• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Lungenwürmer bei Wohnungskatze?

S

stiefel

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo, meine Katze Wanda, EKH 9 Jahre, kam gestern mit Atemnot zum Tierarzt und es wurde ein Pneumothorax diagnostiziert. Sie wurde heute Nacht mit Sauerstoff versorgt und mit einer Infusion. Sie
ist wohl jetzt munter und hat auch gefressen. Ich darf sie gleich abholen. Sie bekommt Antibiotika und eine Kur gegen Lungenwürmer. Ich habe sie im August 2016 aus dem Tierheim geholt. Dort wurde sie mit Bancid und Stronghold behandelt. Seitdem ist Wanda ausschließlich in der Wohnung. Zu den Impfterminen bekam sie zwischenzeitlich die übliche Tablette vom Tierarzt gegen Würmer. Sie hat in den letzten Jahren nicht gehustet (vielleicht 2x im Jahr, wenn sie irgendwelchen Staub eingeatmet hat). Kann es sein, dass sie Lungenwürmer hat? Angeblich hat die Kur gegen Lungenwürmer keine Nebenwirkungen???
 
05.07.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lungenwürmer bei Wohnungskatze? . Dort wird jeder fündig!
Patentante

Patentante

Beiträge
33.833
Reaktionen
1.154
Magst Du nicht einfach im ersten Thread die Fragen beantworten damit man überhaupt was dazu sagen kann?
Selbstverständlich hat das Nebenwirkungen! Welches Medikament bekommt sie denn und wie lange?
 
S

stiefel

Beiträge
9
Reaktionen
0
Genaues erfahre ich erst beim Tierarzt. Ich wollte mich nur vorher schlau machen, ob Lungenwürmer bei Wohnungskatzen vorkommen können.
 

Ähnliche Themen