• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kater beisst in die Wunde des Schwanzes

  • Autor des Themas Manu75
  • Erstellungsdatum
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo liebe Katzenfreunde
Ich bräuchte eure Hilfe, bin neu hier im Forum.
Mein Kater hat sich vor 17 Tage den Schwanz blutig
gebissen, hat jetzt eine Halskrause. Der TA hat erst nach dem 3 Besuch festgestellt dass er einen Floh hat, die sind jetzt weg aber jedes mal wenn ich die Krause weg nehme, geht er an die kahle wunde. Meine frage, hat er Angst weil er kein Fell hat oder kann die noch jucken?
Vielen Dank im voraus für eure Antworten.
Liebe Grüsse Manu
 
17.11.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater beisst in die Wunde des Schwanzes . Dort wird jeder fündig!
Patentante

Patentante

Beiträge
31.911
Reaktionen
777
Hallo und willkommen,
leider können Flohbisse wohl sehr lange jucken. Wie wird die Wunde denn behandelt? Vor allem der Juckreiz muss ja weg, da ist der Kragen ja nur Quälerei.
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo
Der TA meinte mit Bephaten sollte reichen aber ich mache mir trotzdem sorgen, weil ich den Kragen so schnell wie möglich weg haben möchte. Gegen den Juckreiz habe ich nichts gefunden im internet .
gruss
 

Anhänge

Patentante

Patentante

Beiträge
31.911
Reaktionen
777
Wurde das geröngt!? o_O Ich frage, weil meine Katze etwas ähnliches hatte und an der zu späten Diagnose gestorben ist.
Ich würde allerspätestens morgen, eher heute, zu einem ordentlichen TA gehen. Ich müsste mich sehr täuschen aber ich denke da braucht es dringend Antibiotikum und Schmerzmittel. Ist sie Freigänger? Sieht mir nämlich absolut nicht nach harmlosem Flohbiss aus.
Gegen den Juckreiz gibt es geeignete Medikamente vom TA. Für mich sieht das aber nicht nach Jucken sondern nach Schmerzen aus.
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Antibiotika hat er bekommen und schmerzmittel auch, dass musste ich ihm nur 5 Tage geben. Er ist eine reine Wohnungskatze und er wurde geröhnget aber war alles in Ordnung.
Mit der Krause verhält er sich ganz normal.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
33.477
Reaktionen
1.228
Ich habe Deinen Thread auf Wunsch verschoben und hoffe, dass sich hier noch einige User zu Wort melden.
Das sieht wirklich schlimm aus und ich sehe es wie Patentante. Für mich sieht das akut entzündet aus und gehört behandelt.

Liebe Grüße
Melanie
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Vielen Dank. Ich werde morgen nochmals zum TA gehen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
33.477
Reaktionen
1.228
Das ist das Beste, was Du machen kannst. (y)

Ich drücke Euch die Daumen und berichte doch bitte, wie es weitergeht.

Ich kann mir gut vorstellen, dass er immer wieder daran herumleckt, weil es ihm sehr weh tut.
Bitte lasse Dir unbedingt nochmal Schmerzmittel mitgeben.

Liebe Grüße
Melanie
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Das werde ich machen. wünsche dir einen schönen Sonntag!
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
33.477
Reaktionen
1.228
Dankeschön!
Wünsche ich Dir auch. :)
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Guten Morgen ihr lieben
Ich war jetzt nochmal beim TA. Die Wunde ist nicht Entzündet, er sagte dass die Wunde und der Haar wuchs noch jucken und ich Geduld haben muss.
wünsche euch einen guten Wochen start!
liebe Grüsse Manu
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.405
Reaktionen
1.454
Der Felllose Schwanz wird sich für ihn sicher doof anfühlen und deshalb wird er , wenn er ihn sieht und spürt am Rad drehen. Kannst/ darfst du das eincremen?
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo Claudikatzis
Ja darf im bephaten plus eincremen.
Hoffe es geht ihm bald besser. Wir müssen uns in Geduld üben.
Gruss Manu
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
33.477
Reaktionen
1.228
Die Wunde ist nicht Entzündet, er sagte dass die Wunde und der Haar wuchs noch jucken und ich Geduld haben muss.
Ich hätte echt gewettet, dass das Gewebe entzündet ist.
Aber so kann man sich eben auch täuschen, wenn man Fotos sieht.

Gut, dass Du das nochmal hast anschauen lassen. Ich denke, dass Du jetzt auch beruhigter bist. :)

Ich wünsche Gute Besserung!

Liebe Grüße
Melanie
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Ich hätte echt gewettet, dass das Gewebe entzündet ist.
Aber so kann man sich eben auch täuschen, wenn man Fotos sieht.

Gut, dass Du das nochmal hast anschauen lassen. Ich denke, dass Du jetzt auch beruhigter bist. :)

Ich wünsche Gute Besserung!

Liebe Grüße
Melanie
Ergänzung ()

Hallo yodetta
Ja ich bin froh das die wunde gut ist. Jetzt nur noch den Kragen hoffe bald weg!
Wünsche dir einen schönen Abend! 😀
Gruss Manu
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
19.508
Reaktionen
1.583
Von mir auch herzliche Glückwünsche zum Geburtstag
 
Manu75

Manu75

Beiträge
9
Reaktionen
1
Hallo ihr lieben
Meinem Kater geht es wieder super. Er hat seit 2 monaten den Kragen wieder weg. Das Fell ist fast wieder komplet. Er hatte mit dem nach wachsen des Fells sehr grosses problem gehabt , weil ihm das stark jukte und mit dem nicht klar kam greifte er lange seinen Schwanz an. Ich hatte im bachblüte und cbd öl gegeben, das hatte ihn beruhigt.
Wünsche euch einen schönen abend und viel Gesundheit!
Gruss Manu
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.456
Reaktionen
471
Das ist ja eine schöne Rückmeldung. Es freut mich, dass es deinem Kater so gut geht. :)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen