Die Frühlingsexplosion - Tipps gegen das HaarChaos?

  • Autor des Themas Ambertwo
  • Erstellungsdatum
Ambertwo

Ambertwo

Beiträge
142
Reaktionen
77
Hey ihr Lieben,

mich beschäftigt gerade das Thema mit den Katzenhaaren. Ich war jetzt noch nie so, dass ich rumgepienst habe wegen ein paar Katzenhaaren auf der Kleidung, aber
manchmal sind Katzenhaare auf der Kleidung einfach unpassend. Ich wollte mal fragen ob ihr für mich Tipps habt für: Ein Gerät/ein Ding, mit dem man die Haare sehr effektiv von Kleidung und anderen stofflichen Flächen abbekommt (ihne dass man stundenlang damit rumfummeln muss) und einen Tipp für eine gute Bürste für die Miezen habt, sprich das Kämmen effektiver wird. Ich hab zwar so eine Unterfellbürste mit groben Zinken, aber ich hab das Gefühl, die ist eher nur bei meinem Langhaar Loki effektiv....

LG
 
28.02.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Die Frühlingsexplosion - Tipps gegen das HaarChaos? . Dort wird jeder fündig!
HappyHunter

HappyHunter

Beiträge
1.283
Reaktionen
254
Kennst du den Paku Paku ? Das ist ne top Fusselrolle ..in groß für die Couch und in klein für Klamotten .
 
G

GigaSet

Beiträge
3.183
Reaktionen
205
Kleberolle.....ich hab auch noch eine "raue" Bürste, die gibts aber leider nicht mehr zu kaufen
 
_hannibal_

_hannibal_

Beiträge
10.196
Reaktionen
1.098
Für mich ist der Trockner die beste Methode, aber es hat ja nicht jeder einen. Ansonsten finde ich den Paku Paku ebenfalls super, der funktioniert allerdings nur auf gespannten Stoffen wie Couch, Sessel etc. Sonst Kleberollen, Fusselrollen, das ist zwar nicht toll mit dem Müll, aber was besseres habe ich bis jetzt auch nicht gefunden.

und einen Tipp für eine gute Bürste für die Miezen habt, sprich das Kämmen effektiver wird. Ich hab zwar so eine Unterfellbürste mit groben Zinken, aber ich hab das Gefühl, die ist eher nur bei meinem Langhaar Loki effektiv....
Dies Unterfellbürste bürstet nicht, sie schneidet die Unterwolle raus und wenn du damit regelmäßig deine Katzen bearbeitest, hast du irgendwann Nacktkatzen. Bitte nutze die Bürste nicht. Zum normalen kämmen, regelmäßiges Kämmes fördert die Durchblutung und dadurch wird das Haarwachstum zusätzlich angeregt. Also eigentlich auch Kontraproduktiv.
Versuch es mal mit Lachsöl. Aber ich glaube, es gibt leider nicht´s effektives um das Haaren zu stoppen.
 
HappyHunter

HappyHunter

Beiträge
1.283
Reaktionen
254
@Emil mich dünkt es gibt den kleinen hier nicht mehr zu kaufen ..also wenn mal einer nach Japan kommt
 
HappyHunter

HappyHunter

Beiträge
1.283
Reaktionen
254
Es gab noch so ein kleines Ding ..den hatte ich im Auto bis vor ca 6 Monaten ...dann muss der sich davon gemacht haben . Ich bin relativ sicher das es auch ein pakupaku war .
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
5.620
Reaktionen
1.752
Den Pakupaku habe ich auch aber in der normalen Größe und dann noch den mit Stiel für Teppiche. Ich finde die wirklich großartig.
Einen kleinen habe ich noch nie gesehen...aber wenn ich mal in Japan bin....
 
Ambertwo

Ambertwo

Beiträge
142
Reaktionen
77
Für mich ist der Trockner die beste Methode, aber es hat ja nicht jeder einen. Ansonsten finde ich den Paku Paku ebenfalls super, der funktioniert allerdings nur auf gespannten Stoffen wie Couch, Sessel etc. Sonst Kleberollen, Fusselrollen, das ist zwar nicht toll mit dem Müll, aber was besseres habe ich bis jetzt auch nicht gefunden.



Dies Unterfellbürste bürstet nicht, sie schneidet die Unterwolle raus und wenn du damit regelmäßig deine Katzen bearbeitest, hast du irgendwann Nacktkatzen. Bitte nutze die Bürste nicht. Zum normalen kämmen, regelmäßiges Kämmes fördert die Durchblutung und dadurch wird das Haarwachstum zusätzlich angeregt. Also eigentlich auch Kontraproduktiv.
Versuch es mal mit Lachsöl. Aber ich glaube, es gibt leider nicht´s effektives um das Haaren zu stoppen.
Oh Nein, das wusste ich ja gar nicht :((( danm benutz ich die natürlich nicht mehr...
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
5.071
Reaktionen
1.895
Frühlingsexplosion, genialer Titel!🤣🤣🤣

Ich bürste meine jungs regelmäßig und noch wie immer ein bisschen Malzpaste, damit sie die Haare im Magen besser verdauen können.
 
Ambertwo

Ambertwo

Beiträge
142
Reaktionen
77
Ich glaub, ich werd es mal mit diesem paku paku probieren, danke für die Anregungen!
 
Ambertwo

Ambertwo

Beiträge
142
Reaktionen
77
Ich hatte mir ja den Paku Paku bestellt. Ich hab mal eine Frage an alle, die den auch haben - bei meinem Ist es so, dass die Lade, wo die Haare landen total locker ist und leider sehr schnell mal aufgeht beim Bürsten.
Habt ihr das Problem auch, oder habe ich einfach eine Montagsproduktion erwischt?
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
1.873
Reaktionen
1.150
Ich hatte mir ja den Paku Paku bestellt. Ich hab mal eine Frage an alle, die den auch haben - bei meinem Ist es so, dass die Lade, wo die Haare landen total locker ist und leider sehr schnell mal aufgeht beim Bürsten.
Habt ihr das Problem auch, oder habe ich einfach eine Montagsproduktion erwischt?
Bei mir muss ich auch aufpassen, dass es nicht aufspringt. Hab jetzt einfach einen Streifen Gaffa Klebeband drauf, damit es nicht ständig aufgeht ;)
00DC6523-3876-49A4-82DF-5D8C7FAAAEBA.jpeg
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
5.620
Reaktionen
1.752
Ich habe drei davon und es springt nichts auf. Ich habe mir auch das Teil für die Teppiche gekauft. Nach dem Staubsaugen mit meinem guten Mielesauger habe ich noch eine ganze Handvoll Haare aus nur einem Teppich geholt.
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
1.873
Reaktionen
1.150
Von selbst springt der bei mir auch nicht auf, aber ich schaffe es jedes Mal, dass ich beim benutzen den Knopf drücke 😅🙈
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
1.971
Reaktionen
772
Meiner macht absolut keine Probleme 🙂.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen