Urlaub und Siamkatzen

  • Autor des Themas JulieJules
  • Erstellungsdatum
J

JulieJules

Beiträge
26
Reaktionen
3
Hallo ihr Lieben,

seit ungefähr zwei Jahren überlege ich hin und her welche Rasse es werden soll. Nun bin ich mir sicher, dass wir zwei Siamkatzen möchten. In wirklich allen Punkten bin ich mir sicher - Platz, Zeit, Spielmöglichkeiten, usw. ich denke, es passt alles. Wir haben 180 qm, einen Innenhof zum Rausgehen, es
ist meistens auch jemand zu Hause bzw nur stundenweise weg bis auf gelegentliche Ausflüge etc. Wir wollen ganz viele tolle Klettermöglichkeiten, Katzenfenster usw bauen. So weit, so gut....aaaber 2 Dinge machen mich unsicher.

1. Ich möchte die Katzen nicht im Bett bzw Schlafzimmer haben. Werden sie das akzeptieren, wenn es von klein an so ist?

2..Wir fahren gerne in den Urlaub. Also vor allem in den Schulferien. Wir haben die Möglichkeit, dass die Nachbarstochter oder eine unserer Nichten bei uns wohnt, solange wir weg sind. Alleine wären die Miezen also nicht. Aber ich höre dann hier und da, dass die Katzen depressiv werden, wenn die Besitzer wegfahren. Ist das tatsächlich so? Die Tiere mitnehmen kommt für mich eigentlich nicht in Frage. Kälte im Skiurlaub, lange Autofahrten in den Süden, Flugreisen...und im Urlaub sind wir dann eigentlich auch wenig in der Unterkunft. Also das stelle ich mir nicht so toll vor für die Katzen. Wie macht ihr das?

Freue mich über Austausch

Liebe Grüße, Julia
 
14.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Urlaub und Siamkatzen . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
15.565
Reaktionen
2.142
Hi Julia, wenn du es erst gar nicht anfängst, das die Katzen ins SZ dürfen, ist das gar kein Problem. Da solltest du nur konsequent sein.😉
Wenn du jemanden hast, der während eures Urlaubs sogar bei euch wohnt, ist das perfekt. Dann brauchst du dir keine Sorgen machen- so schnell werden Katzen nicht depressiv.
Wenns Siam sein sollen , nehmt bitte mindestens zwei.... oder mehr. Das sind Katzen die unglaublich gern kuscheln und auf Klump liegen. Und schaut da bitte nach einem seriösen Züchter.Da gibts leider nicht so ganz viele....
 
J

JulieJules

Beiträge
26
Reaktionen
3
Hi Julia, wenn du es erst gar nicht anfängst, das die Katzen ins SZ dürfen, ist das gar kein Problem. Da solltest du nur konsequent sein.😉
Wenn du jemanden hast, der während eures Urlaubs sogar bei euch wohnt, ist das perfekt. Dann brauchst du dir keine Sorgen machen- so schnell werden Katzen nicht depressiv.
Wenns Siam sein sollen , nehmt bitte mindestens zwei.... oder mehr. Das sind Katzen die unglaublich gern kuscheln und auf Klump liegen. Und schaut da bitte nach einem seriösen Züchter.Da gibts leider nicht so ganz viele....
Ja, wir möchten auf jeden Fall zwei nehmen. Am liebsten eigentlich zwei Mädchen:)
Danke für deine Antwort. Das beruhigt mich doch.
Beim Züchter ist ja wichtig, dass beide Elternteile keine Krankheiten haben und nicht verwandt sind richtig? Ist es sehr häufig so, dass Siam Katzen ansonsten Krankheiten aufweisen?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
41.991
Reaktionen
1.888
Hallo Julia und willkommen mit Deinen 2 Fragen.
Die sind aber gar nicht rassetypisch, sondern passen auf Katzen aller Art.;)

1. Wenn Katzen von Anfang an nicht ins Schlafzimmer dürfen (und die Tür IMMER, also wirklich IMMER) geschlossen bleibt, dürfte es keine Probleme geben.
2. Wenn die Katzen von zuverlässigen Personen betreut werden, dürfte einem entspannten Urlaub nichts im Wege stehen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
39.009
Reaktionen
2.511
Huhu! 🙂

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Dich für ein gleichgeschlechtliches Paar zu entscheiden, ist auch eine gute Idee, finde ich. 🙂

Beim Züchter ist ja wichtig, dass beide Elternteile keine Krankheiten haben und nicht verwandt sind richtig? Ist es sehr häufig so, dass Siam Katzen ansonsten Krankheiten aufweisen?
Wichtig ist, dass Eltern und Großeltern bzw die Linie auf gängige Erbkrankheiten getestet wurden.
Das würde ich mir zeigen und erklären lassen.

Ansonsten wüste ich nicht, dass Orientalen oder Siamesen irgendwelche Erkrankungen häufiger aufweisen als andere Katzen.

Hast Du schon einen Züchter gefunden?

Liebe Grüße
Melanie
 
J

JulieJules

Beiträge
26
Reaktionen
3
Huhu! 🙂

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.

Dich für ein gleichgeschlechtliches Paar zu entscheiden, ist auch eine gute Idee, finde ich. 🙂


Wichtig ist, dass Eltern und Großeltern bzw die Linie auf gängige Erbkrankheiten getestet wurden.
Das würde ich mir zeigen und erklären lassen.

Ansonsten wüste ich nicht, dass Orientalen oder Siamesen irgendwelche Erkrankungen häufiger aufweisen als andere Katzen.

Hast Du schon einen Züchter gefunden?

Liebe Grüße
Melanie
Danke für deine Antwort!

Noch habe ich keinen Züchter. Ich schaue seit zwei Jahren immer mal wieder, verwerfe dies oder jenes. Erst wollte ich unbedingt Tierschutz Katzen, dann Burmesen, dann wieder Tierschutz, jetzt Siam:) Also zumindest weiß ich, dass ich Katzen möchte ;) Ich hab eigentlich am Samstag einen Termin um mir Siam Kitten anzugucken. Von den Fotos her sieht alles super aus, die Katzen wachsen auch mit Kindern auf, was mir wichtig ist, da ich auch Kinder habe. Aber ich glaube, Papiere haben nur die Elterntiere (die Mutter kann besichtigt werden). Vermutlich werde ich gar nicht hinfahren oder das vorher nochmal alles abklären.

Ich habe auch noch eine Anfrage im Tierschutz laufen für eine Siamkatze mit einer EKH als Freundin. Aber da höre ich leider nichts. Ich habe das Gefühl im Tierschutz ist man immer sehr vorsichtig, wenn man drei Kinder hat. Unsere Kinder sind wirklich sehr umsichtig mit Tieren und wir haben auch ausreichend ruhigen Wohnraum für die Miezen, aber ich denke, andren wird da vielleicht der Vortritt gelassen, wenn sie sich für eine Katze aus dem Tierschutz interessieren.
Ich brauche aber auch lange mit dieser Entscheidung welche Katze etc:) Es gibt so viel zu beachten....
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
39.009
Reaktionen
2.511
Ja, das klingt alles sehr...sagen wir sprunghaft. :g020: (y)

Aber gut, letztendlich soll ja auch gut überlegt sein, welches Familienmitglied einziehen soll.
Schließlich übernimmt man für viele Jahre (es können über 20 Jahre werden) die Verantwortung für diese Lebewesen. :)

Ich selbst habe zwei Oris und könnte dafür werben :love: aber natürlich wäre es auch toll, wenn Du zwei Katzen aus dem Tierschutz ein schönes Zuhause geben möchtest.

Wenn die Kitten keinen Stammbaum mitbekommen, brauchst Du gar nicht dahin fahren.
Da kann dann was nicht stimmen und bitte unterstütze nicht so einen elenden Vermehrer, der seine Katzen als Gebärmaschinen/Geldmaschinen hält und null Wert legt auf die Gesundheit der Tiere.

Aus welcher Region kommst Du denn? :)
Vielleicht können wir Dir hier Tipps geben und Dir einen seriösen Züchter empfehlen.

Liebe Grüße
Melanie
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.139
Reaktionen
1.467
Erstmal finde ich es prima, dass du dich schon informiert hast, und deswegen auch direkt 2 nimmst. Jedes Kitten braucht Gesellschaft, aber Siam sind da noch ein Stück extremer, sie sind so unglaublich sozial.

Wenn du die Schlafzimmer Tür immer geschlossen hältst, also dass sie das garnicht anders kennen, werden sie auch nicht traurig darüber, da nicht reinzukommen. Sie werden höchstens neugierig und würden mal gucken wollen.

Zum Urlaub, möchte ich mich meinen Vorrednern anschließen, wenn da jemand ist, der sie versorgt, ist alles prima. Sie sind zu 2. Also haben sie sich gegenseitig zum spielen, kuscheln etc.

Herzlich Willkommen bei uns!👍🏻😊
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
10.470
Reaktionen
1.692
Hallo, herzlich willkommen!
Schön, dass du dich hier gemeldet hast und ihr euch 2 Katzen wünscht.
Zu der Unterscheidung von seriösen Züchtern und Vermehrern hast du ja schon ganz wichtige Hinweise bekommen.
Vielleicht ziehen ja aber doch auch 2 TS- Katzen bei euch ein!
Was eure Urlaube angeht, träumen wir hier von so einer Möglichkeit, jemand Vertrautes in der Zeit im Haus zu haben und die Tiere zu versorgen.
Ideal, wenn das bei euch so klappt.
LG
 
J

JulieJules

Beiträge
26
Reaktionen
3
Danke nochmal für eure Antworten.

Ich bin gerade ganz glücklich weil ich von einer Tierschutz Organisation eine Antwort erhalten habe. Es geht um zwei kleine Siam Mix Kater. Ich hoffe, es klappt alles und die beiden können bei uns Anfang März einziehen. Das wäre mir auch am liebsten, da ich die Variante Tierschutz auf jeden Fall am besten finde.
Es ist noch nichts in trockenen Tüchern, aber ich bin echt aufgeregt:)
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
1.453
Reaktionen
578
Oooooh, ich bin dann mal mitaufgeregt 😃👏. Erzähl mal von den beiden! Wie alt? Sehen sie "siammäßig" aus?
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
39.009
Reaktionen
2.511
Oh das klingt ja toll und nach der perfekten Lösung für Euch! :D
Ich drücke fest die Daumen, dass alles passt und klappt!

Liebe Grüße
Melanie
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
10.470
Reaktionen
1.692
Ich drück auch feste Daumen, dass es klappt!
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
4.139
Reaktionen
1.467
Danke nochmal für eure Antworten.

Ich bin gerade ganz glücklich weil ich von einer Tierschutz Organisation eine Antwort erhalten habe. Es geht um zwei kleine Siam Mix Kater. Ich hoffe, es klappt alles und die beiden können bei uns Anfang März einziehen. Das wäre mir auch am liebsten, da ich die Variante Tierschutz auf jeden Fall am besten finde.
Es ist noch nichts in trockenen Tüchern, aber ich bin echt aufgeregt:)
Oohhhh klasse!!!😍🥰 ich drücke ganz fest die Daumen und es sind sogar Tierschutz katzis. Prima ❤
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
41.991
Reaktionen
1.888
Bei Tierschutzmiezen drücke ich immer ganz besonders feste die Daumen (meine 12 Katzen sind alle vom Tierschutz)

Viel Glück! (y)🍀🍀
 
J

JulieJules

Beiträge
26
Reaktionen
3
Habe heute einen Anruf bekommen. Die beiden Kater sind ab dem 27.02. auf der Pflegestelle. Einer von der Organisation kommt nächste Woche zur Kontrolle bei uns vorbei. Es sieht also so aus als ob es klappt. Danke fürs Daumen drücken! Hat geholfen:)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
10.470
Reaktionen
1.692
Oh. das wäre so toll!!
Ich drück weiter Daumen für den glücklichen Einzug der Katerchen bei euch! 🍀
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
11.123
Reaktionen
1.136
Das wäre ja toll, wenn die beiden Katerchen bei euch einziehen dürfen. Ich drücke euch die Daumen für die Vorkontrolle. :) (y)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen