Ich habe es gewagt: neue Kumpels für Loki

  • Autor des Themas -Mizzi-
  • Erstellungsdatum
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Nach Bartlebys Tod wussten wir ja nicht so genau, was wir machen sollen. Er und sein Bruder Loki waren/sind mit 12,5 Jahren ja nicht steinalt, und Loki noch einige Jahre alleine halten, fanden wir dann auch nicht richtig. Er ist eine sehr soziale Katze und war in seinem Leben noch nie alleine!

Also haben wir überlegt: entweder eine gleichaltrige Mietz, bevorzugt kastrierter Kater, der vielleicht etwas unterwürfig ist, oder eine kleine Katze, oder 2 gleiche Katzen? Eine einzelne Junge Katze geht nicht, die würde Loki im Spieldrang sicher zu sehr auf den Kranz gehen. Eine alte, passende Katze fanden wir auch unpassend, weil die vielleicht sein Revier einnehmen will und für Stunk sorgt. 2 kleine Katzen scheinen wohl die beste Möglichkeit. Die toben
miteinander und Loki kann selbst entscheiden, ob er mit Macht oder ob er sich zurückzieht.

Also haben wir uns entschieden. Einer Bekannten ist im Sommer eine tragende Katze zugelaufen, welche sie aufgenommen hat. Also wollten wir uns die kleinen zumindest mal ansehen. Mensch, was für kleine Mäuse, richtige Herzensbrecher, geboren Anfang August. Wenn es mit Loki nicht klappt, kommen sie wieder zurück.

Zu Hause haben wir dann die kleinen erstmal in einen leeren Raum mit Kratzbäumchen, Toiletten, Spielzeug und Liegeplätzen gelassen, und beide Parteien jeweils an der Tür gefüttert. Loki war neugierig und entspannt. Irgendwann bauten wir ein Trenngitter aus Töchterchens altem Duplo (😅), und öffneten die Tür. Mit Loki wurde vorm Trenngitter geschmust, gespielt und Leckerchen gegeben. Als er die kleinen sah fauchte er mal kurz, und das wars. Ansonsten schaute er zu, was die Zwerge da drin so trieben.

Irgendwann tauschten wir die Zimmer. Die kleinen sahen sich die Wohnung an, Loki ging ins Kätzchenzimmer und schnüffelte umher. Als das auch gut lief, öffneten wir das Trenngitter und die kleinen kamen raus.

Ich muss wirklich sagen, dass Loki das alles sehr gut macht. Er hat sie anfangs etwas angefaucht, mal ein wenig geknurrt, vielleicht einmal ne Ohrfeige gegeben und ging dann weiter seines Weges. Am zweiten Tag lagen schon alle 3 auf der Couch mit wenig Abstand zueinander, gefressen wird auch nebeneinander und wenn die kleinen toben schaut er gespannt zu. Loki lässt die kleinen sogar gemeinsam mit ihm aus seinem Napf fressen, da muss ich hinterher sein. Er rennt den kleinen nicht hinterher, oder beisst zu, er lässt die wirklich ganz lieb einfach machen. Ihm Platzt nur die Hutschnur, wenn die kleinen seinen Schwanz oder Fuß als Spielangel betrachten. Aber gut, das würde mich auch aufregen 🤣.

Mir ist bewusst, dass das alles sehr schnell ging und dass viele dagegen sein werden, 2 kleine Katzen zu einem älteren Herren zu stecken. Bei vielen geht es vielleicht schief, aber hier scheint es (bisher) gut zu klappen.

Meine Kater Loki und Bartleby benannte ich nach den Engeln aus dem Film Dogma. Nun mussten für die neuen auch Namen aus diesem Film her. Also heißt der kleine schwarz-weiße Kater nun Rufus und die kleine schwarz-graue Katze Muse 😅

20201110_222031.jpg20201108_201934.jpg20201115_133622.jpg20201115_085503.jpg
 
19.11.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich habe es gewagt: neue Kumpels für Loki . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.527
Reaktionen
3.508
👍👍👍👍👍wie schöööööön 😍
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
35.182
Reaktionen
7.713
Ich bin auch dafür und meine Daumen hast du auch. :f050:
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.581
Reaktionen
3.634
Ich finde auch, dass es eine sehr gute Entscheidung war, und der Erfolg scheint Dir ja Recht zu geben. Es sind ja ganz süße Mäuse. 😻😻😻
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Ist ja richtig entspannend, so ein positives Feedback zu hören. In einer Facebook-Gruppe wurde ich zur Schnecke gemacht, weil ich darüber nachdachte, junge Katzen zu einem älteren zu stecken, und dann auch noch Junge und Mädchen.... Man hat mir garantiert, dass es nicht klappt.
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.438
Reaktionen
258
Das sieht ja richtig toll aus. Freue mich sehr mit dir, und die Kleinen sind auch wirklich so goldig.
Bei mir ging so eine Zusammenführung damals schief, als Hermine gestorben ist und ich musste die Kleinen wieder abgeben. Aber im nachhinein kann ich es besser verstehen. Schokoline und Hermine, obwohl sie Schwestern waren und nie getrennt, haben sich so ab einem Jahr gar nicht mehr gut verstanden, weil Hermine als Teil-Handaufzucht sehr dominant war und Schoki da schlechte Erfahrungen gemacht hatte.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.593
Reaktionen
4.910
Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs.:love:
Ich schätze mal, Du hast da bald ein Traum-Trio.(y):)
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Das sieht ja richtig toll aus. Freue mich sehr mit dir, und die Kleinen sind auch wirklich so goldig.
Bei mir ging so eine Zusammenführung damals schief, als Hermine gestorben ist und ich musste die Kleinen wieder abgeben. Aber im nachhinein kann ich es besser verstehen. Schokoline und Hermine, obwohl sie Schwestern waren und nie getrennt, haben sich so ab einem Jahr gar nicht mehr gut verstanden, weil Hermine als Teil-Handaufzucht sehr dominant war und Schoki da schlechte Erfahrungen gemacht hatte.

Das kann hier natürlich auch in einem oder 2 Jahren passieren 😔. Aber das hoffe ich einfach mal nicht.
 
S

Stefkat

Beiträge
2.682
Reaktionen
1.051
Oh Gott, Schnappatmung 🙀💗💗💗! Sind die süüüüüß 😻😻😻😻! Vor allem das schwarz/weiße mit Schönheitsfleck 😍!
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Oh Gott, Schnappatmung 🙀💗💗💗! Sind die süüüüüß 😻😻😻😻! Vor allem das schwarz/weiße mit Schönheitsfleck 😍!
Noch putziger finde ich den schwarzen Unterkiefer 😅20201114_205803.jpg
Ergänzung ()

Weiß zufällig jemand, wie man Muses Farbe nennt? Wir dachten, sie sei einfach schwarz. Das Unterfell scheint an manchen Stellen fast weiß zu sein 🤔. Ich bin auf Black Smoke Tabby gekommen, ist das richtig?

20201103_150002.jpg20201108_145353.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.639
Reaktionen
5.369
aaaaaawww aaawww nochmal aaaaaaw...sooooo süüüüß....ich muss mich erstmal etwas fassen :love::love::love::love::love:
 
Emil

Emil

Beiträge
41.841
Reaktionen
5.433
Die Beiden würden genau in mein Beuteschema passen ;)
Super, dass Loki nicht mehr alleine ist. Sieht doch alles perfekt aus (y)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.246
Reaktionen
3.881
Ui, sind die aber extrem süß. :love: :love:
Ich freu mich sehr für deine Miezen und dich, dass es schon so gut klappt!
Alles Gute weiterhin!
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.246
Reaktionen
3.881
Petra, der Manfred sieht ja zufrieden und lässig aus, toll! :love:
 
S

Stefkat

Beiträge
2.682
Reaktionen
1.051
Black smoke, die Tabbyzeichnung wird sich noch verlieren.

Wir hatten auch einen, ist ne tolle Farbe 😍.
 
G

Gast29323

Gast
Ich finde in dieser Situation die Kombi zwei Jungspunde zu einer älteren Katze überhaupt nicht anrüchig. Ganz ehrlich ist das genau der Gedanke mit dem ich mich beschäftige wenn ich daran denke, immerhin sind die Herren hier auch nicht mehr die jüngsten. Klar hängt das immer von dem jeweiligen Tier ab. Bommel bräuchte keine neue Gesellschaft, würde aber gut mit Kleinteilen klar kommen. Woody würde ohne Gesellschaft eingehen allerdings bin ich mir nicht sicher ob ihm Kleinteile in den Kram passen. Von daher finde ich die Entscheidung vollkommen i.O. wenn ihr meint es passt. Auch wenn ich sagen muss ich hätte tatsächlich nach 2 Katern gesucht. Aber auch das ist nicht in Stein gemeißelt, der individuelle Charakter spielt eben mit rein. Ich hätte nicht mal was gegen 3 Jungspunde.

Hoffentlich finden sie sich ein und alle werden ein Trio dass sich soweit ergänzt, dass alle zufrieden sind.

Bin gespannt wie es weitergeht.
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.438
Reaktionen
258
Ich freue mich sehr, dass es bei euch gut läuft. Klar, in einer Katzengruppe gibt es immer mal wieder Probleme, aber das ist doch normal. Auf jeden Fall freue ich mich auf ganze viele Bilder. Ich denke auch, dass man die Farbe schwarz smoke mit tabby nennt. Sehr spannend.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen