Diese Gruppe teilen

Übersicht

Kategorie
Sonstiges
Mitglieder
378
Termine
0
Themen
43
Zugriffe
2.300.209
Total albums
0

Aller Anfang ist schwer...

Diese Gruppe ist für alle die neu im Forum sind! Fragen, einfach nur Plauder oder Freunde finden?! Hier bist du richtig...

Fütterung

Fittiro

Fittiro

Beiträge
1
Reaktionen
0
bin neu hier und habe ein sehr großes Problem mit der Nass-Fütterung
Ergänzung ()

Unterhaltung heute mit meinem Züchter!
habe mal eine frage,welches Katzenstreu verwenden sie?einer von uns beiden bekommt immer mit den Augen,habe schon vom teuren bis zu billigen alles ausprobiert,alles staubt zu sehr,übrigens fressen beide kein Dosenfutter auch schon alles ausprobiert nur das billige von Aldi Lidl kaufe ich nicht,jetzt koche ich seid 2 Wochen selber,Hühner herzen, Puten herzen,Hühner mägen,Puten mägen Rindfleisch Puten
fleisch Hähnchen fleisch und Fisch und wegen der Vitamine bekommen sie Miamar Trinkfein ,plötzlich können die beiden gut reinhauen,
vielen lieben Dank fürs Kopfwaschen,ich habe hier zu hause aber bestimmt für 400€ Macs futter stehen,ich wusste mir nur nicht mehr zu helfen weil ich es jeden Tag weggeschmissen habe,deswegen habe ich sie ja auch heute angeschrieben,und ich habe noch nie billig futter gekauft,nur alles ohne Getreide ohne zucker ohne Zusatzmittel ohne Farbstoffe oder Geschmacksverstärker,das mit dem selber kochen hatte uns der TA geraten,werde aber sofort wieder aufs Macs Futter umstellen,natürlich bekommen sie ihr Trockenfutter das können sie den ganzen Tag fressen,habe gestern schon den 5 Sack Happycat aufgemacht sind immer 10 kilo drin ,ich hatte nur Angst weil beide fasst nur Trockenfutter zu sich nehmen das es nicht gut ist,sie trinken auch sehr gut habe da auch zwei Trinkbrunnen.
Er hat heute zu mir gesagt ich würde meine beiden Tod füttern so wie ich es mache,ich soll eine Dose Mac`s Futter mit einer Dose Tunfisch vermissen und es Ihnen anbieten,leider haben meine Beiden Jungs es nicht mit dem Popo angesehen,also habe ich den beiden almo natur wieder gegeben was sie sofort gefressen haben,was soll ich machen ich will doch das es meinen beiden Jungs gut geht
Ergänzung ()

übrigens Rambo ist der linke auf dem Bild und Moglie der rechte
 
Zuletzt bearbeitet:
19.02.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fütterung . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.648
Reaktionen
3.604
Damit habe ich meine Trofu Junkies auf Nafu bekommen.
Mäkelei & Umstellung des Futters
Allerdings brauchst du mega Nerven und es dauert...
Warum sollen deine Katzen nur Macs fressen?
Biete immer wieder etwas Nafu an auf das du etwas Trofu krümelst.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.240
Reaktionen
3.092
Hallo,

Dein Beitrag ist wohl etwas untergegangen weil Du dafür scheinbar eine neue Gruppe eröffnet hast? Das sieht man dann nicht. Im allgemeinen Forum würde es eher gelesen.

so ganz blicke ich ehrlich gesagt noch nicht, wer wem welchen Kopf gewaschen hat und warum. Und wieso Katzen die 10-kg-Säcke ( o_O o_O o_O ) billiges Trockenfutter und dann noch Fleisch fressen hungern sollten?

Lies Dich doch bitte mal in die Futterbereiche ein. Dann kauf einige Marken hochwertiges Nassfutter, stell das den Herrschaften hin und nimm das Trockenfutter einfach weg. Dann werden sie auch fressen ;) . wie alt sind die beiden denn?
Macs hat leider eine sehr schlechte Akzeptanz.
 
_chipsandcola_

_chipsandcola_

Beiträge
27
Reaktionen
16
bin neu hier und habe ein sehr großes Problem mit der Nass-Fütterung
Ergänzung ()

Unterhaltung heute mit meinem Züchter!
habe mal eine frage,welches Katzenstreu verwenden sie?einer von uns beiden bekommt immer mit den Augen,habe schon vom teuren bis zu billigen alles ausprobiert,alles staubt zu sehr,übrigens fressen beide kein Dosenfutter auch schon alles ausprobiert nur das billige von Aldi Lidl kaufe ich nicht,jetzt koche ich seid 2 Wochen selber,Hühner herzen, Puten herzen,Hühner mägen,Puten mägen Rindfleisch Puten fleisch Hähnchen fleisch und Fisch und wegen der Vitamine bekommen sie Miamar Trinkfein ,plötzlich können die beiden gut reinhauen,
vielen lieben Dank fürs Kopfwaschen,ich habe hier zu hause aber bestimmt für 400€ Macs futter stehen,ich wusste mir nur nicht mehr zu helfen weil ich es jeden Tag weggeschmissen habe,deswegen habe ich sie ja auch heute angeschrieben,und ich habe noch nie billig futter gekauft,nur alles ohne Getreide ohne zucker ohne Zusatzmittel ohne Farbstoffe oder Geschmacksverstärker,das mit dem selber kochen hatte uns der TA geraten,werde aber sofort wieder aufs Macs Futter umstellen,natürlich bekommen sie ihr Trockenfutter das können sie den ganzen Tag fressen,habe gestern schon den 5 Sack Happycat aufgemacht sind immer 10 kilo drin ,ich hatte nur Angst weil beide fasst nur Trockenfutter zu sich nehmen das es nicht gut ist,sie trinken auch sehr gut habe da auch zwei Trinkbrunnen.
Er hat heute zu mir gesagt ich würde meine beiden Tod füttern so wie ich es mache,ich soll eine Dose Mac`s Futter mit einer Dose Tunfisch vermissen und es Ihnen anbieten,leider haben meine Beiden Jungs es nicht mit dem Popo angesehen,also habe ich den beiden almo natur wieder gegeben was sie sofort gefressen haben,was soll ich machen ich will doch das es meinen beiden Jungs gut geht
Ergänzung ()

übrigens Rambo ist der linke auf dem Bild und Moglie der rechte

Uff. Wenn die Katzen so viel Trockenfutter fressen, ist klar, dass sie das Nassfutter stehen lassen. Die sind einfach satt.
War hier auch so und ich schon recht verzweifelt.

Trockenfutter ist für Katzen nämlich absolut unnatürlich und in Massen auch ungesund. Weil Katzen von der Falbkatze abstammen, die in der Wüste wohnt.
Ich habe deshalb das Trockenfutter stark reduziert. Meine Katzen bekommen das nur als Leckerli.
Und siehe da, plötzlich schmeckt auch das Nassfutter wieder.
Mach bitte nicht den Fehler und lass dich von deinen Katzen erziehen.😉