LandPartie (Eigenmarke von Zoo & Co.)

  • Autor des Themas Zarina
  • Erstellungsdatum
Zarina

Zarina

Beiträge
370
Reaktionen
58
Ich habe mich gerade mal ein wenig durch beide Foren geklickt, konnte aber das hier nirgends finden. Ich bin immer mal wieder dabei verschiedene Sorten bei meinen beiden auszuprobieren und wenn's gut ankommt auch ins Standardlager mit aufzunehmen.

(Ich musste MjamMjam und Carny nämlich leider streichen....das fällt bei den beiden in die
Kategorie "Ich zwäng es mir häppchenweise rein, versuche aber so lange zu miauen bis es was anderes gibt")

Momentan kommt Mac's am besten an und...

LandPartie….

hier habe ich scheinbar etwas gegriffen, was gar nicht mal soooo bekannt ist. Ich hatte im Zoo und Co nur mal eben die Zutatenliste überflogen und gedacht Fleisch Fleisch Fleisch ok rein damit. Meine 2 mögen es sehr gerne.
Was haltet ihr denn davon? Ist es genauso brauchbar, wie die üblichen bekannten "guten" Sorten/Marken?

Edit: Klar es taucht nirgends auf. Habe gerade die Bestätigung meiner Vermutung gelesen. Eigenmarke von Zoo & Co.

Zusammensetzung:
70 % Fleischerzeugnis (bestehend aus 50 % Huhn (Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerlebern, Hühnermägen, Hühnerhälse) und 10 % Pute (Putenherzen, Putenfleisch, Putenlebern, Putenhälse) und 10 % Gänseherzen, Gänselebern)), 27,7 % Fleischbrühe, 1 % Mineralstoffe, 1 % Preiselbeeren, Kräuter (bestehend aus 0,1 % Löwenzahn, 0,1 % Brunnenkresse), 0,1 % Traubenkernöl

Analytische Bestandteile (in %):
Protein 10,3 %, Fettgehalt 5,4 %, Rohasche 2,0 %, Rohfaser 0,2 %, Feuchtigkeit 80,0 %

Klick mich
 
15.10.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: LandPartie (Eigenmarke von Zoo & Co.) . Dort wird jeder fündig!
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
1.718
Reaktionen
366
Huch da ist was,was ich nicht kenne. Weder Shop noch Futter :)
Hab gerad mal nachgeguckt und stöber mich gerade auch durch den Onlineshop.
Ich find das Futter völlig in Ordnung. Preiselbeeren bräucht ich nicht unbedingt (Katz wohl auch nicht) aber ansonsten würd ich das wohl auch mal ausprobieren und schauen ob das hier läuft und ob ich das mit in den Sortenbestand nehmen kann.

Carny ging bei uns auch gar nicht. Am besten laufen tatsächlich zur Zeit auch Macs (allerdings nur Schälchen) Finefood und Wildes Land (glaub das gibt es nur bei PetsPremium Oo)
 
Zarina

Zarina

Beiträge
370
Reaktionen
58
Ist auch nicht nur nen Onlineshop, sondern tatsächlich auch ähnlich wie Fressnapf ne kleinere Marktkette.
Den gibt es bei mir in der Nähe der Firma und da war ich zum stöbern mal rein gestolpert. Dabei hab ich das Futter dann entdeckt und gegriffen. Und jetzt erst verstanden das es ne Eigenmarke ist von denen. :p

Dann werde ichs mir auch nochmal holen.
 
Linvita

Linvita

Beiträge
427
Reaktionen
216
Ist auch nicht nur nen Onlineshop, sondern tatsächlich auch ähnlich wie Fressnapf ne kleinere Marktkette.
Den gibt es bei mir in der Nähe der Firma und da war ich zum stöbern mal rein gestolpert. Dabei hab ich das Futter dann entdeckt und gegriffen. Und jetzt erst verstanden das es ne Eigenmarke ist von denen. :p

Dann werde ichs mir auch nochmal holen.
oh das interessiert mich jetzt - was sagt denn der Kostenpunkt? Vergleichbar mit welcher Sorte?
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.599
Reaktionen
3.690
Am besten laufen tatsächlich zur Zeit auch Macs (allerdings nur Schälchen) Finefood und Wildes Land (glaub das gibt es nur bei PetsPremium Oo)
Wildes Land habe ich gestern im 100g Beutelchen bei Rossmann gekauft. Auswahl sehr begrenzt, aber besser als gar nichts und direkt bei mir um die Ecke.

(Mich regt es immer auf, dass viele Marken Monoprotein Hundefutter in 400g Dosen führen, für Katzen aber gar nicht ((oder in 100g)) und/oder ca. 3-4 x so teuer. 🤬)
 
S

Stefkat

Beiträge
2.682
Reaktionen
1.050
@Sancojalou : Brauchst du Monoproteinfutter? Letztens war ich beim Edeka (da bin ich sonst nie) und hab ein paar Dosen der Eigenmarke mitgenommen. Es gibt getreide- und zuckerfreie Sorten mit 70% Fleischanteil und auch Monoproteinfutter (Huhn und Rind).
Ergänzung ()

In 400 g Dosen!
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.599
Reaktionen
3.690
@Sancojalou : Brauchst du Monoproteinfutter? Letztens war ich beim Edeka (da bin ich sonst nie) und hab ein paar Dosen der Eigenmarke mitgenommen. Es gibt getreide- und zuckerfreie Sorten mit 70% Fleischanteil und auch Monoproteinfutter (Huhn und Rind).
Ergänzung ()

In 400 g Dosen!
Ja die nehme ich auch immer mit, alles was im Laden steht, aber nur Huhn, wird hier auch gerne gefuttert und vertragen.
Rind ist für James von der TÄ als Tabu erklärt worden.
Leider ist mein Vorrat zu Ende gegangen, als ich jetzt zu Hause war, der Edeka ist nur blöd mit dem Auto zu erreichen,
bzw. ich kaufe vor Ort wo ich arbeite.

James darf futtern: Huhn, Kaninchen, Känguru und hellen Fisch . Gestern habe ich noch das o.k. für Truthahn bekommen.
Frag mich nicht genau, was unter hellen Fisch fällt, sämtliche Fisch und Fleischkombinationen wurden bisher nicht durchgewunken.
 
S

Stefkat

Beiträge
2.682
Reaktionen
1.050
Ah, O.K., dann kennst du das :). Meine beiden mögen das Edekafutter, nur die Monoproteindosen finden sie zum 🤢🤮. Für uns also leider nix 😄.

Sorry fürs OT!
 
Zarina

Zarina

Beiträge
370
Reaktionen
58
Nicht schlimm :)


oh das interessiert mich jetzt - was sagt denn der Kostenpunkt? Vergleichbar mit welcher Sorte?
Verstehe deine Frage gerade nicht ganz. :-X
Also Kostentechnisch würde ich sagen, das liegt voll im Durchschnitt.
Und am sonsten hat das halt auch viel Fleisch wie die anderen guten bekannten Sorten.
Nur hab ich hier halt mal gelesen, dass man mal wechseln sollte, zwecks Vitaminausgleich. Daher suche ich auch immer mal was neues. Und das Landpartie entdeckte ich zufälig. Kommt halt sehr gut an bei meinen.
Ergänzung ()

Aber wisst ihr, was mir beim lesen da gerade auffällt?
Ich kenne mich gar nicht gut aus mit den Supplementen, aber fehlt da nicht Taurin?
 
Zarina

Zarina

Beiträge
370
Reaktionen
58
Übrigens hat Zoo & Co. auch ein Kundenkartenprogramm.
Wenn man dann im Laden mit der Karte einkauft, (Natürlich kostenlos) gibt's auch nochmal ein paar Prozente.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Taurin sind 1500 mg zugesetzt, das ist sehr ordentlich. Ich finde es extrem "Herzlastig". Aber wenn es vertragen find fände ich es hin und wieder o.k. (Herz in solchen Mengen soll irgendwas machen. DF, Verstopfung...?).
 

Schlagworte

erfahrunhen latzenfutter landpartie