• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Könnte das Pododermatitis sein?

  • Autor des Themas ShinaOthello
  • Erstellungsdatum
S

ShinaOthello

Beiträge
2.819
Reaktionen
33
Oder einfach nur eine
schwarze Fellfärbung?

Zum Tierarzt gehen geht nicht, ist nicht meine Katze.
 

Anhänge

17.03.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Könnte das Pododermatitis sein? . Dort wird jeder fündig!
abvz

abvz

Beiträge
4.899
Reaktionen
372
Für mich sieht das eher nach dunklem Fell aus, da es nicht verklebt ist auch eher nach natürlich dunklem Fell statt nach "Dreck/Verfärbung".
Ist es denn eine Katze oder ein Kater?

So weit ich das weiß sieht man Pododermatitis hauptsächlich an den Ballen, also von unten.
 
abvz

abvz

Beiträge
4.899
Reaktionen
372
Würde ich auch eher zu tendieren. Bei Katze hätte ich jetzt an Schildplatt gedacht.
Bei ihm fällt mir auch auf, dass er keine weißen "Bereiche" hat. Mein roter Kater hat weiße Pfoten und einen weißen Latz. Vielleicht gibt's ja noch einen Tipp von denen die sich mit Genetik gut auskennen, da fallen mir z.B. @saurier @Frigida und @Westpark-Nic ein.

Rote Kater/Katzen haben im Kopfbereich oft Melaminflecken, unter Umständen wäre das auch an den Pfoten möglich. Zumindest mein graugetigerter Kater hat rosane und schwarze Ballen an den Weißen Pfötchen.
 
saurier

saurier

Beiträge
27.535
Reaktionen
1.199
Kann man vom Foto her nicht beurteilen, ich würde (wie gesagt, man kann kaum etwas erkennen), auf tatsächlich eine schwarze Fellstelle tippen, aber mit absolut wenig Anspruch auf Richtigkeit...

Da es nur so punktuell auftritt, könnte es durchaus auch ein Kater sein, aber wissen kann man es erst, wenn man das Tier persönlich genauer anschaut.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.146
Reaktionen
568
Hallo Eve, schwer zu sagen...da die Bild- Auflösung doch etwas verschwommen ist. Für mich sieht es auch nach einer anderen Fellfarbe aus. Warum das so ist keine Ahnung....wahrscheinlich gibt es eine farbgenetische Erklärung.... aber das ist nicht mein Fachgebiet.

lg
Verena
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.819
Reaktionen
33
Danke für Eure Antworten! :) Das ganze hat sich aufgeklärt, es ist ein Kater, der hat das schon immer. Auch sein Zahnfleisch ist schwarz.
Ich hatte Zettel in der Nachbarschaft aufgehängt, und die Besitzer haben sich gemeldet. Alles ok, kein Streuner, keine Krankheit, einfach nur eine Laune der Natur. :)
 
abvz

abvz

Beiträge
4.899
Reaktionen
372
Super,dass Du die Besitzer gefunden hast und noch besser, dass es dem Kater gut geht!

Vielleicht ensteht ja dadurch auch ein netter neuer Kontakt.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.146
Reaktionen
568
Aber schön, dass du einfach hinschaust und ist doch gut wenn er ein zu Hause hat. Aber ein Gauner ist er schon..... ist der Zorro nicht der, der deine Katzen aufmischt oder bringe ich was durcheinander. Alle roten Kater können ganz schön eigensinnig sein und beanspruchen alles für sich.

lg
Verena
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.819
Reaktionen
33
Ja, genau, das isser! Zorro - ja das passt zu ihm! *grins* :)
 
saurier

saurier

Beiträge
27.535
Reaktionen
1.199
Danke für Eure Antworten! :) Das ganze hat sich aufgeklärt, es ist ein Kater, der hat das schon immer. Auch sein Zahnfleisch ist schwarz.
Ich hatte Zettel in der Nachbarschaft aufgehängt, und die Besitzer haben sich gemeldet. Alles ok, kein Streuner, keine Krankheit, einfach nur eine Laune der Natur. :)
Toll, dass du dich gekümmert hast, wirklich super!
Deine Aussage bestätigt meine Annahme, dass das es sich um einen der eher seltenen Tortie-Kater handelt. Schön, dass er in Ordnung ist.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.146
Reaktionen
568
Menno, @saurier ..... das hatote ich auch angenommen . :cool::p:cool::p endlich hätte ich auch mal mein unheimlich, heimliches genetisches Fachwissen an die Frau bringen können. Aber Genetik ist mir suspekt und traue mich da nicht so dran.....

@ShinaOthello Ja so war unser Draußen Unfallkai auch..... wie er so langsam Herr seiner Bewegung wurde, hat er unsere Vier so tyrannisiert.... dass wir ihm ein neues zu Hause suchen mussten. Er wollte sich nicht einordnen.
lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen