Katzengras

  • Autor des Themas Lady of Camster
  • Erstellungsdatum
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
6.658
Reaktionen
93
Vornweg: Bonny ist eine reine Wohnungskatze.

Bevorzugen eure Fellnasen eine bestimmte Höhe beim Gras?
Ich z.B. schneide ständig oben was ab,
weil ich festgestellt habe, dass Bonny das Gras sonst komplett ignoriert wenn es zu hoch ist.
Auch wenn es zu dicht gepflanzt ist, und niergends Lücken sind, geht sie eher selten ran.
Sie hat nur noch wenige Zähne. Kann es sein, dass sie deshalb, egal wie ich es handhabe, seeeehr wenig Interesse an dem Gras hat?

Wie sind eure Erfahrungen?
 
04.03.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzengras . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
22.019
Reaktionen
2.297
Also ich schneide das Gras generell ab und stelle es in geschnittener Form hin.
(Täglich neues).
Da meine mit den Töpfen eine riesige Sauerei veranstalten und sie regelmäßig zerstören (Samen und Erde raus. usw.)
Unser Rocky, der ja Leinengänger im Garten war, hatte nicht mehr viel Zähne und hat trotzdem immer wieder versucht Grashalme abzukauen, auch im hohen Alter. Er hat auch immer bei unseren Meerschweinchen das Heu gefressen.

Frisst Bonny geschnittenes Gras?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
40.048
Reaktionen
1.352
Also hier wird meistens das gerade frisch gekaufte (hohe) Gras am besten angenommen.
Ich schneide da nichts ab.
 

Anhänge

goya

goya

Beiträge
5.603
Reaktionen
295
Bei unseren Mädels kommt es nicht auf die Höhe an, sondern auf die Sorte. Unsere Kayla frisst nur Grünlilie und unsere Blue frisst das vorgezogene Katzengras und liebt das Zyperngras. Das Zyperngras möchte ich aber nicht kaufen, weil das so scharfkantig ist, das es zu Verletzungen geführt hat.
Unsere zahnlose Selly hat das Katzengras immer aus abgepflückt aus meiner Hand gefressen, weil sie es ohne Zähne nicht mehr abbekommen hat.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
33.901
Reaktionen
1.166
Bist Du Dir sicher? Das als Katzengras verkaufte Zyperngras ist wirklich null scharfkantig. Wird hier auch geliebt. Von den Grünlilien halte ich sie ab so gut es geht. Weil die schädlichh sind.
 
goya

goya

Beiträge
5.603
Reaktionen
295
Ich meine dieses Gras Zyperngras » Eine Gefahr für Katzen?
Das ist so scharfkantig, das Blue nach dem Verzehr Blut erbrochen hat. Grünlilie ist nicht giftig wenn man kein Raucherhaushalt führt und die Beeren entfernt
 
Lilex

Lilex

Beiträge
434
Reaktionen
114
Meine lieben das hohe Gras. Anscheinend sind die Spitzen am zartesten. Sobald die es runtergfressen haben, muss ich neues kaufen. Wobei ich mich da immer total aufrege, dass da so paar Halme im Topf 2,99 kosten. Da kriegste nen ganzen Sack Grassamen dafür.

Hab auch schon oft genug versucht, selber zu säen. Aber da gehen die irgendwie nicht ran. Habe extra eine große Schale genommen, dass sie auch mal mit den Füßchen reintreten können. Aber interessiert hier keinen :c035:
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
10.170
Reaktionen
720
Mein Blumenladen hat immer frisches Katzengras für 1,50 €. Die Besitzerin hat selber Katzen, bei ihr weiß ich, dass das Gras unbehandelt ist. Beim Fressnapf werden statt Katzengras oft frisch gekeimte Weizenhalme angeboten. Die kann man auch leicht selber ziehen.

Zyperngras sollte man wirklich nicht hinstellen. Vor einigen Jahren hat die Katze meiner Schwiegereltern, die wir nach dem Tod der Schwiegereltern übernommen haben, einen Halm vom Zyperngras in die Nase bekommen. Er ist in Richtung Gehirn gewandert, hat eine Entzündung ausgelöst, sie musste operiert werden und hat sich von dieser OP nie wieder richtig erholt. Das Zeug kommt mir definitiv nicht mehr ins Haus!
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
2.683
Reaktionen
252
Mein Blumenladen hat immer frisches Katzengras für 1,50 €. Die Besitzerin hat selber Katzen, bei ihr weiß ich, dass das Gras unbehandelt ist. Beim Fressnapf werden statt Katzengras oft frisch gekeimte Weizenhalme angeboten. Die kann man auch leicht selber ziehen.

Zyperngras sollte man wirklich nicht hinstellen. Vor einigen Jahren hat die Katze meiner Schwiegereltern, die wir nach dem Tod der Schwiegereltern übernommen haben, einen Halm vom Zyperngras in die Nase bekommen. Er ist in Richtung Gehirn gewandert, hat eine Entzündung ausgelöst, sie musste operiert werden und hat sich von dieser OP nie wieder richtig erholt. Das Zeug kommt mir definitiv nicht mehr ins Haus!
...und woher bezieht deinen Blumenfrau das Katzengras vom Großhandel :unsure: wenn sie es mich selbst zieht und es vom Großhandel kommt, ist es auch Zyperngras, anders bietet der Floristenbedarf nicht an.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
10.170
Reaktionen
720
Nein, sie zieht das Gras immer selber. Das kommt nicht vom Großhandel. :cool:
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
4.785
Reaktionen
895
Also hier wird meistens das gerade frisch gekaufte (hohe) Gras am besten angenommen.
Ich schneide da nichts ab.
Auf dem Bild ist Zyperngras oder?
Ergänzung ()

Meine lieben das hohe Gras. Anscheinend sind die Spitzen am zartesten. Sobald die es runtergfressen haben, muss ich neues kaufen. Wobei ich mich da immer total aufrege, dass da so paar Halme im Topf 2,99 kosten. Da kriegste nen ganzen Sack Grassamen dafür.

Hab auch schon oft genug versucht, selber zu säen. Aber da gehen die irgendwie nicht ran. Habe extra eine große Schale genommen, dass sie auch mal mit den Füßchen reintreten können. Aber interessiert hier keinen :c035:
Was für Samen hast du genommen?
Ich hatte einen Holzbottich auf dem Balkon für die Herrschaften mit Gras bepflanzt (Grassamen), der wurde zum drin liegen genutzt, aber das Gras fanden sie uninteressant. Das ist zum fressen (glaube ich) zu dünn und leicht?🤷‍♀️
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
2.683
Reaktionen
252
Ja, auf dem Bild ist Zyperngras und ich bis jetzt jeden Damen dern der Handel als Katzengras anbietet ausprobiert, das is alles scharfkantig, selbst wenn drauf steht, das es weich ist.
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
2.683
Reaktionen
252
Welchen Samen empfiehlst du zum Selbstanbau? Ich lese immer Weizengras?
...Weizen,- und Gerstengras ist schön weich, das hab ich immer für die Meerschweinchen angebaut, leider geht da Elli nicht ran und es hält auch nicht so sehr lange, es wird schnell gelb.

Ich hab keine Ahnung, ich werd mir mal in Frühjahr mal ne Ecke Rasen ausstechen, wenn ich weiches finde, allerdings ist das dann wohl im Winter in den geheizten Wohnungen dafür zu warm.
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
4.785
Reaktionen
895
...Weizen,- und Gerstengras ist schön weich, das hab ich immer für die Meerschweinchen angebaut, leider geht da Elli nicht ran und es hält auch nicht so sehr lange, es wird schnell gelb.

Ich hab keine Ahnung, ich werd mir mal in Frühjahr mal ne Ecke Rasen ausstechen, wenn ich weiches finde, allerdings ist das dann wohl im Winter in den geheizten Wohnungen dafür zu warm.
Ok Danke. Ich möchte versuchen wieder welches auf dem Balkon anzupflanzen. Aber halt keins aus Grassamen/Rasen, das ist mir mit der Zeit kaputt gegangen und der Bottich ist irgendwie immer staubtrocken gewesen.
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
2.683
Reaktionen
252
Ja, glaube schon. Und im Gartencenter ausdrücklich als "Katzengras" ausgewiesen.

:oops:
...ich weiß, ich komme ja aus dieser Branche, solange es noch relativ klein ist, ist es noch weich, später wird es dann hart.
Ergänzung ()

Ok Danke. Ich möchte versuchen wieder welches auf dem Balkon anzupflanzen. Aber halt keins aus Grassamen/Rasen, das ist mir mit der Zeit kaputt gegangen und der Bottich ist irgendwie immer staubtrocken gewesen.
...das hält halt nich so gut wie Zyperngras, ich aber schön weich und wenn, dann nimm kleinere Töpfe und mach mehrere zeitversetzt, dann hast du immer einen Vorrat ;)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
40.048
Reaktionen
1.352
...ich weiß, ich komme ja aus dieser Branche, solange es noch relativ klein ist, ist es noch weich, später wird es dann hart.
Ergänzung ()
ok, so lange hält das hier nicht, es wird ja immer sofort abgegrast.:LOL:

Wenn der Grastopf ramponiert ist, pflanze ich in derselben Erde immer nach.
Zu diesem Zweck habe ich dieses hier:
IMG_0971.JPG


Wobei ich sagen muss, dass "mein" angepflanztes Katzengras bei weitem nicht so beliebt ist wie das gekaufte...
 

Schlagworte

gras inder nase bei katzen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen