Kitten zu wild im Spiel?

  • Autor des Themas Yubi
  • Erstellungsdatum
Y

Yubi

Beiträge
52
Reaktionen
7
Hallo,

ich habe ja zwei mittlerweile fast 16 Wochen alte Katzenmädels. Als die beiden mit 12 Wochen eingezogen sind, war
ihr Spielverhalten ziemlich gleich. So langsam zeigt sich aber ziemlich deutlich das eine von Beiden der viel Größere Raufbold ist. Teilweise wirkt ihre Schwester ziemlich genervt davon. Meint ihr das pendelt sich noch ein? Wir spielen natürlich viel mit beiden. Aber trotzdem machen wir uns Sorgen ob das auf längere Sicht Probleme bringt? Oder pendelt sich das ein?
 
11.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kitten zu wild im Spiel? . Dort wird jeder fündig!
Ambertwo

Ambertwo

Beiträge
215
Reaktionen
93
Ich denke, da musst du dir keine Sorgen machen. Kitten sind nunmal extrem verspielt, ich bin sicher das wird sich einpendeln. Und die beiden müssen ja auch im Spiel miteinander ihre gegenseitigen Grenzen kennenlernen :)
 
GigaSet

GigaSet

Beiträge
4.659
Reaktionen
594
Die Kleinen üben doch noch wie mans richtig macht und wenns wirklich zu doll wird kannst du ja lenken.
 

Schlagworte

kitten zu wild

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen