Ist das der Schleimtropf & geht es bald los?

  • Autor des Themas Shelly1604
  • Erstellungsdatum
S

Shelly1604

BeitrÀge
1
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,
Könnt ihr mir sagen ob es los
geht ?🙈 Ich bin so aufgeregt & es ist unsere erste Geburt. Bin mir aufgrund dessen auch nicht sicher. Sie hat schleim ausgeschieden. Danke schon mal fĂŒr eure Hilfe. đŸ€—
 

AnhÀnge

16.04.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist das der Schleimtropf & geht es bald los? . Dort wird jeder fĂŒndig!
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
17.396
Reaktionen
2.889
Keine Ahnung đŸ€·â€â™€ïž
Frag am besten bei deinem TA nach.
 
goya

goya

BeitrÀge
7.308
Reaktionen
1.166
Dein Mentor steht dir bestimmt rund um die Uhr zur VerfĂŒgung um solche Fragen zu stellen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
15.588
Reaktionen
3.900
Von einem Forum erwartet man Rat und Hilfe, die wir auch gern anbieten wollen. Zugleich fĂŒhlen wir uns aber auch dem Tierschutzgedanken und dem Wohl der Tiere verpflichtet. Hab daher bitte VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass unsere Hilfe nicht der Vermehrung von Katzen außerhalb einer seriösen Zucht gilt. Wer immer eine trĂ€chtige Katze als Notfall oder Pflegestelle bekommt, wer ohne eigenes Zutun eine trĂ€chtige Katze versorgen muss, der wird hier Rat und Hilfe finden. Wer aber meint, seine Katze nicht kastrieren zu mĂŒssen oder sie einfach mal Nachwuchs bekommen zu lassen, möge sich bei Fragen bitte an seinen Tierarzt wenden. Wir möchten diese FĂ€lle weder fördern noch unterstĂŒtzen.
Hallo,
wer einen Beitrag in diesem Bereich des Forums schreibt, sieht als erstes diese Information.
Wenn du eine trÀchtige Katze hast, und keinerlei Erfahrung hast mit dem Thema Geburt, dann solltest du dich an deinen Tierarzt wenden (zumal auch nicht jede Geburt problemlos verlÀuft und du möglicher Weise auch tierÀrztliche Hilfe benötigen wirst).

Wenn du in einem Verein zĂŒchtest, wirst du dort sicherlich Hilfe finden. Wenn du eine Katze aus dem Tierschutz aufgenommen hast, wird man dich dort unterstĂŒtzen. Wenn deine Katze aber trĂ€chtig ist, weil du wolltest, dass sie Junge bekommt, weil du das schön findest oder weil sie einfach einmal Junge haben soll, dann musst du das selber verantworten und dir an anderer Stelle Hilfe suchen.

Vielleicht kannst du uns ja erklÀren, wie es zu der TrÀchtigkeit kam und warum du dir hier Hilfe erhoffst.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
12.482
Reaktionen
1.867
Hallo @Shelly1604 ...ist dir der Decktermin nicht bekannt? Was hat der Tierarzt gesagt?

Bist du gut vorbereitet, alles notwendige ist parat? Ich drĂŒcke die Daumen, dass es zu keinen Komplikationen kommt. Wenn die Geburt ins Stocken kommt bitte gleich zum TA.... kannst du ihm jederzeit anrufen? Damit er einen Notkaiserschnitt z.B. machen kann.

lg
Verena
 

Neueste BeitrÀge