Ausschlussdiät

Miss Cookie

Miss Cookie

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo erst mal!
Ich bin grade auf dieses Forum gestoßen und hab mich schon ein bisschen eingelesen.. :)
Nun zu meiner Frage:
Seit 3 Wochen bekommen meine 2 Fellpopos jetzt Pferd als Ausschussdiät, weil Missys Durchfall über Wochen immer schlimmer
wurde.. Davor wurde alles gemacht, Stuhl eingeschickt, groses Blutbild, Infusion, hypoallergenes Futter, nix hat genutzt.. An dem Tag, an dem ich angefangen hab, gekochtes Pferd mit ein bisschen Karotte zu füttern, war der Durchfall Geschichte.. Missy hatte sogar erstaunlich schönen Stuhl - hier darf man sowas ja detaillierter schreiben :-D. Dann hab ich angefangen, auch Hermanns Dosen (sortenrein Pferd) zu füttern, weil immer kochen natürlich mühsam ist.. Wieder Durchfall, nicht ganz so schlimm wie zuletzt, aber Durchfall..
Also zurück zum Beginn.. Wieder schöner Stuhl..
Jetzt hab ich im Tierhandel dehydriertes Pferdefleisch entdeckt.. Hat da jemand Erfahrung von euch? Kann das was, als Alternative zum Kochen? Rohes Pferd mögen beide (noch) nicht..
 
24.05.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ausschlussdiät . Dort wird jeder fündig!
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
17.401
Reaktionen
2.890
Wenn es gekocht gut vertragen wird würde ich es erstmal weiter geben und mit der Zeit eventuell auch mal nen Rohfleischtag einfügen. Vielleicht mögen sie Stücke oder auch lieber gewolltes. Ausprobieren. Wenn der Darm so quer war, wird es eine ganze Weile Dauern bis sich neue und gute Kulturen gebildet haben. Hat die TÄ eine Darmaufbaukur angeraten- wäre auch noch eine Möglichkeit zur Unterstützung.
Es gibt meines Wissens nach auch Kochbarf, vielleicht gibts da auch Gruppen bei FB? Ich weiß auch nicht ob man viel kochen und dann einfrieren kann/darf. Das wäre dann zumindest etwas einfacher.
Ansonsten hoffe ich , das sich noch Foris melden die Ahnung haben 🍀🍀🍀
 
goya

goya

Beiträge
7.311
Reaktionen
1.166
Unser Birmchen hat das gleiche Problem. Ich habe zu Beginn sortenrein Pferd von Vet Concept gefüttert. Sobald ich auf eine andere Firma gewechselt habe, kam der Durchfall wieder.
Die Verdauung muss sich erst an anderes Futter gewöhnen. Mittlerweile gibt es zusätzlich Maus von lucky kitty, Leckerli Trockenfleisch Ente und Schlecksnack Rind
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen