Die Abenteuer von Garfield und Balu

  • Autor des Themas Ramona13
  • Erstellungsdatum
Ilvy

Ilvy

Beiträge
13.359
Reaktionen
3.969
ich
freu mich auch drauf!
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.355
Reaktionen
4.959
Sofa-Kuschel-Abend 🥰
226BBEE5-3A05-4115-B4C0-3E96BAD7B2B0.jpeg28F452D6-950A-4302-ACB0-ADAAC5837128.jpeg63451551-569B-46B7-B26B-F01D701D73AF.jpeg

Was gibt es so zu erzählen… eigentlich ist alles gesamt betrachtet super, vor allem weil ich jetzt schon soooo lange nicht mehr zum Tierarzt musste und die beiden Bärchen gesund sind 😊
Meine Gedanken mach ich mir trotzdem zur Zeit…
Balu zeigt aber immer noch kein Interesse am Spielen oder an Beschäftigung mit Garfield. Wenn Garfield ihn anspringt oder andere spielerische Andeutungen macht ignoriert Balu das völlig und läuft einfach weiter.
Bei Garfield merkt man daher auch leider immer mehr, dass ihm ein richtiger Spielpartner fehlt. Er hat 2-3 Mal am Tag richtig aufgedrehte Phasen, da springt er auf Schränke und Regale, wirft Dinge herunter, kratzt am Sofa und klettert sogar auf die Wandhalterung vom Fernseher. Ich versuche ihm so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu geben, aber mit mir spielt er nur ein paar Minuten und geht dann lieber wieder „randalieren“. Feliway hängt hier auch schon in der Steckdose, scheint aber nichts zu bringen 😕
Die Lösung ist eigentlich ganz einfach, ein dritter Kater wäre sicher das beste für uns… nur jetzt so kurz vor dem Hausbau möchte ich ungern in unserer kleinen Wohnung eine Zusammenführung machen, wir haben ja nur zwei Türen, einmal zum Bad und einmal zum Schlafzimmer, der Rest ist ja alles offen. Im neuen Haus wäre das dann sicherlich einfacher, mehr Zimmer und für alle Katzen ist es dann ein ganz neues Revier. Das wird aber vermutlich erst im Herbst so weit sein, ich hoffe das halten wir alle noch bis dahin durch 🙈
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
8.069
Reaktionen
7.837
Liebe Ramona! Bezüglich neue Katze und Zusammenführung können Dir andere bestimmt besser helfen, ich wollte Dir nur sagen, dass es schön ist wieder von Euch zu lesen und Fotos zu sehen! Und das Balu gesund ist freut mich sehr!!
🤗🥰😘
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
18.073
Reaktionen
6.205
Schön, dass du mal wieder Fotos von den beiden Süßen zeigst. Schön, dass alle beide gesund sind und ihr die vielen Tierarzt-Besuche hinter euch habt. :)

Dass Garfield Langeweile hat, ist verständlich. Ich schätze deine Kater so ein, dass eine Zusammenführung völlig problemlos verlaufen würde. Wenn du einen passenden Kater mit einem ähnlichen Charakter findest, würde ich wohl nicht bis zum Herbst warten. Das ist noch ganz schön lange und es könnte bei Frust von Garfield sonst auch Probleme zwischen deinen beiden geben. Guck dich doch einfach um und wenn du die passende Nr. 3 findest, dann wage die Zusammenführung.
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.355
Reaktionen
4.959
Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass es ein Problem wird… ich werde mich dann mal im Januar bei unserem Tierheim erkundigen ob sie auch in Wohnungshaltung vermitteln, hatte da bisher immer nur gelesen dass Freigang gegeben sein muss 🙈
Aber ja, bis Herbst ist es echt noch verdammt lang, das wäre Garfield gegenüber nicht wirklich fair
 
Sumsum

Sumsum

Beiträge
197
Reaktionen
120
Schön, von euch zu lesen und dass es euch gut geht.
Dass Balu nicht so mit Garfield spielt, ist natürlich schwierig. Kann mir vorstellen, dass es schwierig ist, wenn ihr das ausgleichen müsst. Wenn die Situation so bleibt, wäre ein weiterer Kater bestimmt eine gute Lösung.
Bis zum nächsten Herbst würde ich damit aber auch nicht warten. Beim Hausbau kommt es ja auch leider oft vor, dass es länger dauert, als geplant. Und die Bauzeit wird bestimmt sehr stressig für euch, sodass es dann wieder schwer würde, Garfield zu beschäftigen. Da wäre es natürlich praktisch, wenn in der Zeit schon ein Kumpel da ist, mit dem sich Garfield auspowern kann.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.111
Reaktionen
8.249
Schön, dass du mal wieder Fotos von den beiden Süßen zeigst. Schön, dass alle beide gesund sind und ihr die vielen Tierarzt-Besuche hinter euch habt. :)

Dass Garfield Langeweile hat, ist verständlich. Ich schätze deine Kater so ein, dass eine Zusammenführung völlig problemlos verlaufen würde. Wenn du einen passenden Kater mit einem ähnlichen Charakter findest, würde ich wohl nicht bis zum Herbst warten. Das ist noch ganz schön lange und es könnte bei Frust von Garfield sonst auch Probleme zwischen deinen beiden geben. Guck dich doch einfach um und wenn du die passende Nr. 3 findest, dann wage die Zusammenführung.
Ich möchte mich Sabine anschließen und ich freue mich auch wieder von euch zu lesen.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.111
Reaktionen
8.249
Ach komm schon Garfield, probier mal ein Stück das schmeckt dir bestimmt auch.

Ich habe letztens erst den veganen Schinkenspicker probiert, den mir hier jemand empfohlen hatte. Ist echt lecker.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.111
Reaktionen
5.813
..es ist so schön, dass bei Euch endlich Ruhe eingekehrt ist. Jetzt können die Bärlies endlich in Ruhe Bärlies sein und die Dosis sich daran erfreuen...🥰
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.355
Reaktionen
4.959
Ja, ich bin auch so froh darüber. Es ist zwar nichts wie davor und alles ganz anders, aber Veränderungen gehören dazu und Balus Handicap soll ihn nicht daran hindern am Leben teilzuhaben 🤗
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
12.111
Reaktionen
5.813
Wie geht es ihm denn sonst? Bewegt er sich einigermaßen normal?
Kann es nicht auch sein, dass die Kater erwachsen sind und sich..auseinandergelebt haben?
Was sich als Kitten noch gern miteinander beschäftigt hat, kann als erwachsene Katze(n) schonmal keinen Bock mehr aufeinander haben...
Oder meinst Du, das hängt ausschließlich mit Balus Krankheitsgeschichte und den folgen davon zusammen?
 
Momo_Lumpi

Momo_Lumpi

Beiträge
142
Reaktionen
118
Die zwei sind so süss :love:
Ich freue mich, dass es Balu besser geht und das andere regelt sich auch irgendwie.
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.355
Reaktionen
4.959
Wie geht es ihm denn sonst? Bewegt er sich einigermaßen normal?
Kann es nicht auch sein, dass die Kater erwachsen sind und sich..auseinandergelebt haben?
Was sich als Kitten noch gern miteinander beschäftigt hat, kann als erwachsene Katze(n) schonmal keinen Bock mehr aufeinander haben...
Oder meinst Du, das hängt ausschließlich mit Balus Krankheitsgeschichte und den folgen davon zusammen?
Der Großteil ist leider schon auf Balus Krankheit zurückzuführen. Er läuft zwar wieder recht gut, aber dennoch etwas „ungelenk“, klettern und springen kann er weiterhin gar nicht. Ob sich das noch verbessert kann leider niemand sagen. Sicher ist ja, dass das MRT damals direkt nach dem Status Epilepticus Veränderungen im Gehirn gezeigt hat und überhaupt ist ja das Überleben eines Status in diesem Ausmaß schon ein großes Glück gewesen.
Aktuell bekommt er noch das Levetiracetam, wenn wir das endlich mal absetzen dürfen hoffe ich noch auf etwas Verbesserung.

Balu zeigt viel Interesse an seiner Umgebung am Boden, beschnuppert alles und beobachtet auch. Garfield versucht dann immer wieder mal mit ihm zu spielen, das ignoriert Balu aber und läuft weiter obwohl Garfield gerade auf seinen Rücken springt und kämpfen will 😅🙈

Wenn wir Balu mit aufs Sofa nehmen genießt er ganz eindeutig die Streicheleinheiten und schaut auch total gebannt beim Fernsehen zu, würde aber von sich aus nicht kommen sondern einfach in seiner Höhle oder Box liegen und sich putzen oder schlafen.

Er ist halt so ein bisschen in seiner eigenen kleinen Welt, wirkt aber total zufrieden mit sich und allem. Garfield lässt halt seine Energie ganz schön an uns aus und respektiert Balu und hält dann einfach Abstand zu ihm.

Wenn ich in meinen Fotos zurückblättere oder alte Videos anschaue denke ich mir schon oft wie krass anders jetzt alles ist, Balu springen und spielen zu sehen ist fast schon surreal. Aber damit kann ich es auch nicht mehr vergleichen, ich sehe immer den absoluten Nullpunkt vor mir, als Balu nach der Klinik nahezu bewegungsunfähig war. Und im Vergleich dazu bin ich echt stolz und froh wie viel wir wieder zurückholen konnten.

Und sowieso sind wir immer noch überglücklich, dass er bei uns ist und alles geschafft hat. Im Januar feiern wir schon den zweiten Bärchen-Geburtstag 😺😺

Gestern hat Balu interessiert die Fußboden-Muster fürs Haus begutachtet, da gab es dann beinahe ein Nasenküsschen für Garfield 😉
CB0E2991-9AFA-4C11-8E6B-0F0F540FA76F.jpeg
89805DEF-8F8C-41F2-8CDC-090A331D1CD2.jpeg
753F9D39-E98B-4623-A594-DBD973E79115.jpeg
 
Ramona13

Ramona13

Beiträge
4.355
Reaktionen
4.959
Hier hab ich die beiden neulich mal gefilmt, das zeigt sehr gut wie wenig sich Balu für Garfields Aufforderungen interessiert 😕
Garfield hat ihn danach auch komplett in Ruhe gelassen und normalerweise hört er schon nach einmal anspringen auf. Würde er mehr tun, würde ich vermutlich dann auch dazwischen gehen weil Balu sich ja gar nicht wehrt.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
36.111
Reaktionen
8.249
Vielleicht wäre dann doch ein Spielkumpel für Garfield der richtige Gedanke.

und überhaupt ist ja das Überleben eines Status in diesem Ausmaß schon ein großes Glück gewesen.
Das sehe ich genau so. Es ist schon fast ein Wunder dass er überlebt hat und wenn er jetzt "anders" ist, dann ist das halt so.
Er hat um sein Leben gekämpft und ich denke dass er trotz seiner "Einschränkungen" ein gutes Leben hat und ich möchte noch einmal betonen dass er unendliches Glück hatte euch als Dosis zu bekommen.

PS: Ich drücke ganz doll die Daumen dass sich sein Zustand weiter verbessert. 🍀 🍀 🍀 🍀 🍀
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen