bin ein wenig ratlos :-(

Spunky

Spunky

Beiträge
441
Reaktionen
0
huhu,

ich bin momentan ein wenig ratlos. ich hab einen kater, dusty,6 monate noch unkastriert und eine katze, sunny, 14 monate kastriert.
dusty ist ja sicher noch nicht ausgewachsen, aber er hat eine richtige fettschürze am bauch runterhängen. ich war schon beim TA mit ihm, aber sie meinte das ist angeboren. dagegen kann man
nichts tun, liegt halt so in seinen genen. aber er futtert auch recht viel und bettelt noch mehr nach futter. ach ja, sie bekommen beide morgens je 25g felidae platinum trofu und abends je ca. 140g felidae nafu.
naja und sunny ist seit sie kastriert ist auch dicker geworden, obwohl ich seitdem die platinum version füttere. wenn ich sie streichle, kann ich die rippen nicht mehr so richtig spüren.
meine freundin hat sie länger nicht mehr gesehen und meinte jetzt, sie ist wirklich recht dick geworden. ich will nicht eine laufende kugel hier haben, also was tun? weniger füttern oder besser etwas anderes? was meint ihr dazu? sie betteln aber jetzt schon ständig nach futter, bekommen aber nix extra.

hier mal zwei kleine bilder von dusty. er liegt da gerade zur hälfte auf dem kratzbaum und zur hälfte auf der schrankwand. das was da in der mitte runterhängt, ist sein bauch.





Also was sagt ihr nun dazu?

Liebe Grüße

Spunky
 
23.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: bin ein wenig ratlos :-( . Dort wird jeder fündig!
Spunky

Spunky

Beiträge
441
Reaktionen
0
warum antwortet mir denn keiner ???

Liebe Grüße

Spunky
 
Claus

Claus

Beiträge
1.896
Reaktionen
0
Hi,

wirklich raten kann ich Dir leider nix, es ist halt so, wie bei den Menschen, gibt es auch Katzen die ein wenig zum Bäuchlein neigen... Vielleicht hilft ein wenig mehr spielen zum abtrainieren?

Liebe Grüße,

Claus
 
S

Schnurzi

Beiträge
1.471
Reaktionen
0
Hallo,

ich hätte auch den selben Tipp wie Claus gegeben.
Sind deine beiden Katzen ausgelastet? spielst du viel mit ihnen?
So laufspiele sind glaube ich sehr gut mit einen Federwedel wo die katze hinterher laufen oder einen Laserpointer. Meine Fahren total auf Geschenkband ab dem rennen sie fast 15 min hinterher wir machen dann damit hürdenlauf....und danach sind sie kao und denke mal der Figur tut es auch gut :)

Ansonsten kann ich dir auch nichts sagen :-( es ist gut möglich das es angeboren ist. Versuch mal das mit dem Spielen, geht dann natürlich nicht von heute auf morgen aber du kannst sie ja immer wieder mal wiegen ob sich was getan hat.


Alles gute und lieben Gruß Schnurzi
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Hmmm- mit 6 Monaten hatte mein Kater einen viel gewaltigeren Bauch- manchmal.
In dem Alter hat sich seine Statur praktisch wöchentlich verändert.
Und wenn er viel gefressen hat (in dem alter durfte er noch, soviel er wollte und hat oft genug 400g Futter am Tag vertilgt) hatte er nach dem fressen ne Wampe, da ist die von Deinem Kater nix dagegen.

Jetzt ist er etwas über ein Jahr und die Wampe hat sich "ausgewachsen".
Er frisst jetzt auch von selbst viel weniger (80g TroFu am Tag, alle paar Tage mal NaFu dazu).

Bei so jungen Katzen würd ich persönlich nicht auf Diät gehen.
In dem Alter heissts sonst immer, sie dürfen fressen soviel sie mögen.
 
Spunky

Spunky

Beiträge
441
Reaktionen
0
hallo ihr lieben,

dann werd ich mal lostigern und mir einen laserpointer besorgen. federn finden die beiden zwar auch toll, aber danach sieht meine wohnung aus, als hätte ich ein huhn gerupft. ich müsste jeden tag einen neuen wedel holen, deshalb versuch ich es mal mit einem laserpointer.
und das futter bleibt erstmal so wie es ist.

liebe grüße

spunky
 

Schlagworte

fettschürze abtrainieren

,

junger kater fettschürze

,

kater fettschürze

,
felidae halle saale katzenkind queeny
, halle saale felidae katzenbabys queeny, fettschürze abtrainieren?, Felida Halle, bilder fettschürze bei katzen, fettschürze bei jungen kater, junge kartze fettschürze bauch

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen