Tamo – lieber lebhafter Müllplatztiger *Verm. D-weit

  • Autor des Themas Taskali
  • Erstellungsdatum
T

Taskali

Beiträge
4.643
Reaktionen
182
Tamo und seine Geschwister stammen aus einer wildlebenden Katzengruppe auf einer Mülldeponie. Damit den Jungtieren das harte kurze Leben als wilde Müllplatzkatze erspart bleibt, wurden sie nach Kastration nicht wieder zurückgesetzt.



Tamo ist jetzt 1 Jahr alt, kastriert, gechipt, (erst)geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.
Er ist ein wunderschöner schlanker Tiger mit putzigem Kulleraugengesicht. Seine große Statur zeigt, dass er mal ein richtiger Tiger werden will.



Tamo ist sehr lebhaft und
verspielt, und super neugierig, erzählt gern und viel, unterhält sich auch gerne mit einem und will überall dabei sein und dazugehören.



Bei fremden Menschen hat er anfangs noch Angst, doch sobald er merkt, dass man ihm nichts tut kann er seine Neugier nicht mehr im Zaum halten und kommt an, läßt sich dann Streicheln, schnurrt, tretelt, rollt sich herum.



Er braucht zwingend andere Katzen um sich herum, ist entsprechend seines Alters beim Spielen sehr lebhaft und will gern wild mit ihnen herumrennen und auch balgen, zeigt sich dabei Selbstbewußt und unbedarft, aber immer freundlich. Der Katzenkumpel sollte somit entsprechend lebhaft sein um mit ihm mithalten zu können. Gern kann er auch mit seinem vermutlichen Bruder Salem umziehen. (Salem ist ein großer schwarzer Panther, leider noch scheu, da später eingefangen und würde somit dann nach erfolgreicher Zähmung vermittelt werden können)



Aufgrund seiner Lebhaftigkeit, Sprungstärke und seiner Neugierde wäre Freigang für ihn ideal, bei Wohnungshaltung müßte viel Platz und ein sehr gut vernetzter Balkon vorhanden sein.



Wo darf dieser hübsche Kerl zu einem echten Tiger heranwachsen und erfahren, was es heißt ein Zuhause zu haben?



Tamo befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an [email protected]
 
19.05.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tamo – lieber lebhafter Müllplatztiger *Verm. D-weit . Dort wird jeder fündig!
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.682
Reaktionen
442
Ich hebe mal vorsichtig die Hand🖐 Könnte er eventuell zu Bert passen?
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
19.502
Reaktionen
1.581
Ich drücke für Bert und Tamo die Daumen.
 
Shanisa

Shanisa

Beiträge
115
Reaktionen
46
Ich drücke meine Daumen auch feste mit. Tamo ist aber echt zu niedlich, vorallem die Augen, zum dahin schmelzen 😍
 
T

Taskali

Beiträge
4.643
Reaktionen
182
Wir haben geschrieben und es passt leider nicht. Tamo ist zu lieb für Bert, würde sich nicht durchsetzen können. Er ist zwar selbstbewußt, aber in seiner Art noch sehr kittenhaft unbedarft und kennt kein echtes sich wehren.
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.682
Reaktionen
442
Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, da es ja für alle passen muss.
 
T

Taskali

Beiträge
4.643
Reaktionen
182
Tamo ist superzahm geworden, regelrecht aufdringlich mit seinem Aufmerksamkeitsbedürfnis (*wink an Mamadosi... mal gucken... ;) ), das wird nen Superschmuser… und achtet mal auf seine Pfoten… was für Pranken! Da wird wohl mal ein Riese draus…












Sollte ein Paar gesucht sein, könnte wie gesagt sein Bruder Salem mit umziehen. Salem ist noch scheu, läßt sich aber von Tamo gut mitziehen

 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.682
Reaktionen
442
Er hat einfach so eine tolle Ausstrahlung! Und schmusen ist bei mir ja immer gern gesehen^^ Wenn Bert nicht so ein Depp wäre (weil eigentlich ist er nämlich ein Angsthase und lebt nach “Angriff ist die Beste Verteidigung.”)
 
Isis Bastet

Isis Bastet

Beiträge
2.890
Reaktionen
387
Nimm den forschen Jungunternehmer und seinen scheuen Gefährten. Sieht nach einem harmonischen trio aus.
 

Ähnliche Themen