzung ()

Besorg dir bitte noch nen Enzymreiniger für die Stelle auf die sie immer Pieselt. Mit normalen Reiniger bekommst du den Geruch in der Tiefe nicht weg.
Z.B. Hotrega Petcare Öko Geruchsvernichter oder Biodor oder was von Fressnapf
 
Zuletzt bearbeitet:
Lukas Kraft

Lukas Kraft

2
0
Hi Lukas,
Es kann sein das für deine Katze der Umzug und die Eingewöhnung purer Stress ist. Einige Katzen reagieren da gerne mal mit ner Blasenentzündung. Dann verbinden Katzen das Klöchen oft mit Schmerz. Ich würde dir raten das mal vom TA checken zu lassen.
Ergänzung ()

Besorg dir bitte noch nen Enzymreiniger für die Stelle auf die sie immer Pieselt. Mit normalen Reiniger bekommst du den Geruch in der Tiefe nicht weg.
Z.B. Hotrega Petcare Öko Geruchsvernichter oder Biodor oder was von Fressnapf
Hi Lukas,
Es kann sein das für deine Katze der Umzug und die Eingewöhnung purer Stress ist. Einige Katzen reagieren da gerne mal mit ner Blasenentzündung. Dann verbinden Katzen das Klöchen oft mit Schmerz. Ich würde dir raten das mal vom TA checken zu lassen.
Ergänzung ()

Besorg dir bitte noch nen Enzymreiniger für die Stelle auf die sie immer Pieselt. Mit normalen Reiniger bekommst du den Geruch in der Tiefe nicht weg.
Z.B. Hotrega Petcare Öko Geruchsvernichter oder Biodor oder was von Fressnapf
Okay. Danke für die Tips :)
Aber ne Erkrankung kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Denn wie gesagt, ihr "großes Geschäft" macht sich ja auch problemlos ins Klo. 🤔
 
claudiskatzis

claudiskatzis

11.159
878
Das eine hat mit dem anderen nix zu tun.
Zieh den Urin den sie daneben Pieselt mal in ne Spritze auf und bring das zumTA. Dann können die den auf Keime und Kristalle untersuchen.
Katzen zeigen schmerzen leider nicht immer, von daher würd ich auf ne BE Tippen.
 
Tinaho

Tinaho

16.047
804
Guten Morgen Lukas,
auch von mir herzlich Willkommen.

Ich möchte mich Claudi anschließen. Oftmals gibt es eine medizinische Ursache für die Unsauberkeit.
Hast du sonst noch irgendetwas verändert? Zum Beispiel anderes Katzenklo verwendet, oder im Rahmen des Umzuges in der Wohnung neue Katzenkklos aufgestellt?
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.507
66
Hallo und willkommen hier Lukas.
1.) Deine Katze ist eine reine Wonungskatze?
2.) Sie hat zuvor noch nie wild in der Wohnung gepinkelt?
3.) Wie oft bist du schon mit ihr umgezogen?
4.) Wie ist der Umzug abglaufen? (Situationen wie z.B. ab wann du sie in die neue Wohnung mitgenommen hast. Ob da schon alles vorbereitet war für sie. Wurden in der neuen Wohnung erst noch Schränke usw. aufgebaut mit viel Lärm, ohne dass sich die Katze erst mal richtig umschauen konnte. Usw.)
5.) War sie sofort vom ersten Tag an unsauber, oder kam das erst nach ein paar Tagen?

Für mich hört es sich erst mal nach Stress und Protest an.
 
NinK

NinK

5.546
571
Ohje, Wildpinkeln ist wirklich nicht schön... Ich würde dir auch zu allererst zu einem speziellen Reiniger raten. Keine Sorge, die kosten nicht die Welt! Damit solltest du alle Stellen gründlich reinigen. Denn auch wenn wir Menschen finden, dass man nichts mehr riecht, kann die Katze immer noch einen Hauch des Urins wahrnehmen. Und Katzen beschließen dann wo es nach Urin riecht, da muss eine tolle Stelle zum Pinkeln sein.

Ein Umzug ist schon gewaltiger Stress für ein Tier, hat sich darüber hinaus noch etwas geändert? Ist jemand ein- oder ausgezogen? Andere Arbeitszeiten?

Stress löst sehr häufig Blasenentzündungen bei Katzen aus, ich kann also wie Claudi nur empfehlen, das nächste Mal was mit einer Einwegspritze aufzusaugen. Wenn du es nicht sofort zum Tierarzt bringen kannst, dann lagere es unbedingt im Kühlschrank.

Ist deine Katze kastriert?

Hatte der Vormieter vielleicht Katzen?

Ansonsten verhält sie sich völlig normal?

Katzen pinkeln in der Regel nicht aus Bockigkeit irgendwo anders hin. Sie sind sehr reinliche Tiere, sie müssen also verzweifelt sein wenn sie es tun. Entweder durch Schmerzen oder psychischen Stress. Ein Phetomonstecker kann dabei helfen, dass sie sich sicherer fühlt in der neuen Umgebung
 
Lady of Camster

Lady of Camster

6.507
66
Sollte Lukas noch keine Erfahrungen gemacht haben, korrigiere ich kurz den "Phetomonstecker" ;-)
Gemeint ist natürich ein "Pheromonstecker".

Das war jetzt keine Besserwisserei @NinK, sondern wirklich nur dafür gedacht, dass Lukas womöglich nicht verzweifelt nach etwas sucht was es nicht gibt (sollte er diese Stecker noch nicht kennen).
 
NinK

NinK

5.546
571
Ach verdammt, ich wollte eigentlich Phaserstrahler schreiben. Blöde Autokorrektur 😂😉
 

Ähnliche Themen