Katzenklappe in Innentür

  • Autor des Themas Zarina
  • Erstellungsdatum
Zarina

Zarina

Beiträge
285
Reaktionen
28
Hallo ihr lieben,

nochmal ne Frage. Wusste nicht genau welcher Bereich. Erschien mir hier irgendwie am passensten.
Jetzt, wo die kalte Jahreszeit wieder kommt, ploppt bei mir ein Problem
auf....

Und zwar geht im hinteren Teil meiner Wohnung, der wo der Wintergarten ist unheimlich viel Wärme flöten trotz Heizung.
Deshalb würde ich die Türe eigentlich gerne schließen, damit vorne in der Wohnung bei Wohnzimmer etc. die Wärme drin bleibt.
Hinten will ich ihnen natürlich nicht verwähren wegen Toilette und Katzenspiel Wintergarten...

Deshalb hab ich kurz überlegt in die Tür eine Katzenklappe einzubauen...
oder hat jemand eine andere Idee?
Anlehnen würde im Prinzip auch reichen, aber die Tür wird dann immer wieder sehr weit aufgestoßen von den Madames.
 
07.10.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katzenklappe in Innentür . Dort wird jeder fündig!
Stefkat

Stefkat

Beiträge
1.453
Reaktionen
578
Katzenklappe ist doch ne super Lösung!
 
Zarina

Zarina

Beiträge
285
Reaktionen
28
Muss ich da eigentlich einen Schreiner ordern? Oder wer macht die Löcher rein, bzw. baut ein?
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
1.453
Reaktionen
578
Damals mein Bruder, jetzt mein Mann 😄.

Also ich könnte es nicht, handwerklich begabte Menschen (mit entsprechender Hobbywerkstatt) aber ganz problemlos ;).
 
Zarina

Zarina

Beiträge
285
Reaktionen
28
Da war ich kurz schockiert 🤭

Vielleicht hast ja jemanden im Freundeskreis, der ne Stichsäge bedienen kann?
Jaein. Rein theoretisch kann ich das auch.
Hab ja schon die ein oder andere Waffe nachgebaut aus Holz etc. (Nicht falsch verstehen. Hier geht es um harmlose nachbauten für Cosplays)
Aber mir die Tür auszuhängen und die "kaputt" zu sägen ist mir dann doch zu heiß und aus meinem Bekanntenkreis kann es leider auch keiner..
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.032
Reaktionen
994
Dann bleibt dir nur ein Handwerker
 
saurier

saurier

Beiträge
27.814
Reaktionen
1.523
Schreiner sind ja nun auch Handwerker. Mein Tipp (keine Ahnung, ob es "deine" Türen sind): Hol' dir im Baumarkt eine günstige Tür, dort kann man idR auch die Aussparung schon reinsägen lassen, so hast du die ursprüngliche Originaltür noch und musst dich nicht ärgern, wenn die Klappe doch nicht sooo gut passt/sitzt oder ausschaut bzw. die Katzen sie vielleicht nicht annehmen etc.
 
T

Thaliomee

Beiträge
52
Reaktionen
8
Da die Katzenklappe/Verkleidung größer ist als das Loch, muss es nicht sehr gerade gesägt werden. Wir haben es auch selbst gemacht für den Schuppen.
Aber eigentlich wollte ich euch nur diese niedliche "Designertür" zeigen :love: Kein Schutz vor Kälte, aber so süß: (Das Bild ist von einem kommerziellen Anbieter, bitte löschen, falls es nicht ok ist). Begabte Menschen können sowas aber doch sicher selbst nachbauen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Sereknitty

Sereknitty

Beiträge
143
Reaktionen
32
Jaein. Rein theoretisch kann ich das auch.
Hab ja schon die ein oder andere Waffe nachgebaut aus Holz etc. (Nicht falsch verstehen. Hier geht es um harmlose nachbauten für Cosplays)
Aber mir die Tür auszuhängen und die "kaputt" zu sägen ist mir dann doch zu heiß und aus meinem Bekanntenkreis kann es leider auch keiner..
Ist wirklich nicht schwierig. Ich hatte die Katzenklappe ca ein Jahr herumliegen bevor ich mich endlich überwunden habe es zu machen. Es hat glaube ich insgesamt nicht länger als ne halbe Stunde gedauert und war super einfach.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen