Emma entdeckt die Welt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Also, ich find die Idee mit dem Katzentagebuch total schön und möchte meiner Katze auch eins anlegen.

Emma ist ca. Anfang September geboren. Habe sie heute vor einer Woche bekommen. Sie ist nun
10 Monate alt.

1350g hat sie gewogen, als wir sie bekamen. Inzwischen sinds 1500-1600g. Gedeiht prächtig die Kleine.

Ich liebe sie jetzt schon, weil es ein richtiger Herzenswunsch war, eine Katze zu haben. Es ist so schön mit ihr.

Sie ist lieb, verschmust, und verfressen. Aber ich denke, dass sind die Kätzchen alle. Da ich ihre Schwester kenne (sie lebt jetzt bei meinen Schwiegereltern), kann man schön vergleichen. Sie ist nicht ganz so wild wie ihre Schwester. Das gefällt mir gut. SIe kommt von alleine zum schmusen. Das macht die andere nicht.

Ich liebe das Mäuschen =)

Hier noch ein Bild.

 
15.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Emma entdeckt die Welt . Dort wird jeder fündig!
F

Fynn

Beiträge
113
Reaktionen
0
Wie niedlich! Sieht aus, als hätte sie in Farbe rumgespielt. *lol*

Schön, von euch hier was zu lesen!

Gruß, Suse***
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo und danke für die Begrüßung :D

Emma und ich waren heute noch beim TA, da hat sie ihren Piecks bekommen. Muss ja sein. Und bis auf ein ständiges Mauzen, war sie auch ganz artig. Gute Katze.

=) Morgen werd ich sie mal wieder wiegen!
Die süüüße Maus =))

Ich muss zusehen, dass ich auch noch ein paar Schmuseeinheiten von meinem Freund abbekomme... und nicht nur noch die Kleine =D

 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
... könnte schwierig sein, denn so'ne süsse Zuckermaus möchte man am liebsten den ganzen Tag kuscheln :D

LG,
Steffi
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Komisch, beim letzten Mal wiegen warens noch 1500g.
Nun sinds wieder nur 1400.
*schnell die Leckerlis holen*
Nee, wer weiß.
Außerdem mach ich mir Sorgen, dass meine Katze vielleicht auch taub sind. Hab hier gelesen, dass die meisten weißen Katzen taub sind. Oder trifft das nur auf ganz weiße Katzen mit blauben Augen zu? Blaue Augen hat meine nicht.
Sie hört nicht auf ihren Namen oder wenn man sie ruft, aber da denk ich erst mal, dass sie sich ja noch an ihren Namen gewöhnen muss und dass sie ja noch klein ist.

:roll:
 
M

MichaelaT

Beiträge
186
Reaktionen
0
Hallo,

mach doch mal den "Raschel-Test" mit ihr.
Nimm eine knisternde Tüte und stell Dich so, daß sie Dich nicht sieht (hinter den Rücken). Dann mal rascheln und knistern... guckt sie sich um, hat sie Dich gehört.

Unsere Nicky ist erst neun Wochen alt, aber kommt schon angewetzt, wenn man sie ruft.

Liebe Grüße,
Deine Miez ist wirklich goldig!!!!
Michaela
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Auch Katzen mit hohem Weissanteil sind gefährdet, taub zu sein.

Stell dich, wenn sie dich nicht beachtet hinter sie, so weit das sie keinen Luftzug spürt und raschel mit einem Schlüsselbund.

Wenn sie hört wird sie, egal wie "ignorant" sie sein mag, zumindest die Ohren nach hinten bewegen.

Ist sie schwerhörig,m kann sie das geräusch vermutlich nicht richtig ortzen und wird die Ohren unkooridiniert in alle Richtungen bewegen.
Ist sie auf einem Ohr taub, bewegt sich nur das hörende.
Ist sie taub, tut sich gar nichts.

Egal was herauskommt- Auch taube Katzen können ein ganz normals und glückliches LEben führen, unser Odin ist der beste Beweis dafür.
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
DANKE!!!!!

Ich habe den "Schlüsselbundtest" gemacht. Mein Freund hat sie beobachtet und ich hab draußen geklappert. Wie haben es 2 Mal versucht und sie hat 2 mal richtig" reagiert, die Richtung bestimmt usw.
Vielen lieben Dank!!!!
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Super :), dann will sie einfach nicht auf ihren Namen hören, und damit ist sie im Katznerein alles andere als allein ;).
 
M

Muna

Beiträge
344
Reaktionen
0
Ich habe den Eindruck, dass Katzen eher auf Geräusche reagieren, als auf rufen oder alles menschliche. Auch pfeifen kommt nicht so gut an, dafür aber klickern ... mit dem Kugelschreiber ... oder noch besser, bei ebay gibt es für etwa 1,99 € Klicker .. so einen haben wir jetzt und wenn geklickert wird, sind sie ratzfatz bei Fuß. :twisted:

Im Spielzeugladen gibt es aber auch eine Art Klicker.

Natürlich wurde das geübt .... klick ... Leckerli ... das ein paar Tage vor der Nase ... dann aus ein paar Metern Entfernung und dann wiederum versteckt.

Also ich kann das Klickern nur empfehlen. Wir brauchen nicht mehr lange rufen, wenn wir unsere Katzen in der Nähe haben wollen.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Bei Frajo und Ares haben wir das gegenstück dazu, ein Laserpointer mit einem Schlüsselring, sobald ich den nur vom Tisch anheben stehen sie Gewehr bei Fuss...

Warum ist irgendwie klar :lol:

Zum Glück hören sie auch auf ihren Namen, und Frajo hört dummerweise auch auf den Namen Ares :shock: :roll:
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Bingo, Sandra! Der Click vom Laserpointer ist wirklich DIE Methode, die Bestien von allem Möglichen abzubringen und "bei Fuss" zu holen. Wahnsinn, die sind total drauf konditioniert! Die reagieren sogar schon, wenn ich die Hand in Richtung Aufbewahrung bewege, das ist echt unglaublich.

Penny und Shannon hören beide auf "Penny"- aber nur in nem bestimmten Tonfall und aus Richtung Küche *g*

Nicky, kann es sein, dass Emma und Dein Freund Dir irgendwie fremdgehen? Guck doch nur, wie sie sich auf dem Foto anlachen! *g*

LG,
Steffi
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Nicky, kann es sein, dass Emma und Dein Freund Dir irgendwie fremdgehen? Guck doch nur, wie sie sich auf dem Foto anlachen! *g*

LG,
Steffi
:D Ich glaubs langsam auch. Hätten wir doch nur einen Kater bekommen *g*


Ich habe mal noch eine Frage an euch.
Und zwar: wie bereits erwähnt, ist meine Emma nun ca.10 Wochen alt. Wie viel bekommen die genau zu essen? Ich verfüttere solche Tütchen in denen jeweils 100g drin sind. Wie viele von denen sollte sie denn bekommen? Möchte ja nicht zu viel oder zu wenig geben. Im Moment geb ich vielleicht 150g. Meine Schwiegermutter meinte, das würde reichen. :?:

Liebe Grüße an euch,
Nicky, Emma und Maze
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Hi,
bei Kitten kann man geben, soviel sie fressen mögen- sie brauchen ja ordentlich Energie zum wachsen.

Als unser Tizian 5 Monate alt war, hat er täglich 500g Futter verputzt- damit kriegt man wahrscheinlich nen Mittelgrossen Hund auch noch satt *g*.

Als er dann ausgewachsen war, hat sich das von selbst auf ca. 80g TroFu am Tag reduziert, was drüber ist bleibt stehen.
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Hi Nicky,

was fütterst Du denn?

LG,
Steffi
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Also meine Katze bekommt diese NaFu Beutel, von Felix oder Whiskas.
Und Trockenfutter:
MultiFit (eine Billigmarke aus dem "Fressnapf"
Purina One

und ab und zu Whiskas Crunch!

Ich gebe ihr vom Nassfutter so 150g tägl.
Und vom TroFu steht eigentlich immer was da. Das mag sie nicht so.

Naja und Katzenmilch bekommt sie keine mehr, denn da bekommt sie einfach nur Durchfall und das muss ja nicht sein.

Über einen Ernährungsplan von euch Katzenkennern wäre ich sehr froh, falls ich falsch füttere! Emma ist meine erste Katze und ich möchte trotzdem alles richtig machen!!!

Liebe Grüße von uns!
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Hi Nicky,

das Nassfutter ist- bitte sei mir nicht böse- Müll. Da kannste nichts für, den Fehler machen viele am Anfang, ich leider auch :oops:
Also... Whiskas, Felix, Kitekat, sämtliche Eigenmarken, das kannst Du alles in die Tonne kloppen. Supermarktfutter ist Mist. Enthält Schlachtabfälle wie zB Hufe, Federn, Knochenreste, Fell, Urin und und und. Darüber hinaus auch noch Zucker- ist für Katzen sogar noch schädlicher als für kleine Kinder :wink:

Wenn Du ein einigermassen gutes (und auch in den meisten Fällen) akzeptiertes Futter zu einem korrekten Preis möchtest, dann kauf' Lux bzw Shah von Aldi. Lux gibt's bei Aldi Nord, Shah bei Aldi Süd. Bitte beachte, dass auch da wohl einige Sorten Zucker enthalten; müsstest Du auf dem Etikett mal nachlesen.

Trockenfutter... tja, da weiss ich nicht so genau. Hier wird oft Felidae empfohlen (online- Versand), muss wohl das Optimum sen, was im Moment erhältlich bzw den Experten hier im Forum bekannt ist. Ich habe es zu fütten versucht, meine wollten's nicht :evil: Aber Versuch macht klug.

Lass Dich in keinem Fall von hohen Preisen abschrecken. Berechnet auf die tägliche Fütterungsmenge istFelidae, wie andere Premiumfuttersorten auch, oft sogar noch billiger als vermeintlicher Billigfrass.

Gib in die Suche mal "Premiumfutter" ein und lies Dir so'n bisschen die Rubrik Katzenfütterung durch- da werden Sie geholfen, und wenn nicht, kannst Du jederzeit fragen.

LG,
Steffi
 
N

Nicky_und_Emma

Beiträge
32
Reaktionen
0
Irgendwie total doof, dass man eigentlich nirgends ohne Bedenken sein Katzenfutter kaufen kann :shock: :evil:
Ich bin ziemlich überflutet z.Zt. an der Auswahl. Bestellt ihr euer Futter online und könntet mal ein oder zwei Adressen geben, die wirklich gut sind? Gerade für kleine Katzen. Ich hab mitbekommen, dass das meiste "Premiumfutter" für übergewichtige Katzen, oder Katzen mit Diabetes oder so ist. Ich war auch schon auf den einzelnen Seiten, die bei "Futterproben" aufgelistet wurden. Da konnte man meist gar nicht direkt bestellen.
:evil:

Fühl mich an der Auswahl der 100000 Sorten fast etwas überfordert =(
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Hi Nicky,

kann mir gut vorstellen, dass Du erstmal platt bist von 1000 Infos- das geht mir bis heute so :wink:

Also- Aldi is klar, da brauchste keinen link zu *lach*

Ansonsten:

http://www.cats-country.de/ Da gibbet zB Felidae
http://www.zooplus.de/app/WebObjects/ZooShop.woakein Felidae, aber andere gute Marken
http://www.skovkat.de/ gehört einer "Forine"- schau mal 'rein, kleriner, aber feiner shop! Bietet uA Testpakete an- praktisch, wenn man sich noch nicht für ein best. Futter entschieden hat!

Also... EIGENTLICH braucht man nicht so wirklich Kittenfutter. Schaden kann's allerdings auch nicht.

Ich persönlich füttere im Moment Lux NaFu und Hill's TroFu- nicht die ideale Kombi, aber bis der TroFubeutel alle ist, passt das schon. Danach wird gewechselt, vermutlich zu Almo Nature.

LG,
STeffi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen