Weiß nicht ob ich richtig bin, Perser Katzen

  • Autor des Themas btec
  • Erstellungsdatum
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Erst mal hallo und ich sag erst mal danke dass es dieses Forum gibt. Meine Frage ich habe jetzt
zwei Perser bekommen Mama und Sohn, der Sohn 18 Wochen alt ist von der betagten Züchterin wohl nicht in dem Maße gebürstet worden wie es dem Fell zuträglich wäre, so ich hab jetzt die letzten 2-3 Tage ohne Ende Knoten rausgeschnitten, wie kann ich mich verhalten bei einem so klitzekleinen Kätzchen, wegen Fellflege
Danke im Voraus Thomas
 
05.12.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Weiß nicht ob ich richtig bin, Perser Katzen . Dort wird jeder fündig!
Ewured

Ewured

Beiträge
454
Reaktionen
353
Hallo und Willkommen Thomas - beide täglich bürsten/kämmen.
Und ganz wichtig: den Kleinen frühzeitig kastrieren und, falls noch nicht geschehen, die Mutter natürlich auch.
Ideal wäre es, einen kleinen Raufkumpel dazu zu setzen...
P.S. Bilder biiitteee...
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Danke für die schnelle Antwort ja das mit dem kastrieren das hat mir auch schon jemand aus meinem Freundeskreis erwähnt Bild versuche ich hier hoch zu laden aber bitte ich bin neu in dem Forum ja genau neh mit den Würsten sicherlich so jetzt denke ich aber erst mal ich brauch für den kleinen eine ganz weiche Bürste die muss ich erst mal besorgen weil ich hab eine wunderbare Bürste aber die ist für den klitzekleinen mausebär viel zu Grob
Ergänzung ()

A7D36AD6-6F18-4E3A-BE86-35BC037306D3.jpeg
Ergänzung ()

Danke für die schnelle Antwort ja das mit dem kastrieren das hat mir auch schon jemand aus meinem Freundeskreis erwähnt Bild versuche ich hier hoch zu laden aber bitte ich bin neu in dem Forum ja genau neh mit den Würsten sicherlich so jetzt denke ich aber erst mal ich brauch für den kleinen eine ganz weiche Bürste die muss ich erst mal besorgen weil ich hab eine wunderbare Bürste aber die ist für den klitzekleinen mausebär viel zu Grob
Ergänzung ()

A7D36AD6-6F18-4E3A-BE86-35BC037306D3.jpeg
Ist das Bild sichtbar?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
38.040
Reaktionen
2.266
Hallo Thomas :)

Ich schließe mich @Ewured an und sage, bürsten, bürsten, bürsten.
Am besten bietest Du ihm noch Leckerchen dazu an, damit er das Bürsten mit etwas Positivem verbindet.

Darf ich fragen, ob Du die Zwei aus einer seriösen Zucht bekommen hast?
Ich frage auch nicht grundlos, denn es wäre gerade in dem Fall wichtig zu wissen, ob die Tiere auf PKD getestet bzw geschallt wurden.

Wie alt ist das Muttertier?

Liebe Grüße
Melanie
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Nein da ist eigentlich alles grün, nur die Dame hat halt naja er ist entsprechende Alter erreicht und das ist Ihr wohl über den Kopf gewachsen, die Dame ist über 80 Jahre alt die Tiere sind Tier ärztlich begleitet worden, mit allen notwendigen Impfungen versorgt worden, entwurmt mehrfach und was soll ich sagen die Sozialisation hervorragend also ich darf mich bei der Verkäuferin wirklich nur bedanken
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
38.040
Reaktionen
2.266
Was bedeutet das, in diesem Zusammenhang?

die Dame ist über 80 Jahre alt die Tiere sind Tier ärztlich begleitet worden, mit allen notwendigen Impfungen versorgt worden, entwurmt mehrfach und was soll ich sagen die Sozialisation hervorragend also ich darf mich bei der Verkäuferin wirklich nur bedanken
Das bedeutet aber nicht, dass sie seriöse Vereinszucht betrieben hat.
Eher im Gegenteil, wurden vermutlich unkontrolliert, Tiere aufeinandergesetzt, ohne zuvor auf Erbkrankheiten untersuchen zu lassen.

An Deiner Stelle, würde ich die Katze nächste Woche kastrieren lassen, damit sie nicht noch von ihrem Sohn gedeckt wird und außerdem würde ich die Nieren schallen lassen.

Liebe Grüße
Melanie
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Hallo Melanie nein nein also die Dame wurde mir schon empfohlen, aber sei mir bitte nicht böse ich hab jetzt nicht nur Zeit für die Katzen weil ich muss ja auch zwischendurch auch mal arbeiten gehen nein da ist eigentlich alles grün also wenn ich den ganzen Papierkram durchgearbeitet habe bin ich gerne bereit das alles mal ein zu scannen so und das mal hochzuladen ne also ja was soll ich jetzt sagen nein also eigentlich wie gesagt alles grün danke danke aber sehr schön möchte ich mich bedanken dass es hier ne community gibt die darauf aufmerksam macht vielen Dank Thomas
Ergänzung ()

Hallo ich hab jetzt noch mal nachgeschaut, also es ist die Augenblick einfügenDr. Agnes Friebe
Hier bei mir um die Ecke so und die hat mir eigentlich immer geholfen bei meinen Katzen also naja solange ich die beiden noch hatte aber ich hatte eine Katzenpause von zwei Jahren weil so einfach kann man Katzen auch nicht gehen lassen ne dann geht sie Mensch nicht gut
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
38.040
Reaktionen
2.266
aber sei mir bitte nicht böse ich hab jetzt nicht nur Zeit für die Katzen weil ich muss ja auch zwischendurch auch mal arbeiten gehen
?
Was bedeutet das nun wieder?
Irgendwie verstehe ich Dich nicht so recht.

Kastriert werden müssen die Zwei auch wenn Du arbeiten gehen musst.

Thomas, ich selbst hatte eine Perserkatze, von einem nicht seriösen Züchter.
Sie hatte diese Erbkrankheit PKD und ist daran ganz elendig verstorben. :-(
Bitte, lasse die Nieren schallen. Vielleicht könntest Du ja die Nieren schon unterstützen mit geeignetem Futter und dergleichen.

Liebe Grüße
Melanie
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
11.312
Reaktionen
1.081
Moin, dann frage ich dich hier nochmal....sind beide kastriert? Sonst hast du demnächst einen Wurf Katzen.... lass beide bitte kastrieren!
Wenn du nicht beide zusammen kastrieren willst...erst das Muttertier, der junge Kater ist nämlich 6 Wochen danach noch zeugungsfähig!

lg
Verena

Bürsten nur mit geeigneten Utensilien für Langfellpflege.... belohne den Zwerg mit unwiderstehlichen Leckerchen ...damit er Bürsten toll findet.

lg
Verena
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Was bedeutet das, in diesem Zusammenhang?


Das bedeutet aber nicht, dass sie seriöse Vereinszucht betrieben hat.
Eher im Gegenteil, wurden vermutlich unkontrolliert, Tiere aufeinandergesetzt, ohne zuvor auf Erbkrankheiten untersuchen zu lassen.

An Deiner Stelle, würde ich die Katze nächste Woche kastrieren lassen, damit sie nicht noch von ihrem Sohn gedeckt wird und außerdem würde ich die Nieren schallen lassen.

Liebe Grüße
Melanie
Leute Leute ich bin nicht so schnell wie ihr, tschuldigung vielleicht ist es jetzt auch wieder falsch was ich jetzt hier in diesem Treat schreibe, also folgendermaßen also die Mama ist sterilisiert nein das ist erledigt so und dann hat auch mir die Verkäuferin auch gesagt der kleine der wär jetzt 17 Wochen alt also bei mir ist er jetzt mittlerweile 18 Wochen alt so der sollte so früh wie möglich kastriert werden weil er dann damit zurecht käme so aber bitte ihr lieben Leute eins nach dem anderen weil was soll ich jetzt sagen ich muss hier auch zwischendurch noch mal arbeiten gehen so und ich werde mich natürlich bemühen alles Tier wohl gemäß zu erledigen aber dennoch vielen Dank für eure Antworten auch wenn ich vielleicht an der falschen Stelle geantwortet habe riesen großes Forum
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
1.156
Reaktionen
459
Hallo Thomas!

Kannst du bitte Satzzeichen nutzen, die Groß- und Kleinschreibung beachten sowie deinen Text in Absätze gliedern? Das wäre sehr nett :).

LG
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
Hallo Entschuldigung ja aber das geht im Moment alles ziemlich schnell, Nein also die Mama ist sterilisiert oder kastriert oder suchst du noch irgendwas aus zumindest habe ich schriftlich so ja nein der kleine ja der sucht halt zum kuscheln oder ja ne eher zum kuscheln die Nähe zu seiner Mutter ich weiß jetzt nicht nach 18 Wochen allerdings habe ich ja auch nie immer so kleine Katzen gehabt ich hatte immer Kater die waren schon so 6-8 Monate so und das waren richtige Raufboulder
Ergänzung ()

Recht hast du absolut sorry, im Moment finde ich dieses Forum kompliziert, das war keine Bewertung
 
Zuletzt bearbeitet:
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
38.040
Reaktionen
2.266
also folgendermaßen also die Mama ist sterilisiert
Ich hoffe dass sie kastriert ist und nicht sterilisiert. :)

und ich werde mich natürlich bemühen alles Tier wohl gemäß zu erledigen
Das würde ich auch nicht anzweifeln. :)
Ergänzung ()

im Moment finde ich dieses Forum kompliziert
Finde Dich erstmal ein bisschen ein und siehe Dich hier um.
Das wird schon.
Wenn Du Fragen hast, dann immer raus damit. :)
 
btec

btec

Beiträge
14
Reaktionen
2
So ich darf mich erst mal für die letzte Antwort bedanken hoffentlich hab ich da irgendwie was richtiges getroffen Mensch Leute, das scheint mir ja ein riesengroßes Forum zu sein ne also so so schnell bin ich nicht tut mir leid
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen