Kätzin beißt an eigenen Zitzen

  • Autor des Themas Loui&Lola
  • Erstellungsdatum
L

Loui&Lola

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
meine 7 Monate alte kastrierte Kätzin beißt und schleckt seit 2 Tagen an ihren
eigenen Zitzen. Futter wurde nicht umgestellt. Die Zitzen sind schon erweitert und rot dadurch. Sie nuckelt ansonsten immer an ihrem Schwanz oder am Körbchen weil sie zu früh von der Mutter getrennt wurde.
aber warum jetzt die Zitzen und was kann man dagegen machen?
 
31.03.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzin beißt an eigenen Zitzen . Dort wird jeder fündig!
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.349
Reaktionen
544
Könnte eine Zwangsstörung sein oder an den Zitzen ist irgendwas, was sie stört. Geht sie an alle oder nur gezielt an eine?
Ergänzung ()

Warum wurde sie zu früh getrennt?
 
L

Loui&Lola

Beiträge
5
Reaktionen
0
Könnte eine Zwangsstörung sein oder an den Zitzen ist irgendwas, was sie stört. Geht sie an alle oder nur gezielt an eine?
Ergänzung ()

Warum wurde sie zu früh getrennt?
sie geht an alle Zitzen.
die Mutter hat leider nur ein Kitten versorgen können und meine beiden wurden halb tot gerettet damals...
 
goya

goya

Beiträge
5.169
Reaktionen
223
Das liest sich für mich nach einer psychischen Störung. Ich würde die entzündeten Zitzen vom Tierarzt untersuchen lassen, ihr einen Body anziehen und versuchen ein alternatives Verhalten anzutrainieren.
 
matriat

matriat

Beiträge
105
Reaktionen
5
Könnte es vielleicht sein das sich eine Brustentzündung entwickelt . Das kann mann auch bekommen wenn die Katze nicht säugt bzw kastriert ist. Vielleicht hat sie Schmerzen oder es juckt evt durch das Lecken hat sich was entzündet.
 
L

Loui&Lola

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich denke das war nur für kurze Dauer, es hat wieder aufgehört... :)
 
goya

goya

Beiträge
5.169
Reaktionen
223
Hoffentlich bleibt es so
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen