• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze leckt täglich an Fliesenfugen/Pica-Syndrom Katze/Darmtumor/Pankreatitis

  • Autor des Themas Katzenfreundin4
  • Erstellungsdatum
K

Katzenfreundin4

Beiträge
3
Reaktionen
0
Kann mir jemand sagen, ob er ähnliche Beobachtungen schon bei seiner Katze hatte:

Unsere Katze leckt seit kurzer Zeit täglich auf dem Balkon die Fliesenfugen aus. Es besteht ein Darmtumor und
eine Pankreatitis. Sie wird behandelt mit Leukeran alle zwei Wochen 6 mg und jeden zweiten Tag 5 mg Prednisolin. Die Behandlung erfolgt bei der Tierklinik Nürnberg am Hafen. Woran liegt dieser Heißhunger auf die Fugen bzw. welche diagnostischen Maßnahmen gibt es alles hierfür? Besteht ein Mangel oder woran könnte es liegen und wie wird so etwas behandelt? Die behandelnde Tierärztin hat bisher nur Heilerde empfohlen, jedoch soll Heilerde gar nicht bei Medikamentengabe so gegeben werden, da sonst die Wirkung der Tabletten abnimmt/verändert wird.

Jeder Kommentar/ jede Idee von euch wäre aktuell hilfreich.

Liebe Grüße
 
27.09.2021
#1
A

Anzeige

Gast

G

Gast29323

Gast
Darmtumor und Pankreatitis... man die Arme hat's ja fies erwischt. Kann man bei dem Tumor noch operativ eingreifen?

Fugen lecken habe ich noch nicht gehört. Häufig spricht das Fressen von Betonit Katzenstreu für einen eklatanten Mineralienmangel (bei Klumpstreu ziemlich gefährlich). Hast Du das denn auch schon beobachtet?
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
11.653
Reaktionen
5.374
Hallo,
tut mir leid, dass es Deiner Katze so bescheiden geht.
Eine meiner Katzen hatte letztes Jahr im Winter einen Pankreatitisschub und hat während dieser Phase exzessiv am Plüsch der Kratzbäume und an verschiedenen Wollschals geschleckt. Ich habe keine Ahnung warum sie das gemacht hat. Der TA wusste darauf auch keine Antwort-
Mit Ende des Schubes endete auch die Schleckerei.
 
G

Gast26540

Gast
Ich habe von diesem Fliesenlecken schon im Zusammenhang mit Anämie gelesen.
Alles Gute deiner Katze.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
40.220
Reaktionen
3.086
Ohje, arme Maus.
Das erste für mich erkennbare Anzeichen einer tödlichen Leukose war damals dass meine Katze die Marmorbretter abgeleckt hat. Keine Ahnung welcher Mangel oder sonstiger Grund da Auslöser war. Heilerde kann man gut auch bei Medikamentengabe geben. Halt nur mindestens zwei h Zeitversetzt (steht aber auch auf der Packung).
 

Ähnliche Themen