Welcher Charakter passt besser?

  • Autor des Themas Ibara
  • Erstellungsdatum
I

Ibara

Beiträge
23
Reaktionen
9
Kleines Update:

Die letzten zwei Tage habe ich eigentlich nur Positives zu berichten, was die Interaktion angeht. Claudio ist merklich souveräner geworden und verteidigt auch mal einen Sitzplatz, wenn Joe
ihn wieder mal verscheuchen möchte, und ansonsten ist das Gekabbel eindeutig auch für mich als Spielen erkennbar. Auch das Auflauern auf dem Klo hat von einem Tag auf den anderen aufgehört.
Ich bin zufrieden und finde es toll, dass sie sich miteinander beschäftigen können. Früher mit Claudio als Einzelkatze war es wirklich zeitweise etwas viel, was er den Tag über an Aufmerksamkeit eingefordert hat. Mein Leben ist entspannter geworden :D

(Und bin dabei zu überlegen, George doch noch als dritten Kater dazu zu holen :LOL:)
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
12.144
Reaktionen
3.002
Das ist ja eine tolle Entwicklung und freut mich sehr für euch alle! :)
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
42.858
Reaktionen
4.297
Das klingt ja prima!
Ich freue mich sehr mit Dir! :D
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
13.864
Reaktionen
2.725
Kleines Update:

Die letzten zwei Tage habe ich eigentlich nur Positives zu berichten, was die Interaktion angeht. Claudio ist merklich souveräner geworden und verteidigt auch mal einen Sitzplatz, wenn Joe ihn wieder mal verscheuchen möchte, und ansonsten ist das Gekabbel eindeutig auch für mich als Spielen erkennbar. Auch das Auflauern auf dem Klo hat von einem Tag auf den anderen aufgehört.
Ich bin zufrieden und finde es toll, dass sie sich miteinander beschäftigen können. Früher mit Claudio als Einzelkatze war es wirklich zeitweise etwas viel, was er den Tag über an Aufmerksamkeit eingefordert hat. Mein Leben ist entspannter geworden :D

(Und bin dabei zu überlegen, George doch noch als dritten Kater dazu zu holen :LOL:)
Toll, dass sich das Miteinander so gut entwickelt hat und dass die beiden sich miteinander beschäftigen.
Das ist für dich bestimmt eine Bestätigung, dass deine Wahl von Joe richtig war. :)

Deine Überlegung (falls die ernst gemeint ist) George auch noch dazu zu holen, würde ich mir aber genau überlegen. Ich hätte eher Sorge, dass Claudio dann in eine andere Rolle gedrängt werden könnte. Bei einer Gruppe, die ganz souverän ist, würde ich das vielleicht riskieren, auch bei einer Konstellation, wo einer viel mehr Action braucht als der andere, könnte ein dritter Partner helfen. Bei einer trotz aller Befürchtungen gut gelaufenen Zusammenführung würde ich es nicht riskieren, dass das durch einen zusätzlichen Kater vielleicht doch noch kippt.
 

Ähnliche Themen