Wiegen meine Katzen zu wenig?

J

JennJay

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo in die Runde,

mein Freund und ich haben seit etwas über einer Woche 2 kleine Siam-Hauskatzen Mix Katzen (geb. 22.02.20), sind demnach aktuell etwas für 13 Wochen alt. Sie wohnen bei uns in der Wohnung, ca. 80 qm.
Beim Tierarzt waren wir auch schon, dort ist alles super. Entwurmt wurden die Beiden auch erst vor Kurzem, sind also beide wurmfrei (Kotprobe wurde vom TA gecheckt).

Allerdings verunsichert mich tatsächlich das Gewicht der Beiden. Im Internet steht überall, dass die Beiden schon so 1900 g wiegen sollten. Mietz (w) wiegt aber gerade mal 1650 g und Mops (m) wiegt ca. 1800 g. Denkt Ihr das ist noch im Rahmen? Anbei auch mal ein Foto der Beiden.

Zu Fressen bekommen die Beiden 4x täglich nass (Animonda Carny und Real Nature), Trockenfutter gibt es nebenbei, Leckerlies gibt es auch ab und zu.

Ansonsten sind beide super aktiv, spielen viel, schmusen.

Falls Ihr mehr Infos braucht, gerne Bescheid sagen :)
 

Anhänge

26.05.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wiegen meine Katzen zu wenig? . Dort wird jeder fündig!
herrenpension

herrenpension

Beiträge
99
Reaktionen
23
Hallo :)
Das sind Lebewesen und die kann man nicht haarklein katalogisieren.
Die Damen sind durchaus leichter im Gegensatz zu den Herren und 100 Gramm mehr oder weniger in dem Alter brauchen einen wirklich nicht nervös machen.
 
J

Julia01

Beiträge
6.698
Reaktionen
1.845
also meine beiden wogen mit 3 Monaten 1,1kg und 1,2kg dann müssten die ja magersüchtig gewesen sein 😅😅😅

nein im Ernst: Das zahlenmäßige Gewicht sagt bei Katzen nur sehr wenig aus (auch wenn Tierärzte das meist anders sagen), viel wichtiger ist das aussehen. Solange die zwei nicht abgemagert oder eingefallen aussehen würd ich mir keine Gedanken machen.

Kleine Randbemerkung zum Futter: Trockenfutter würde ich weglassen, höchstens als Leckerchen geben das ist nicht so gut, stattdessen hochwertiges Nassfutter AllYouCanEat anbieten.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.236
Reaktionen
3.091
Hallo,

wie kommst Du auf die 1,9 kg Richtwert? Die Grundregel sagt ca. 100 Gramm Geburtsgewicht + 100 Gramm Zunahme pro Woche. Damit wären Deine beiden Hübschen quasi übergewichtig :LOL:
 
goya

goya

Beiträge
8.805
Reaktionen
2.121
Solche genormten Gewichtsangaben mag ich persönlich nicht. Es gibt Lebewesen mit schlankem Körperbau und welche mit kräftigem Körperbau. Eine Perser kannst du zum Beispiel nicht mit Siam vergleichen. Ein Tipp aber noch, du hast ein gemischtes Paar und orientalische Katzenrassen werden frühreif. Lass mindestens den Kater daher sehr zeitig kastrieren, sonst bekommst du schlimmstenfalls mit vier Monaten schon eine schwangere Katze.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
13.108
Reaktionen
2.500
Bitte bei gemischter Haltung immer die Katze zuerst kastrieren. Wenn die Eierstöcke entfernt sind .... ist das Tier nicht mehr belegbar. Der Kater hat noch sechs Wochen nach der Kastration Sperma im Samenleiter.

lg

Verena
Ergänzung ()

Zu Fressen bekommen die Beiden 4x täglich nass (Animonda Carny und Real Nature), Trockenfutter gibt es nebenbei, Leckerlies gibt es auch ab und zu.
In Menge ist das wieviel?
 
J

JennJay

Beiträge
2
Reaktionen
0
Bitte bei gemischter Haltung immer die Katze zuerst kastrieren. Wenn die Eierstöcke entfernt sind .... ist das Tier nicht mehr belegbar. Der Kater hat noch sechs Wochen nach der Kastration Sperma im Samenleiter.

lg

Verena
Ergänzung ()



In Menge ist das wieviel?
Bitte bei gemischter Haltung immer die Katze zuerst kastrieren. Wenn die Eierstöcke entfernt sind .... ist das Tier nicht mehr belegbar. Der Kater hat noch sechs Wochen nach der Kastration Sperma im Samenleiter.

lg

Verena
Ergänzung ()



In Menge ist das wieviel?
Hallo,
Also wir geben pro Katze circa 300 g Nassfutter täglich. Mehr essen sie tatsächlich auch nicht, im Napf bleibt oftmals noch was übrig.
Ergänzung ()

Hallo,
Danke für eure Nachrichten :) das beruhigt mich.
Die Tierärzin meinte ich soll mit 6 Monaten beide gleichzeitig kastrieren. Also zu spät?
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
13.108
Reaktionen
2.500
Nun wenn sie frühreif sind.... auf jeden Fall für die Katze zu spät. Ich würde schon früher kastrieren.... Rede mit deinem TA ......

lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen