• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Tumor am Ohr

  • Autor des Themas Tine
  • Erstellungsdatum
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
Tja... Was soll ich sagen...
War lange nicht mehr aktiv hier, aber ich glaube hier bin ich am besten aufgehoben.

Ich hab gestern bei mimi am Ohr einen kahlen Knubbel entdeckt.. Heute sofort zum ta.

Nach langem hin und her haben wir Oder ich... uns dafür entschieden, dass das am Montag
direkt operiert wird, bevor es noch größer wird und aufplatzt.

Ich hab so unglaublich Schiss davor.
Mein Mädchen ist jetzt 10 und er meinte es spricht absolut nichts dagegen.
Die Stelle ist schwierig. Da laufen alle Blut und Nervenbahnen lang und da der so ungünstig am Ohr ist, kann er mir auch nicht sagen, was das für das ohr selbst heißt..

Ich könnte gerade jedes mal heulen...

Habe mir jetzt einen kragen bestellt, damit sie nicht dieses plastikding tragen muss, am Wochenende gibt es nassfutter, da sie beim barf gerade mäkelt (neues barf ist giftig)

Die letzte OP ist 6 Jahre her, aber ich bin so aufgeregt und habe Angst dass etwas schief geht oder es am Ende sogar bösartig ist. Er meinte zwar, dass es nicht den Anschein macht, aber man weiß ja nie. Sicherheit gibt dann erst die Untersuchung...

Kann ich sonst noch irgendwas tun, um sie auf die OP vorzubereiten? Evt zylkene?
 
16.03.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tumor am Ohr . Dort wird jeder fündig!
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.135
Reaktionen
255
Eine Biopsie kann man nicht machen?
Was vermutet der TA denn?
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
Die biopsie wird gemacht, wenn der Tumor raus kommt.
Das ist jetzt zu schnell zu groß geworden und sie kratzt fleißig, also raus sollte es

Der ta meinte, dass es evt fett Gewebe ist oder irgendwas anderes (hab ich vergessen, war zu aufgeregt)

Wir haben auch hin und her abgewägt ob lassen oder nicht. Aber wenn es erstmal offen ist, wird die OP da noch schwieriger. 😕
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.135
Reaktionen
255
Ach so. Du Arme. :(
Dann hoffe ich mal, daß es was Gutartiges ist.
Mein Felix hatte mit 17-18 Jahren eine große Zahn-OP.
Jetzt, 2,5 Jahre später, ist er immer noch quietschfidel.
Wenn die Narkose gut gemacht wird, ist schonmal die Hälfte gewonnen.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.405
Reaktionen
1.454
Pfoten und Daumen sind gedrückt 🍀🍀🍀
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
4.462
Reaktionen
816
Daumen sind gedrückt dass es was harmloses ist! 🍀
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
Oha in dem Alter eine OP. Ich dachte ja schon mit zehn ist das ganz schön hoch.
Freut mich, dass es so gut verlaufen ist!

Er macht extra eine inhalationnarkose, soweit das alles klappt, meinte er, dass nichts passieren sollte.

Danke fürs Proten drücken!
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.456
Reaktionen
471
Gut, dass dein Tierarzt die Inhalationsnarkose anwendet. Am Ohr sollte er doch auch gut arbeiten können. Ich drücke euch auch die Daumen, dass alles gut klappt.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.082
Reaktionen
917
Wir drücken auch Daumen und Pfoten!
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
Danke euch für den Zuspruch

Ich habe das Gefühl das wird immer größer...
Eine mini mini stelle ist auf. Aber es nässt nicht und ich denke sie kratzt es, wenn ich nicht da bin, auf.
Wenn ich da bin, kratzt sie nicht dran, aber es stört sie seit heute, wenn ich sie da berühre.
Ich werde morgen nochmal beim ta anrufen und im Zweifel die Stelle schon ab morgen mit dem kragen schützen 😖
Der Stoffkragen ist heute nämlich gekommen und sie schein gut zurechtzukommen.

Da Kira gerade ständig ärgert, bekommen Sie jetzt zylkene. Kira ist mimi mit dem Ding um die ganze zeit hinterher gelaufen.
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.135
Reaktionen
255
Oh je, kann man die OP nicht vorziehen?
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
Hab vergessen zu antworten!

Ging leider nicht, weil der Arzt allein war. Ich hoffe, dass die Schwester inzwischen wieder zurück gekommen ist.
Sie saß Dank corona nämlich fest 😖

Hat sich aber seit dem nicht mehr verändert. Die zylkene zeigen schon Wirkung
Was mir nur auffällt ist, dass sie es inzwischen immer mehr stört wenn man sie da berührt.

Mal schauen. Der PlüschKragen stört sie nicht beim laufen, ich hoffe nur, dass sie nach der OP nicht an die Wunde kommt. Ich habe "zum Glück" corona frei und bin somit die gesamte Woche zuhause.
 
Tigerstern

Tigerstern

Beiträge
1.135
Reaktionen
255
Daß Du frei hast, ist ja schonmal gut. Da hast Du sie unter Kontrolle, falls sie regelmäßig ans Ohr gehen will.
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
So und ab jetzt heißt es warten....

Ich habe gerade nochmal mit ihm gesprochen. Er meinte zwar, dass es recht sicher gutartig ist, aber ich habe mich trotzdem für die Pathologie entschieden.. Mal schauen was dann da bei rauskommt. 😖
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.405
Reaktionen
1.454
Pfoten und Daumen sind gedrückt 🍀🍀🍀
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.456
Reaktionen
471
Gut, dass das Zylkene Wirkung zeigt. Und beruhigend, dass der Tierarzt meint, dass es vermutlich gutartig ist. Die Daumen sind für die kleine OP und besonders für das Ergebnis der Pathologie gedrückt.
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.082
Reaktionen
917
Hier sind auch Daumen und Pfoten gedrückt!
 
Tine

Tine

Beiträge
1.777
Reaktionen
8
So der erlösende Anruf kam gerade!

Sie hats geschafft!!!
Hat mehr oder weniger gut geklappt. Es konnte nicht alles entfernt werden, deshalb wird jetzt geschaut ob es wieder kommt und was die Pathologie sagt.

Ich bin sooooooo erleichtert 😭😭

Sie ist auch schon wieder am wachwerden und um Punkt drei werde ich sie dann nach hause holen.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.405
Reaktionen
1.454
Das liest sich schonmal gut 👍
Dann drücken wir mal weiter , das bei der Patho nix Böses raus kommt.🍀🍀🍀
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.456
Reaktionen
471
Danke für die schnelle Rückmeldung und schön, dass sie die OP schon gut überstanden hat. Die Daumen bleiben auf alle Fälle weiter gedrückt für den Befund.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen