Smalltalk Mikosch wird vermisst

  • Autor des Themas Schneeleopard
  • Erstellungsdatum
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Ihr Lieben
ich wende mich heute an euch, weil meine Freundin Ihren Kater Mikosch vermisst.

Er wird seid dem 14.08.2020 vermisst.
Er wurde einen Tag später nochmal gesehen (ein paar Strassen weiter), das hat meine Freundin aber leider erst viel später erfahren.
Es wurde alles unternommen, was man so machen kann: Tasso (siehe Plakat), TA, Aushänge, Nachbarn, Garagen ect.

Er wird sehr sehr vermisst :cry:

Vielleicht hat ja jemand Mikosch irgendwo gesehn .......
Gerne Kontakt über mich oder direkt über Tasso.

Liebe Grüße
Andrea
 

Anhänge

24.10.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mikosch wird vermisst . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
24.203
Reaktionen
3.144
Hallo Andrea,
schön mal wieder von dir zu hören.
Leider kann ich nicht weiterhelfen, sondern nur für Mikosch die Daumen drücken.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
11.119
Reaktionen
1.135
Hallo Andrea,
ich freue mich auch, mal wieder etwas von dir zu hören.

Dass der Kater deiner Freundin schon so lange vermisst wird, ist natürlich kein schöner Grund.
Ich denke, wenn er noch einen Tag nach seinem Verschwinden gesehen wurde, dass ihm wohl nichts passiert ist, sondern, dass er entweder von jemand mitgenommen wurde und nicht rauskommt oder dass er seine Freiheit genießt.

Der Kater einer Freundin war mehrmals für mehrere Wochen verschwunden, kam aber immer wieder unverletzt zurück. Und die Katze einer Kollegin kam sogar nach 2 Jahren (als sie gerade eine neue Katze angeschafft hatte) rund und wohlgenährt zurück, sie war wohl bei einer Nachbarin, die dachte das Tier hätte keine Besitzer.

Das hilft deiner Freundin leider auch nicht in dieser Zeit des Suchens, aber sie hat ja alle Möglichkeiten genutzt, um nach Mikosch zu suchen. Hoffentlich hat sie damit doch bald Erfolg und Mikosch taucht gesund und munter wieder auf.
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
6.673
Reaktionen
98
Ich bin grad etwas irritiert und muss mal die Augen offen halten. Die weiße Zeichnung um die Nase/den Mund ist mir vor kurzem bei einer Katze in der Nachbarschaft aufgefallen.
Das kann ja aber nicht die Selbe Katze sein. Sonst müsste sie wirklich irgendwo in ein Auto gesprungen sein und ein paar 100 Kilometer mittransportiert worden sein.
 
Emil

Emil

Beiträge
33.095
Reaktionen
1.822
Hallo Andrea,

schön, von Dir zu hören, auch wenn der Grund leider kein schöner ist.
Ich drücke ebenfalls die Daumen, dass Mikosch wieder auftaucht oder Deine Freundin zumindest erfährt, was mit ihm passiert ist. War /ist er denn Hardcore-Freigänger ? Der frühere Kater eines Freundes war auch mal ca. 6 Wochen spurlos verschwunden und stand dann auf einmal wohlgenährt vor der Tür, als ob er nie weg gewesen wäre. Nach längerer Nachforschung kam dann heraus, dass der Bursche ein zweites Zuhause bei einer älteren Dame in der Nachbarschaft gefunden hatte und sich dort Tage oder auch Wochen aufhielt. Die Dosis haben sich ab da dann immer gegenseitig informiert, bei wem Tiger sich gerade aufhielt. Einsperren konnte man ihn ja nicht.
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Vielen Dank für euer Feedback.

Er ist Hardcore Freigänger, kommt aber jeden Tag (regelmäßig) nach Hause zum Fressen.
2 Tage ist das höchste, wo er dann vielleicht mal nicht auftaucht.
In der Nachbarschaft ist er bekannt und jeder weiß, wo er hingehört.

Es kann durchaus sein, das er mitgenommen wurde, eher geklaut und dann vielleicht woanders entkommen konnte.
Er ist Fremden schon etwas zurückhaltend.

LadyofCamster
DAS wär ja der Hammer. Kannst du da mal dran bleiben, Bitte?

Liebe Grüße Andrea
 
Ewured

Ewured

Beiträge
535
Reaktionen
420
Hallo Schneeleopard,
schreibe doch bitte wo/in welcher Stadt die Katze vermisst wird, da das Tasso Suchplakat nur geöffnet werden kann, wenn man anmeldet.
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es sehr viele Leser hier gibt, die nicht im Forum (Mitglieder) angemeldet sind...
 
Emil

Emil

Beiträge
33.095
Reaktionen
1.822
49124 Georgsmarienhütte ( lt.Plakat )
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Danke Bea.
Georgsmarienhütte / Landkreis Osnabrück
 
Patentante

Patentante

Beiträge
35.392
Reaktionen
1.562
Hallo Andrea,
das tut mir sehr leid. Leider kann ich nur Daumen drücken.
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Danke euch.....
Man versucht ja jede Möglichkeit auszuschöpfen und klammert sich an jeden Strohhalm.
Liebe Grüße Andrea
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
38.978
Reaktionen
2.503
Hallo Andrea

Das hier,
Hallo Schneeleopard,
schreibe doch bitte wo/in welcher Stadt die Katze vermisst wird, da das Tasso Suchplakat nur geöffnet werden kann, wenn man anmeldet.
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es sehr viele Leser hier gibt, die nicht im Forum (Mitglieder) angemeldet sind...
könnte ein Problem sein.
Man kann so die Katze auch nicht sehen.
Kannst Du vielleicht einen Screenshot einstellen?

Ich drücke die Daumen!

Liebe Grüße
Melanie
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
41.977
Reaktionen
1.886
screenshot hab ich mal gemacht:
1603558111990.png
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Danke Petra :a010:
War nicht so schnell .......
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
Leider gibt es nichts neues.....
Er ist und bleibt wie vom Erdboden verschluckt.

Noch geben wir die Hoffnung nicht auf, aber die Chancen werden leider immer geringer.
Selbst wenn er nicht mehr leben sollte, wüßte man dann wenigstens, was passiert ist.
Die Ungewissheit ist zermürbend....

Liebe Grüße Andrea
 
Schotte

Schotte

Beiträge
424
Reaktionen
21
Ich kann Dir nur empfehlen klinken zu Putzen in der Nachbarschaft also Flyer machen oder gute Fotos mitnehmen und die Leute bitten in ihren Garagen Waschküche oder Kellern nachzuschauen 😉 das hat bei uns auch geholfen da er in einem Keller eingesperrt war für 7 Tage 😪als er uns dann schon bei der Dame im Treppenhaus gehört hat hat er geschrien wie ein Kind 🧐 ich glaube er hat auch ein bischen was gelernt der alte Schreuner😍 und Dir viel Glück wir halten Dir die Daumen 👍👍👍
 
Emil

Emil

Beiträge
33.095
Reaktionen
1.822
Ja, die Ungewissheit finde ich auch am schlimmsten. Unabsichtlich eingesperrt denke ich mittlerweile nach vier Wochen nicht mehr. Das müsste mittlerweile aufgefallen sein. Obwohl eine Katze von Nachbarn war vor Jahren mal komplette drei Wochen in einer Garage bei einem anderen Nachbarn eingesperrt. Sie hat es überlebt, aber der in der Garage offen stehende Mercedes nicht.
Vielleicht wurde Mikosch von irgendwem aufgenommen, der ihn nicht raus lässt ? Gerade bei alten alleinstehenden Menschen könnte ich mir das auch gut vorstellen. Ich hoffe, ihr bekommt bald Gewissheit, auch wenn dem Kater etwas passiert sein sollte.
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.047
Reaktionen
139
@Schotte
Danke fürs Daumen drücken.

Es wurde 2 Tage später alles unternommen, was man so machen kann. Keiner hat ihn gesehn-nicht ganz richtig. Eine Nachbarin ein paar Strassen weiter hatte ihn am Samstag gesehn (Freitags ist er nicht nach Haus gekommen). Leider haben wir das aber erst viel später erfahren....

@Emil
Den kann man nicht nur im Haus halten-Hardcore Freigänger. Und das fordert er dann mit allen Miiteln ein.
 
Schotte

Schotte

Beiträge
424
Reaktionen
21
Gerne😉Wenn man sowas schonmal selbst mitgemacht hat dann weiss man das das spätestens ab dem 5 Tag ans eingemachte geht 🙄 also hoffnung nicht aufgeben und fest dran glauben 😉 unsere kleinen Zottels brauchen uns Menschen ja nicht so dringend und kommen auch gut so klar also musst Du Dir da nicht soviel Sorgen machen und wenn es so ist dann geht das Leben auch weiter also kopf hoch😉
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
6.673
Reaktionen
98
Mikosch ist immer noch nicht aufgetaucht?
Bei uns hatte ich Anfang der Woche eine kleine Hoffnung. Da ging es auch um eine vermisste Katze. Aber die weisse Zeichnung um die Schauze war anderst, und sie war auch gechipt. :-(((

Kontanktiert mal Tierheime und Tierärzte. Unter Umständen werden auch Tiere bei Tierärztzen behandelt, welche gar nicht prüfen ob ein Chip vorhanden ist. Veilleicht kommt ihr ja so weiter.
Evtl. ist Mikosch ja irgendwo schon untergekommen, aber kein TA oder Tierheim prüft ob er einen Chip hat. Gab es ja auch schon öfters mal.

Ich bin voll bei euch und hoffe noch mit!!!!!!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen