• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Brauner Pickel/Warze im Nackenbereich

A

akalulu

Beiträge
67
Reaktionen
1
IMG_20200507_192116.jpg

Hallo :)

ich habe vor zwei Tagen beim streicheln meiner Katze eine Art Pickel entdeckt (siehe Bild). Er befindet sich praktisch auf der rechten Nacken/Hals Seite.
Ich wüsste jetzt
nicht, was es sein könnte, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Sie ist bald 2 Jahre alt, gesundheitlich geht es ihr geundsätzlich gut, abgesehen davon, dass sie ein sehr schwaches Immunsystem hat und deswegen oft leicht kränkelt, aber so ist sie seit Geburt an.
Trinken, Essen, spielen, schlafen, stuhlgang usw. alles normal.
Wenn ich ihr drüber streiche, sieht sie mich zwar immer an, nach dem Motto "was willst du da schon wieder", aber wirklich weh tut es ihr glaube ich nicht.

Hoffe auf schnelle Antworten :)

LG
 
07.05.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauner Pickel/Warze im Nackenbereich . Dort wird jeder fündig!
A

akalulu

Beiträge
67
Reaktionen
1
Ich hab nach langem Suchen im Internet gesehen, dass es Krebs sein könnte😭😰
Ich werde morgen direkt zum Tierarzt gehen, ich bete, dass es etwas anderes ist!!

Ich hoffe trotzdem jemand könnte mir noch ne andere Antwort geben und mich etwas beruhigen :(
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
2.717
Reaktionen
460
Hallo akalulu, ich habe zwar deine Frage gelesen, kann dir aber leider überhaupt nicht behilflich sein.
Es ist eine gute Idee mit deinem Schatz deswegen zum TA zu gehen, das würde ich auch tun. Drücke dir die Daumen, dass es nichts schlimmes ist.🍀
 
goya

goya

Beiträge
5.181
Reaktionen
224
Der Gang zum Tierarzt ist definitiv richtig. Was es ist kann ich dir leider nicht sagen. Ich wünsche euch auf alle Fälle alles Gute 🍀 🍀 🍀
 
Shanisa

Shanisa

Beiträge
117
Reaktionen
47
Ich drücke auch die Daumen, das es nichts schlimmes ist 🍀
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
9.355
Reaktionen
557
Ich hab nach langem Suchen im Internet gesehen, dass es Krebs sein könnte😭😰
Ich werde morgen direkt zum Tierarzt gehen, ich bete, dass es etwas anderes ist!!

Ich hoffe trotzdem jemand könnte mir noch ne andere Antwort geben und mich etwas beruhigen :(
Hi,

erstmal hoffe ich natürlich auch dass es eas harmloses ist, was dazu sagen kann ich nicht.

Aber, egal was man im Internet an Krankheiten sucht, alles kann immer schlimm sein. Auf Internetdiagnosen sollte man nichts geben 😉
Ich hatte mal Hausmittel gegen Kopfschmerzen gesucht und nach ein paar Seiten hatte ich einen Hirntumor.
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
4.462
Reaktionen
816
Soviel ich weiß, haben Katzen auch Muttermale wie Menschen.
Da das Mal rund ist, ist es sicher harmlos.
Mal sehen, was der Tierarzt sagt, aber ich würde noch nicht an was Schlimmes denken.
 
A

akalulu

Beiträge
67
Reaktionen
1
Hallo :)

Zurück vom Tierarzt!
Für meine TÄ sah es nach etwas harmlosen aus und war wahrscheinlich eine Warze. Die hat sie dann nämlich abgekratzt.
Aber um sicher zu gehen, soll ich die Stelle mal weiter beobachten und wenn sich wieder etwas entwickelt oder so, mich wieder melden.
In zwei Wochen, soll ich dann aber auch nochmal zur Kontrolle hin.
Also momentan, erstmal zum Glück alles gut🙊💞

LG
 
goya

goya

Beiträge
5.181
Reaktionen
224
Ich freue mich das die Diagnose so positiv ausgefallen ist. :)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.082
Reaktionen
917
Das ist gut! Ich wusste gar nicht, dass Katzen Warzen haben können..
 
goya

goya

Beiträge
5.181
Reaktionen
224
Hunde und Katzen können Warzen bekommen. Aber ich hätte mir nie zugetraut eine Diagnose zu stellen. Ein Besuch beim Ta kann kein Forum ersetzten
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen