Neues Katerchen will nicht fressen

BlueTreasure

BlueTreasure

BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben! 😘

Ich hoffe ich finde hier etwas Rat. Denn ich bin am ende mit meinem Latein..
Ich habe seit samstag Abend ein neues Katerchen von 12 wochen bei mir zuhaus. ZusÀtzlich zu
meinem 14 monate alten Kater.
Die ZusammenfĂŒhrung verlief ungeplant, da unser Ă€lterer die TrenntĂŒr geöffnet hat.
Zum glĂŒck kommen die beiden auf anhieb gut miteinander aus!
Allerdings Frisst der kleine Kater nicht wirklich.. ganz selten mal eine winzige Ecke vom Nassfutter. Aber das wars dann leider auch. Das ist mittlerweile der 4. Tag und ich weiß nicht mehr weiter.. Er rĂŒhrt weder das neue Futter von Animonda, noch sein altes LIDL Futter an..
Trinken tut er soweit. Nur Futtern mag der Kleine so garnicht 😰

Könnt ihr mir irgendwie weiter helfen?
Ich kann langsam nicht mehr đŸ˜©

Ich bedanke mich fĂŒr alle Antworten!!!

LG Kilian
 
07.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neues Katerchen will nicht fressen . Dort wird jeder fĂŒndig!
Madhatter

Madhatter

BeitrÀge
2.315
Reaktionen
89
Kitten in dem Alter fressen normalerweißt unglaublich viel, sie wachsen ja auch noch.
Da hilft nur eins: Ab zum Arzt und so so bald wie möglich!
Der Herr muss fressen und zwar sofort - bei Katzen wird Futtermangel sehr schnell sehr gefÀhrlich!
 
Tinaho

Tinaho

BeitrÀge
36.021
Reaktionen
8.200
Möchte mich Madhatter anschließen.
Wenn es schon der 4. Tag ist solltest du schleunigst handeln und mit dem Kleinen zum Tierarzt gehen.

Ich drĂŒcke fĂŒr das Zwergerl die Daumen.
 
BlueTreasure

BlueTreasure

BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Danke schonmal fĂŒr eure antworten!
Ich hoffe ich finde heute noch einen kompetenten tierarzt.. meiner ist leider bis 1.08. Im Urlaub..
Dann wird darum wohl erstml kein weg vorbei fĂŒhren.

Danke!
 
S

Stefkat

BeitrÀge
2.682
Reaktionen
1.051
Hallo und herzlich willkommen 🙂!

Hast du vielleicht Trockenfutter rumstehen? Vielleicht bedient er sich da, ohne dass du es merkst.
 
Madhatter

Madhatter

BeitrÀge
2.315
Reaktionen
89
Bestimmt findest du einen. :)
FĂŒrs erste ist es auch erst einmal egal was es fĂŒr ein Tierarzt ist, hauptsache der Kleine frisst wieder!
Wenn du das gefĂŒhl hast, der erste war nix, kannst du dir immer noch ne Dritte anschauen.

Wir hatten auch mal ne Kater der einfach nicht fressen wollte und dann mit Spritze zugefĂŒttert werden musste und weil es am immer am WE ganz schlimm mit ihm wurde, waren wir am Ende bestimmt bei 4 TierĂ€rzten.
(Der Umzug zu uns war zu stressig fĂŒr ihn, da wurde sein Katzenschnupfen richtig schlimm, und seine Lympfknoten waren geschwollen und am Ende kam noch Fieber dazu. Dann hatte er auch noch Angst vor uns - war ein schwerer (teurer) Start fĂŒr ihn... und noch heute ist er viel zu dĂŒnn obwohl er soviel fressen kann wie er will.)


Wir drĂŒcken hier die Daume :)
 
BlueTreasure

BlueTreasure

BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Hallo und herzlich willkommen 🙂!

Hast du vielleicht Trockenfutter rumstehen? Vielleicht bedient er sich da, ohne dass du es merkst.
Unser Ă€lterer bekommt zwischendurch gastro futter da er ein wenig magenprobleme hat. Er war schon beim tierarzt vorstellig, wo aber nichts auffallendes war. Er vermutet eine futtermittelunvertrĂ€glichkeit. Mit dem neuen animonda und dem gastro geht es nun. Ansonsten gehts ihm blendend. Davon nascht der kleine hin und wieder 2-3 krĂŒmel. Aber das ist ja nun nicht wirklich die beste futterquelle fĂŒr den kleinen stinker :/
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
13.097
Reaktionen
2.492
Ich wĂŒrde erst mal Thunfischsaft probieren, ParmesankĂ€se, lauwarmes Wasser darĂŒbergebreiteter oder in der Mikrowelle erwĂ€rmen. 
dass gibst du ĂŒber das Futter.

Hast du ihn mal gewogen
um festzustellen ob er schon abgenommen hat?( KĂŒchenwaage)

lg
Verena
 
BlueTreasure

BlueTreasure

BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Danke an alle fĂŒr die lieben Antworten!

Jetzt hat sich durch zufall etwas gezeigt womit ich nicht gerechnet habe.
Der kleine frisst tatsĂ€chlich, aber irgendwie nur mit unserem großen kater zusammen von einem großen Teller.
So hat er heute das erste mal seit er hier bei uns ist wirklich viel gefressen! Er ist richtig kugelrund gefuttert :g025:
Und den großen scheint das nicht zu stören.
Dann mache ich eben so weiter :D
Mir fĂ€llt so ein stein vom herzen ! ❀
 
Madhatter

Madhatter

BeitrÀge
2.315
Reaktionen
89
Kugelrund futtern ist wichtig und völlig normal. đŸ„ł
So gehört sich das im dem Alter.

Bitte dran denken, Kitten dĂŒrfen so viel essen wie sie wollen, aber solange Futter nachgeben bis der Wutz von allein aufhört. :)
Wir hatten hier schon zwei Kitten die am Tag 1 Kilo Futtern gefressen haben - das waren dann auch richige Kugeln :D Aber am nÀchsten Tag waren sie wieder rank und schlank.

Alles gute weiterhin đŸ„°
 
BlueTreasure

BlueTreasure

BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Ja das weiß ich :D
Wirklich unmengen frisst er noch nicht, aber man merkt seinen runden bauch. Er geht dann irgendwann einfach weg und will dann auch nicht mehr. Heute hab ich etwas tunfischsaft drauf gekippt weil ich es doch etwas wenig fand. Dann gings weiter :D
Aber ĂŒber den tag verteilt isst er ja nun recht gut.
Das beruhigt schonmal ^^

Oh 1 kg ist ne menge xD aber fĂŒr kitten ja nur gut :girl-in-love:

Danke dir :D
Ich hoffe das bleibt jetzt auch so wie es lÀuft hehe
 
claudiskatzis

claudiskatzis

BeitrÀge
18.629
Reaktionen
3.594
Wie lÀufts bei euch?
 

Ähnliche Themen