Sind diese „günstige“ Futtermarken in Ordnung?- eure Meinung

  • Autor des Themas Mykittys_miwa.
  • Erstellungsdatum
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
Hallo Zusammen!

Ich füttere meinen Katzen immer hochwertiges Katzenfutter, da Kasimir und Minou mehrere Phase hatten wo sie fast gar nichts mehr an guten Nassfutter fressen wollten, hab ich ihnen das „Billig“futter gegeben,
was sie auch gefressen haben.
Die Katzen haben vor kurzem die Futtermarken Mjamjam ,Wildes Land und Animonda vom Feinsten ausprobiert und das mögen sich sie auch.
Trotzdem würde ich gerne wissen, welches
günstige Futter, gut und hochwertig für meine Lieblinge ist,
denn etwa 2€ für eine 400g Dose geht nicht immer.
Bisher haben sie immer Animonda Carny, Real Nature -(Wilderness )und Moments von mir gekriegt. :)

Wie gut sind diese Futterfirmen und vorallem die Verträglichkeit??
-Bioplan
-Miamor
-Premiere. :>

(Und weitere?)
 
07.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sind diese „günstige“ Futtermarken in Ordnung?- eure Meinung . Dort wird jeder fündig!
Samtpfote S&S

Samtpfote S&S

Beiträge
174
Reaktionen
68
Hallo Zusammen!

Ich füttere meinen Katzen immer hochwertiges Katzenfutter, da Kasimir und Minou mehrere Phase hatten wo sie fast gar nichts mehr an guten Nassfutter fressen wollten, hab ich ihnen das „Billig“futter gegeben,
was sie auch gefressen haben.
Die Katzen haben vor kurzem die Futtermarken Mjamjam ,Wildes Land und Animonda vom Feinsten ausprobiert und das mögen sich sie auch.
Trotzdem würde ich gerne wissen, welches günstige Futter, gut und hochwertig für meine Lieblinge ist,
denn etwa 2€ für eine 400g Dose geht nicht immer.
Bisher haben sie immer Animonda Carny, Real Nature -(Wilderness )und Moments von mir gekriegt. :)

Wie gut sind diese Futterfirmen und vorallem die Verträglichkeit??
-Bioplan
-Miamor
-Premiere. :>

(Und weitere?)
Hi,
also meine haben lange Premiere bekommen und es wurde ziemlich gut angenommen. Auch die Zussamensetzung fand ich persönlich gut und der Fleischanteil ist auch immernoch okaaay. Ich würde Premiere ein bisschen schlechter als Macs bewerten, was ich neben Mjamjam auch echt am Besten fand. Hmm und Premiere und Mjamjam ist preislich eig ziemlich ähnlich..
Bei den etwas günstigeren Katzenfuttermarken variiert die Zusammensetzung halt bei jeder Dose etwas, was bei meinen zB ab und zu Durchfall ausgelöst hat oder dann liegen gelassen wurde. MiAmor mag ich persönlich garnicht, da mir die Deklaration einfach zu undurchsichtig war und der Fleischanteil noch geringer ist als bei Premiere. Über Bioplan habe ich zwar Gutes gehört, aber habe mir die Marke noch nicht angeschaut kann dir also nichts zu sagen..
Hoffe ich konnte dir bisschen helfen, auch wenn es hier im Forum Leute gibt die da noch vieeeel mehr Ahnung von haben
 
rina2102

rina2102

Beiträge
7.023
Reaktionen
1.433
Wenn meine beiden Damen das gute nafu ablehnen gibt es auch mal einen halben Tag das Futter vom Aldi. Beim Aldi Nord heißt es topic. Am Abend oder eben am anderen Tag wird wieder brav das gewohnte Futter, zur Zeit cff, wild freedom, Leonardo, granata pet gefuttert
 
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
Hi,
also meine haben lange Premiere bekommen und es wurde ziemlich gut angenommen. Auch die Zussamensetzung fand ich persönlich gut und der Fleischanteil ist auch immernoch okaaay. Ich würde Premiere ein bisschen schlechter als Macs bewerten, was ich neben Mjamjam auch echt am Besten fand. Hmm und Premiere und Mjamjam ist preislich eig ziemlich ähnlich..
Bei den etwas günstigeren Katzenfuttermarken variiert die Zusammensetzung halt bei jeder Dose etwas, was bei meinen zB ab und zu Durchfall ausgelöst hat oder dann liegen gelassen wurde. MiAmor mag ich persönlich garnicht, da mir die Deklaration einfach zu undurchsichtig war und der Fleischanteil noch geringer ist als bei Premiere. Über Bioplan habe ich zwar Gutes gehört, aber habe mir die Marke noch nicht angeschaut kann dir also nichts zu sagen..
Hoffe ich konnte dir bisschen helfen, auch wenn es hier im Forum Leute gibt die da noch vieeeel mehr Ahnung von haben
Trotzdem Danke, du hast mir weiter geholfen ;)
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Bioplan und Premiere sind in meinen Augen schlechte Qualität für überteuerten Preis.
Miamor ist ja ein weiter Begriff. Das geht von geht absolut nicht mal im Notfall bis kann man machen, ist aber nicht wirklich gut und halt auch viel zu teuer. Das Ragout Royale ist mein Kompromiss wenn alles andere bemäkelt wird. Auf Dauer führt es natürlich zu Mangelernährung.

Dann lieber noch Supermarktfutter mit zusätzlichem Taurin in Mischung mit hochwertigem.
 
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
Ich habe noch keine Dosen gekauft , die mehr als 400g beinhalten.
Sie sind sehr jung und fressen noch nicht so viel, außerdem haben sie keine Lust mehrmals das gleiche Futter fressen zu müssen.
Obwohl ich sogar meist noch eine 2 Dose öffne, um ein wenig Abwechslung einzubringen. ;)
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.998
Reaktionen
2.387
Moin und Hallo, wie alt sind die Katzen denn?
Unter 12 Monate???

Denn wenn sie unter 12 Monate sind dürfen sie so viel wie sie fressen können.

lg
verena
 
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
Ja, aber meistens ist das Mjamjam Futter (online) in einem 6 Dosen-Set, es gibt da verschiedene MixVarianten.Das Problem ist, meine Katzen fressen keine Pute und keinen Rind,(Es bezieht sich nur auf Mjamjam, sie mögen noch vieles andere nicht) und daher kann ich mir ein Mix mit vielen Sorten nicht holen. Ich glaube, es gibt noch 6x Huhn im Angebot, aber das würden sie nach 1 Dose schon langweilig und uninteressant finden .Trotzdem Vielen Lieben Dank :3
 
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
Ich war grad im Fressnapf und war wirklich überrascht, wie viel Mjamjam kostet. Ich habe das sonst immer online bestellt und da ist es deutlich günstiger. Vielleicht findest du ja online auch günstigeres Futter
Ich war in 2 verschiedene Fressnapf-Läden bei ein paar Produkte gab es kleine Preisunterschiede, deswegen möchte ich gerne wissen wie teuer das Mjamjam Futter bei dir ist?
In dem Fressnapf wo ich immer gehe, kostet eine 400g Dose 1,99€.
 
Samtpfote S&S

Samtpfote S&S

Beiträge
174
Reaktionen
68
Ja, aber meistens ist das Mjamjam Futter (online) in einem 6 Dosen-Set, es gibt da verschiedene MixVarianten.Das Problem ist, meine Katzen fressen keine Pute und keinen Rind,(Es bezieht sich nur auf Mjamjam, sie mögen noch vieles andere nicht) und daher kann ich mir ein Mix mit vielen Sorten nicht holen. Ich glaube, es gibt noch 6x Huhn im Angebot, aber das würden sie nach 1 Dose schon langweilig und uninteressant finden .Trotzdem Vielen Lieben Dank :3
Ja sind eben alles Feinschmecker :D ich hab eine Straßenkatzendame hier, die hat am Anfang alles reingeschlungen was sie konnte und jetzt ist sie auch verwöhnt und hungert mal lieber als eine bestimmte Sorte zu essen 😂 Guck vielleicht mal nach Macs auf Amazon, da hab ich auch mehrmals 20dosen für 20/23€ bestellt (da konnte man sich die Sorten auch nach Wunsch zusammenstellen) und wurde hier eigentlich immer gerne gefressen
 
Samtpfote S&S

Samtpfote S&S

Beiträge
174
Reaktionen
68
Ich war in 2 verschiedene Fressnapf-Läden bei ein paar Produkte gab es kleine Preisunterschiede, deswegen möchte ich gerne wissen wie teuer das Mjamjam Futter bei dir ist?
In dem Fressnapf wo ich immer gehe, kostet eine 400g Dose 1,99€.
Ja bei meinem jetzt 2€ aber im Internet hat mich eine 1,50€ gekostet in dem von dir beschriebenen 6er Pack
 
M

Mykittys_miwa.

Beiträge
21
Reaktionen
4
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Ich finde z.b. ropocat ein gutes Preis-Leistung Verhältnis.
 
Ewured

Ewured

Beiträge
1.302
Reaktionen
1.837
Wenn es Mjamjam sein soll und Du Dich an die 800g Dosen ran traust schau mal hier vorbei: 24X800g Huhn mit "Mörken" für 74,33€, oder 12X800g mit Herzen für 37,67€...usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen