Meemaw schont die Pfote (?)

  • Autor des Themas Puppi2004
  • Erstellungsdatum
Tinaho

Tinaho

Beiträge
35.230
Reaktionen
7.735
Ich drücke auch die Daumen
für Meemaw und schließe mich Claudi an.
Ich hätte auch gerne Fotos von den Töpferwaren.
 
P

Puppi2004

Beiträge
1.380
Reaktionen
318
Danke euch. Sie wird auch irgendwie immer schnuckeliger, mit ihren kleinen Marotten. ❤

Was ich so getöpfert habe, könnt ihr hier sehen.
Ein buntes Sammelsurium über die Jahre.
2019 habe ich ein Kleingewerbe angemeldet, das so vor sich hin dümpelt... Wenn ich wieder Energie habe, möchte ich auch endlich mal einen Shop bei Etsy eröffnen.

home /galerie
Auf jeden Fall ein entspannendes Hobby. 😊
 
P

Puppi2004

Beiträge
1.380
Reaktionen
318
Danke. Ich hatte die Figur lange unglasiert rumstehen.
Dann wurde hier in der Gegend ein kleiner schwarz-weißer Kater gefunden; er wurde im Tierheim Luke genannt. Er war ziemlich krank, musste mehrmals täglich inhalieren. Obwohl er sehr lieb und tapfer war, hat er es leider nicht geschafft. Er war mir in der Zeit tüchtig ans Herz gewachsen, darum habe ich meine Katzenfigur dann in Erinnerung an Luke in seinen Farben glasiert und sie diesem kleinen Kater gewidmet.
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.023
Reaktionen
1.433
Das ist traurig und schön zugleich. So hast du eine kleine Erinnerung an den kleinen Luke
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
17.650
Reaktionen
5.815
Das ist ein tolles Hobby, entspannend und kreativ. Da waren viele schöne Sachen dabei, die mir wirklich gut gefallen haben. Katerchen Luke ist sehr schön und mit deiner Erklärung zugleich auch traurig.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
7.586
Reaktionen
3.636
Ich drücke auch fest für Meemaw die Daumen.
Meine Jeannie hatte auch Kinnakne bis wir auf Glasteller umgestellt hatten. Danach heilte sie rasch ab.
Alles Gute für Meemaw.
Auf Deiner Seite Tonstörung habe ich leider aktuell eine Bildstörung. Ich versuche es heute noch mal am PC weil ich jetzt neugierig geworden bin. 😊
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.023
Reaktionen
1.433
Ich drücke auch fest für Meemaw die Daumen.
Meine Jeannie hatte auch Kinnakne bis wir auf Glasteller umgestellt hatten. Danach heilte sie rasch ab.
Alles Gute für Meemaw.
Auf Deiner Seite Tonstörung habe ich leider aktuell eine Bildstörung. Ich versuche es heute noch mal am PC weil ich jetzt neugierig geworden bin. 😊
Habe eben die Seite aufrufen können ohne probleme🙂
 
P

Puppi2004

Beiträge
1.380
Reaktionen
318
So, wollte mal wieder Meldung machen.
Besuch bei der TÄ gestern ergab gerötetes Zahnfleisch und Zahnstein. Scheint bei Meemaw immer recht schnell zu gehen.
Die Kinnakne wurde durch den Wechsel zu Keramiknäpfen leider bisher nicht besser.
Sie bekommt jetzt wieder ein Antibiotikum, dazu empfiehlt die TÄ Mercurius und evtl. auch kolloidales Silber für das Kinn.
Einer weiteren Narkose steht sie sehr skeptisch gegenüber, da es bei den letzten beiden Malen so schwierig war. Alle verbliebenen Zähne zu entfernen scheint deshalb auch unmöglich. Das könnte bei Meemaw 3 Stunden dauern und das Risiko möchte sie (noch) nicht eingehen.
Herz scheint ok, Ohren waren wieder beide ziemlich verdreckt, rechter Lymphknoten vergrößert. Einen Knoten an der Brust konnte sie nicht ertasten.
In einer Woche schauen wir, ob das AB den gewünschten Erfolg bringt.

Das Melosus wegen der Arthrose soll ich ihr morgens statt abends geben, damit es tagsüber am stärksten wirkt und nicht nachts.

Die Spritze gegen Arthrose (ich weiss gerade den Namen wieder nicht) ist ihrer Ansicht nach noch nicht lange genug getestet und u.a. kommt es wohl häufig zu einer Verschlimmerung der Schmerzen wenn die Wirkung der Spritze wieder nachlässt. Also haben wir darauf erstmal verzichtet.

So wird es wohl erstmal weitergehen.
 
G

Gast29323

Gast
Die Spritze gegen Arthrose (ich weiss gerade den Namen wieder nicht) ist ihrer Ansicht nach noch nicht lange genug getestet und u.a. kommt es wohl häufig zu einer Verschlimmerung der Schmerzen wenn die Wirkung der Spritze wieder nachlässt. Also haben wir darauf erstmal verzichtet.
Meinst Du das Solensia? Falls ja gibt es dazu mittlerweile extra einen Thread. ;)
Neues Medikament Solensia bei arthrosebedingten Schmerzen
 
Emil

Emil

Beiträge
41.867
Reaktionen
5.449
Falls Du Solensia meinst behandelt Melli damit schon ihren Feivel ( anscheinend mit Erfolg ) und Majas Ilvy hat heute die erste Spritze bekommen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.251
Reaktionen
6.189
In einer Woche schauen wir, ob das AB den gewünschten Erfolg bringt.
Dafür drücke ich fest die Daumen. :)

Die Spritze gegen Arthrose (ich weiss gerade den Namen wieder nicht) ist ihrer Ansicht nach noch nicht lange genug getestet und u.a. kommt es wohl häufig zu einer Verschlimmerung der Schmerzen wenn die Wirkung der Spritze wieder nachlässt. Also haben wir darauf erstmal verzichtet.
Das verstehe ich ehrlichgesagt nicht.
Es kam auch immer zu Verschlimmerung, wenn ich das Metacam abgesetzt habe. Das ist doch ganz klar.
Welche Alternative haben unsere Katzen denn?

Also die Arthrose wird ja nicht verschwinden und gerade Deiner Katzenomi, könnte man damit doch bestimmt eher helfen, wenn es wirkt, als schaden.

Das Metacam jedenfalls, müsste ich meinem Feivel ebenfalls lebenslang geben.
Ich persönlich und nur auf meine Katzen bezogen, bin ja der Meinung lieber ein kürzeres Leben ohne Schmerzen, als ein Leben mit Qual.

Alles Liebe
Melanie
 
P

Puppi2004

Beiträge
1.380
Reaktionen
318
Ja, ich meine Solensia.
Also, die TÄ sagt, wenn die Wirkung nachlässt, sind die Schmerzen häufig schlimmer, als VOR dem Medikament. Das wäre dann ja auf Dauer eine Negativwirkung. Darum möchte sie lieber noch mehr Erfahrungsberichte abwarten.
Sie hätte die Spritze aber natürlich bei Meemaw eingesetzt, wenn ich es gewünscht hätte.
Aber ich bleibe erstmal beim Melosus. Auch dauerhaft.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.529
Reaktionen
3.510
Meemaw - alles gut bei euch?
 
P

Puppi2004

Beiträge
1.380
Reaktionen
318
Soweit ja, glaube ich.
Manchmal denke ich wieder, sie langweilt sich. Ich bin ja aktuell zuhause und da möchte sie am liebsten den ganzen Tag auf den Schoß. 🙈
Ich schwanke momentan zwischen dem Bau eines kleinen "Auslaufs" draußen, Geschirrtraining (klappt abends für ein halbes Stündchen schon ganz gut) und der Adoption eines "Spielkameraden".

20210713_105748.jpg
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
46.251
Reaktionen
6.189
Süße Maus. :love:
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen