Katze miaut viel seit kitten da ist

J

Jessa

Beiträge
1
Reaktionen
0
Heyy also ich habe schon auf jeglichen Seiten geschaut aber niemanden gefunden mit einem ähnlichen Problem.
Deswegen versuche ich es hier mal.
Also ich habe eine Katze, 4 Jahre alt und wohnt seit einem Jahr bei uns, die ist eigentlich mega entspannt drauf, die schläft den ganzen Tag, genießt auf dem Balkon die Sonne und läuft Nachts dann kurz bevor wir alle gemeinsam schlafen gehen einparken runden durch die Wohnung.Sie ist auch nicht wirklich eine
Katze die sonst viel miau ausser es geht um essen oder zur Begrüßung wenn wir nachhause kommen.
Das Ding ist jetzt, wir haben vor 2/3 Wochen ein Kätzen dazu geholt( dass ist jetzt 8 Wochen alt aber wir mussten es früher abholen da die Katzen Mama überfahren wurde). Da sie mit 3 anderen Katzen groß geworden ist und die eine ständig neue kitten bekommen hat war das ja nichts Neues für die grosse . Ehrlich gesagt versteht sich die große prima mit der kleinen. Die kuscheln an dauernd und spielen gelegentlich mal. Aber was jetzt mein Problem ist, ist halt das Sie seit dem extrem viel miaut also es ist ein Wunder wenn sie mal für 5 Minuten ruhig ist.
Also die kleine muss jetzt nicht mal in der Nähe sein und die miaut extrem aber es kommt auch vor das die kleine direkt neben ihr steht und trotzdem miaut sie dann.
Das ist jetzt nicht so, wie wir es kennen, dass Sie mal miaut wenn sie hungrig ist oder Ähnliches… das ist auch von der tonart (?) ganz anders aber nicht so ein böses miauen (wobei ab und zu auch ein Jammern dazwischen ist)

kann mir jemand vielleicht erklären woran das liegen könnte oder was das zu bedeuten hat?Auf dauer geht das schon gut auf die Nerven :/ Danke schonmal im Voraus <3
 
30.07.2021
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze miaut viel seit kitten da ist . Dort wird jeder fündig!
goya

goya

Beiträge
7.311
Reaktionen
1.166
Möglicherweise hat sie die Rolle der Adoptivmama eingenommen. Schau dir mal auf YouTube Videos von Katzenmüttern an, das ist eine ganz andere Kommunikation als mit Menschen
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
12.484
Reaktionen
1.867
Moin und Hallo @Jessa … Wenn deine Katze die Ersatzmutterrolle übernommen hat ..kann es eben sein, dass sie ruft, kontrolliert und erzieht. So wie die meisten Katzenmütter.

Da sie mit 3 anderen Katzen groß geworden ist und die eine ständig neue kitten bekommen hat war das ja nichts Neues für die grosse .

Sie scheint vielleicht auch vorher diese Aufgabe in der Ursprungsfamilie übernommen zu haben
Da hast du natürlich Glück gehabt so eine soziale Katze zu haben….sonst hätte das Kitten es nicht so gut bei ihr.

Kastriert ist die Altkatze aber?

lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen